Zwei router über w-lan, je ein PC über Kabel?

Dieses Thema Zwei router über w-lan, je ein PC über Kabel? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von TonyL, 10. Aug. 2005.

Thema: Zwei router über w-lan, je ein PC über Kabel? Ich habe ein Problem. Ich besitze zwei netgear-Router wgr614v5, die jeweils über Kabel mit einem PC vernetzt...

  1. Ich habe ein Problem.
    Ich besitze zwei netgear-Router wgr614v5, die jeweils über Kabel mit einem PC vernetzt sind.Die Router müssen über W-lan kommunizieren. Die PCs sollen beide in Kontakt sein und ein Router soll eine Internetverbindung herstellen. Wie konfiguriere ich die Router und die PCs?
    ->Die PCs müssen jeweils über Kabel mit den Routern verbunden bleiben und ich will mir keinen AP kaufen. Wenn ich einen Router als AP konfiguriere (den ohne Internet), kann ich nicht mehr vom PC darauf zugreifen.

    PC-----Router > > < < Router-----PC
    \
    Internet

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Kannst Du den Netgear Router im Bridge Modus betreiben? Evtl. mal auf`s Datenblatt oder ins Handbuch schauen ;-)


    gruß
    Rene
     
  3. das einzige, was ich machen kann, ist dhcp ausschlaten, eine Adresse außerhalb des Bereiches geben und ihn so in einen AP verwandeln.
    Allerdings, kann ich dann nicht mehr darauf zugreifen(über Kabel).
     
  4. dann würd ich jetzt erstmal Vorlaut sagen, dass die WGR614 leider die falschen Geräte für Dein Problem sind...


    aber vielleicht, weis ja noch jemand anderes einen Trick ;-)


    Gruß
    Rene
     
  5. Laut der Internetseite von NETGEAR sollte es möglich sein.
    Muss ich evtl die beiden Router in jeweils einem anderen Netz betreiben?
    (z.B. xxx.xxx.0.x und xxx.xxx.1.x)
    Wenn ja, habe ich dann noch eine ständige Verbindung zwischen beiden PCs?
     
  6. hmm, habe noch nie zwei WLAN Router miteinander verbunden...

    - also in einem Bridge WLAN müssen beide Seiten im gleichen Subnetz sein

    - wenn man nun zwei Router mit einander verbindet, müssten diese eigentlich in unterschiedlichen Subnetzen sein, damit sie Routen können

    also würde ich mal folgendes probieren:

    WLAN Router mit Internetzugang:
    192.168.0.1/255.255.255.0
    der Client daran:
    192.168.0.2/255.255.255.0
    GW: 192.168.0.1
    DNS: 192.168.0.1


    WLAN Router ohne Internetzugang:
    192.168.1.1/255.255.255.0
    der Client daran:
    192.168.1.2/255.255.255.0
    GW: 192.168.1.1
    DNS: 192.168.0.1




    SSID und WLAN Kanal auf beiden gleich
    WEP auch auf beiden gleich, ich glaub WPA-PSK funktioniert in solchen Umgebungen nicht, musste ausprobieren...


    Gruß
    Rene
     
  7. So hatt ich mirs auch gedacht.

    Und die Verbindung zwischen beiden PCs?
    Wießt du, wie ich die statischen Routen evtl. einrichten müsste?
     
  8. Wie konfiguriere ich eine Bridge?
     
  9. Willst Du auf Freigaben zugreifen? Die müssten dann aber mit Hilfe von Rechnernamen oder IP-Adresse auch funktionieren.


    Ich glaube, Du brauchst keine statischen Routen einrichten, da die Router ja unterschiedliche Subnetze haben und alles was sie nicht kennen eh rausschicken...

    Gruß
    Rene
     
  10. Ich denke der Router kann nicht im Bridgemodus betrieben werden? Hattest Du oben doch gesagt, oder?


    Gruß
    Rene
     
Die Seite wird geladen...

Zwei router über w-lan, je ein PC über Kabel? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zwei LAN-Geräte mit einem Kabel zum Router führen? Netzwerk 10. Dez. 2011
Zwei Router verbinden und das möglichst bald Windows XP Forum 25. Dez. 2010
Zwei DSL-Router miteinander verbinden - wie geht das? Netzwerk 10. Aug. 2010
Im Netzwerk auf zwei Router zugreifen? Netzwerk 21. März 2010
zwei Router in einem Netz Netzwerk 17. Jan. 2010