Zweikanal IDE bei Pentium100 ?

Dieses Thema Zweikanal IDE bei Pentium100 ? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SimonXP, 23. Okt. 2004.

Thema: Zweikanal IDE bei Pentium100 ? Ist die Zweikanal IDE Übertragung abhängig davon, ob es das Board, oder in meinem Falle die IDE-Controllerkarte...

  1. Ist die Zweikanal IDE Übertragung abhängig davon, ob es das Board, oder in meinem Falle die IDE-Controllerkarte unterstützt, oder ist das eine Sache der Treiber? Bei meinem alten PC Pentium100, 16MB EDO, Win98 kann ich das mit dem Hardware-Assistent nicht installieren, dh. es ist nicht vorhanden, auch wenn ich alle Modelle anzeigen lasse. Einen Zweikanal-Treiber per Diskette zu importieren hab ich schon versucht. Auch ohne Erfolg.
     
  2. Wenn die Karte/das Board nur einen IDE Controller besitzt, bringt Dir ein Treiber nichts.
    In der Regel benötigst Du auch keine speziellen Treiber, es sei denn, Du hast einen speziellen RAID oder UDMA Controller, was bei einem P100 Board eigentlich auszuschliessen ist.

    Eddie
     
  3. Ja, die Karte hat nur einen IDE Controller, wo die Platte und das CD Rom dran hängen. Was ist denn eigentlich genau das Zweikanal-IDE? Seit Win98, wo ich das im Geräte Manager entdeckt habe, dass man auf Zweikanal umstellen kann und der PC dann einiges schneller ist, habe ich das einfach immer drinne. Aber um was es geht, weiss ich bis heute nicht... ::)
     
Die Seite wird geladen...

Zweikanal IDE bei Pentium100 ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zweikanalton bei DVB-T-Sendungen im Media Center abschalten? Windows XP Forum 6. Jan. 2008