Zwei Pcs über Lan ins Internet bringen

Dieses Thema Zwei Pcs über Lan ins Internet bringen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Thomas233, 1. Aug. 2003.

Thema: Zwei Pcs über Lan ins Internet bringen Hallo, ich habe daheim 2 Pcs. Einer davon besitzt Internet (ADSL/Erstrechner), der andere nicht (Zweitrechner). Da...

  1. Hallo,

    ich habe daheim 2 Pcs.
    Einer davon besitzt Internet (ADSL/Erstrechner), der andere nicht (Zweitrechner).

    Da beide inzwischen mit Netzwerkkarten (der 2te mit einem Netzwerkadapter) ausgestattet sind habe ich sie miteinander verbunden.
    Beide Pcs laufen mit Windows 2000 und Service Pack 4.

    Das Netzwerk steht inzwischen komplett, jedoch lässt sich für den Zweitrechner keine Internetverbindung über den Erstrechner erstellen.


    Ich bin bei dem Versuch wie folgt vorgegangen:

    1. Gemeinsame Internetnutzung bei der Internetverbindung am Erstrechner (Netzwerk und DFÜ-Verbindungen) aktiviert.

    2. Dem Erstrechner bei der Lan-Verbindung eine fixe Ip 192.168.0.1 und Subnetzmaske 255.255.255.0 zugewiesen (beim TCP/IP Protokoll).

    3.Dem Zweitrechner bei der Lan-Verbindung eine fixe Ip 192.168.0.2 und Subnetzmaske 255.255.255.0 zugewiesen.

    4.Bei den Lan-Einstellungen (in den Internetoptionen) am Zweitrechner die automatische Suche der Einstellungen aktiviert.

    Ich habe auch viele andere Möglichkeiten probiert, aber die erschienen mir relativ sinnlos.

    Mit der beschriebenen Möglichkeit sucht der Internet Explorer am Zweitrechner zuerst einen Proxy-Server und dann die Webseite, meldet jedoch einen Fehler und bricht ab.

    Ich weiss einfach nicht wie ich den Zweitrechner über die direkte Lan-Verbindung ins Internet bringe.

    Bitte helft mir! :-\


    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas
     
  2. Schau mal hier:
    www.windows-netzwerke.de - da gibts ne Schritt-für-Schritt-Anleitung.

    Um es kurz zu machen (zweiter Rechner):
    Die Automatischen Einstellungen deaktivieren, keinen Proxy verwenden, dafür in den Eigenschaften der LAN-Verbindung als Gateway und DNS-Server die IP-Adresse des ersten Rechners eintragen.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hi,

    zuerst einmal danke für den Tipp. :D

    Ich hab es so versucht wie du gesagt hast, funktioniert aber leider nicht.

    Muss ich bei den DNS-Server nur den bevorzugten eingeben oder den alternativen auch. Und wenn ich keinen Proxy verwenden will, muss ich die dann irgendwo speziell deaktivieren?

    Vielleicht schaff ich es ja noch irgendwie.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas
     
  4. Der bevorzugte reicht. Je nach dem was du für einen Provider hast stehen bei ihm mehrere DNS-Server, dann kannst ne 2te eingeben. Brauchst du aber nicht.
     
  5. Hi,

    also ich habe bis jetzt leider noch nichts erreicht :'(

    Es funktioniert einfach nicht, egal wie ich es anstelle :mad:

    Kann es vielleicht daran liegen das der erste Rechner mit dem Service Pack 4 und der 2te mit dem Service Pack 3 arbeitet (was ich aber nicht glaube)?

    Und dann gibts noch ein Problem:
    Wenn ich die beiden Pcs verbinde (beide hochfahren -> danach Netzwerkkabel anstecken) kriege ich oft überhaupt kein Netzwerk zusammen.
    Am ersten Rechner lässt sich unter Netzwerkumgebung keine Liste der Pcs abrufen(kriege nur ne Fehlermeldung), am 2ten sehe ich nur den eigenen Rechner(also nicht den 1ten).
    Ich hab letztes mal eine halbe Stunde gebraucht bis es funktioniert hat, doch diesmal ist das Problem schon wieder da :eek:

    Also das Netzwerk läuft bei mir wirklich ganz mies! :-X

    Ich weiss, das der Fehler so nicht leicht zu finden ist, aber ich bin einfach schon wirklich verzweifelt weil nix richtig läuft obwohl alles (glaube ich) richtig gemacht wurde....

    Ich hoffe ihr wisst Rat.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Thomas

    PS: Inzwischen habe ich in den 2ten Rechner eine normale Netzwerkkarte eingebaut (das gleiche Modell wie beim 1ten).
     
  6. Wenn du nach dem Hochfahren das Netzwerkkabel erst einsteckst ist es schon klar das du den anderen nicht sehen kannst, denn schon beim Anmelden wird das Netzwerk durchsucht. Also vorher einstecken!

    Den Proxy kannst in den Internetoptionen einstellen.

    Mit den verschiedenen SP´s hängts nicht zusammen, es funktioniert auch wenn du nirgends eins installiert hast.

    Wenn alles so schlecht läuft dann installier einfach das Netzwerk noch mal ganz von vorn, nach der Anleitung auf www.windows-netzwerke.de . Dort ist alles haargenau beschrieben wie du es machen musst.
     
  7. Hi,

    mit dem Einstecken vor dem Einschalten hast du vollkommen recht, das ist mir inzwischen auch aufgefallen.
    Das Netzwerk funktioniert ja seit einiger Zeit auch schon relativ gut, aber Internetverbindung klappt leider überhaupt nicht.

    Naja, man kann nicht alles haben ::)

    Mit freundlichen Grüßen,
    Thomas
     
  8. Du machst eigentlich nicht so wirklich etwas falsch, es fehlen nur ca. 2 Schritte ;)

    Also hier ist eine Anleitung, wie ich meinen 2.-Rechner über meinen 1.-Rechner uns netzt bringe (habe mal deine 1. Versuche dabei genommen und erweitert)

    (1. Gemeinsame Internetnutzung bei der Internetverbindung am Erstrechner (Netzwerk und DFÜ-Verbindungen) aktiviert.)

    2. Dem Erstrechner bei der Lan-Verbindung eine fixe Ip 192.168.0.1 und Subnetzmaske 255.255.255.0 zugewiesen (beim TCP/IP Protokoll). ---> richtig!

    3.Dem Zweitrechner bei der Lan-Verbindung eine fixe Ip 192.168.0.2 und Subnetzmaske 255.255.255.0 zugewiesen. --> auch richtig... aber nun!

    Füge einfach als Standartgateway die IP des 1.-rechners ein (192.168.0.1), n alternatives gateway brauchst nicht!

    Ok, ich kenne mich nicht so wirklich in Win2000 aus... ich nutzte nur XP, es sollte aber ähnlich sein!
    An dieser Stelle richte ich einfach nochmal die Netzwerkverbindung des 2.-rechenrs neu ein. Bei WINXP erkennt er dann immer schon, dass der 2. rechner das Gateway nutzt. Ok, ich richte dann die Verbindung ein, und alles funktioniert.

    Aber den Schritt 5 solltest du NICHT vergessen!)
    5.Bei den Lan-Einstellungen (in den Internetoptionen) am Zweitrechner die automatische Suche der Einstellungen aktiviert. ---> richtig
     
  9. Aja... da fällt mir nochwas ein...

    Sollte er bei der erneuten Einrichtung des Netzwerkes des Zweitrechners das mit dem Gateway nicht erkennen, nutzte folgende Option (ich hoffe die ist auch bei Win2000 so...):

    Dieser Computer stellt eine Internetverbindung über einen anderen Computer im Netzwerk ein oder lokales Gateway her.
     
  10. Ich verstehe bei der Geminsamen Internetverbinfung einfach nicht welcher netzwerkadapter denn wie freigeschaltet werden muss für die gemeinsame Internetverbindung?

    Ich habe an meinem PC eine Netzwerkarte (Lanverbindung) welche mein Elsa DSL MODEM darstellt.
    Dann habe ich noch eine Fritzcard PCI (Lanverbindung2, warum auch immer??) und schliesslich meine Netzwerkkarte (Lanverbindung 3) an der mein Laptop mit dem Netzwerkkabel verbunden ist.

    an welcher Lanverbindung (1,2 oder3??) wird jetzt wie die gemeinsame Internetverbindung aktiviert und gemäß den bereits hier zuvor beschriebenen Beiträgen die IP-Adressen sowie die Subnetmask eingestellt.

    Danke u Gruß
    Hermann
     
Die Seite wird geladen...

Zwei Pcs über Lan ins Internet bringen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zweiter Hostname für Windows 7- oder Windows XP-Client, dann Verbindung über UNC Netzwerk 24. Jan. 2012
Über zwei Router im INET und auf PCs zugreifen? Windows XP Forum 6. Okt. 2009
Zwei Rechner über Speedport W 701 V Windows XP Forum 31. Okt. 2008
Formulardaten automatisch übernehmen auf zweiter Seite (Word)??? Microsoft Office Suite 1. Juli 2008
Internetzugang über zweites Netzwerk Netzwerk 5. Feb. 2008