Zwei ISDN Karten unter Windows XP?

Dieses Thema Zwei ISDN Karten unter Windows XP? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Palut, 6. Dez. 2003.

Thema: Zwei ISDN Karten unter Windows XP? Hallo Forum Ich suche nach einer Möglichkeit zwei ISDN Karten in mein System ein zu bauen. Die Schwierigkeit liegt...

  1. Hallo Forum
    Ich suche nach einer Möglichkeit zwei ISDN Karten in mein System ein zu bauen. Die Schwierigkeit liegt darin, daß es zwei verschiedene Hersteller sind. Die eine Karte ist von Teles die ansere von AVM.
    Ich möchte aber nicht beide Karten gleichzeitig verwenden, sondern per Hardwareprofil immer nur eine Karte benutzen. Hintergrund ist das es sich um einen Laptop und eine Dockingstation handelt. Die Teles ist eine PCI und kommt in die Dock. Die AVM ist eine PCMCIA und wird angeschlossen wenn der Laptop nicht gedock ist.
    Leider klappt das nicht, indem man beide Karten einfach installiert. Das liegt an den verschiedenen Capi`s der Hersteller. Ich habe es probiert, danach geht keine der beiden Karten mehr :'(.
    Was ich bräuchte ist eine Möglichkeit, in den Hardwareprofilen Dateien automaitsch aus zu tauschen. Und vielleicht auch noch Registryeinträge zu verändern. Ist das System erstmal hochgefahren wird es, denke ich, schon zu spät sein.
    Danke für jede Hilfe
     
  2. Da wirst du leider Pech haben, das funktioniert nicht mit verschiedenen Hardwareprofilen.

    Wie der Name schon sagt, kannst du mittels Hardware-Profilen ausschliesslich die Hardware beeinflussen, nicht aber die zur Hardware gehörige und installierte Software, in diesem Fall den CAPI-Treiber.

    Pro System kann unter Windows eben nur ein CAPI-Treiber installiert sein und punkt. Da gibts leider keine Standard-Lösung für.

    Mit etwas Bastelarbeit gibt es evtl. eine Chance, das ganze hinzufummeln:
    Erstelle dir zuerst zwei HW-Profile, eines für die AVM-, eines für die TELES-Karte. Starte im AVM-Modus und installiere die Karte samt CAPI-Treiber.
    Nach der Installation und dem Neustart verschiebst du die relevanten Dateien des CAPI-Treibers in ein seperates Verzeichnis und enternst alles, was im Autostart auf den CAPI-Dienst verweist (Reg + Startmenü).

    Dann entfernst du die AVM-Karte via Hardware sicher entfernen aus dem System und startest neu, diesmal im TELES-Modus. Dann installierst du die TELES-Karte und verschiebst nach erfolgreicher Installation die CAPI-Treiber Dateien in ein anderes Verzeichnis usw.

    Nun brauchst du nur noch ein Script, was dir bei Bedarf die jeweiligen Dateien aus den angelegten Verzeichnis an den ursprünglichen Platz zurückkopiert - fertig.

    Soweit die Theorie, ich hab das mal ausprobiert (Notebook mit W2k), bei mir hat es nicht funktioniert. Lt. den Angaben anderer User des Forums, in dem ich diese Anleitung gefunden habe, hängt das Gelingen sehr stark vom Hersteller der Karte und der verwendeten CAPI-Version ab.

    In deinem Fall könntest du aber sogar Glück haben:
    Die aktuellen TELES-Karten werden von AVM hergestellt und sollten mit dem CAPI-Treiber von AVM lauffähig sein.....

    Viel Erfolg.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Zwei ISDN Karten unter Windows XP? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zwei ISDN-Geräte über einen PC betreiben? Treiber & BIOS / UEFI 21. Apr. 2005
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016
Zwei Heimnetzgruppenordner Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016