Zwei Fragen zur Ammeldescript für Win 2003 Server

Dieses Thema Zwei Fragen zur Ammeldescript für Win 2003 Server im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von DarthP, 23. Aug. 2007.

Thema: Zwei Fragen zur Ammeldescript für Win 2003 Server Hallo, Ich schreibe gerade ein Anmeldescript für einem Kunden der auf einem Windows 2003 Server laufen soll. Der...

  1. Hallo,


    Ich schreibe gerade ein Anmeldescript für einem Kunden der auf einem Windows 2003 Server laufen soll.

    Der Script soll dafür Sorgen, dass bestimmte Ordner vom Server auf einem Clientrechner angezeigt werden.

    Dafür hab ich das Script geschrieben:


    net use [Laufwerksbuchstaben]: \\[Servername]\<b>[Freigabename]

    Diese funktionierte auf mein Clientrechner wunderbar.


    Nun meine Fragen.

    Beim Kunden sollen nicht nur die Netzlaufwerke verbunden werden, sondern auch die Drucker.

    Könntet ihr mir ein Beispiel geben welche Befehlszeile man eingeben muss um freigegebene Drucker zu verbinden?

    und

    Wo muss man die Batch-Datei auf dem Server abspeichern, wo alle Clients beim Hochfahren zugreifen können?
    Die Batch-Datei soll beim anmelden des Benutzers auf dem Clientsrechner automatisch ausgeführt werden.


    Danke
    MfG DarthP
     
  2. Man kann Drucker die nicht lokal installiert sind, sondern sich im Netzwerk befinden, per Batch-Datei installieren.

    Dafür erstellt man eine neue Text-Datei die man zB auf Drucker verbinden.bat umbenennt.
    Anschließend klickt mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählt Bearbeiten.
    Dann schreibt man folgendes in die Datei:


    --------------------------------------------------------------------------------
    rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /q /in /n \\Server-Name\Freigabe-Name

    --------------------------------------------------------------------------------

    Wobei Server-Name für den Namen des Computers steht, an dem der Drucker angeschlossen ist und Freigabe-Name für den Freigabe-Namen des Druckers.

    Nun die Datei noch abspeichern und fertig.

    Wenn man die Datei nun mittels Doppelklick ausführt, wird sofern der Drucker vorhanden ist und man Zugriffsberechtigung hat der Drucker unter Systemsteuerung->Drucker und Faxgeräte aufscheinen und man kann mit ihm wie mit einem lokal installierten Drucker, Dokumente ausdrucken.

    Anmerkung:
    Der Drucker muss vorher auf dem Server ordnungsgemäß freigegeben worden an den Server angeschlossen und installiert sein.

    Wichtig: Sollte sich das Betriebsystems des Clienten und des Servers unterscheiden, müssen womöglich am Server zusätzliche Treiber installiert sein.
     
  3. ...und vielleicht beim nächsten Kunden so :)

    http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/Bereitgestellte_Drucker.htm
     
Die Seite wird geladen...

Zwei Fragen zur Ammeldescript für Win 2003 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zwei Fragen zu Excel 2007 Microsoft Office Suite 1. Okt. 2008
Zwei Fragen (Bildschirmschoner / Design) Windows XP Forum 25. Jan. 2007
Zwei Fragen zu Suse Windows XP Forum 22. März 2005
Zwei Fragen/Probleme zu Outlook 2003 Microsoft Office Suite 12. Feb. 2005
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016