Zwischenablage / Clipboard verliert Inhalt

Dieses Thema Zwischenablage / Clipboard verliert Inhalt im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Toadie, 16. Nov. 2004.

Thema: Zwischenablage / Clipboard verliert Inhalt Hallo, ich habe WinXP Home mit SP3+Office 2000 und seit einiger Zeit ein Problem: Wenn ich z.B. einen Text kopiere...

  1. Hallo,

    ich habe WinXP Home mit SP3+Office 2000 und seit einiger Zeit ein Problem:

    Wenn ich z.B. einen Text kopiere (Strg+C bzw. Rechte Maus->Kopieren), und diesen in Word einfügen will (Strg+V oder RM-Einfügen) so passiert es sehr häufig, dass der Inhalt weg ist. Bei rechter Maustaste fehlt dann der Eintrag Einfügen, bei Strg+V wird ein Snapshot des Bildschirms eingefügt. Das Problem besteht nicht nur in Office, sondern generell (nur bei Word wird eben der Snapshot eingefügt, sonst ist die Zwischenablage leer). Wenn ich zweimal Strg+C drücke, so wird dies in die Zwischenablage eingefügt. Oft bekomme ich dann auch die Meldung Die Zwischenablage ist voll... und zwar ein paar mal, obwohl ich nur die Pfeiltasten benutzt habe (ohne Shift/Strg o.ä.) und keine Copy-Funktion. Diese Meldung von Word taucht auch auf, wenn ich gar nicht in Word tippe, sondern wie jetzt gerade, im Browser schreibe.

    Weiß jemand Rat?
    Danke,
    Toadie
     
  2. Ola,

    kannst Du Viren ausschließen ... ?
     
  3. Hallo PCDJoe,

    Danke für die Antwort, ich dachte schon, ich werde gar nicht erhört :'(

    Viren sind definitiv keine drauf. Noch nie welche gehabt, aktualisiere (und benutze) stets WinUpdate, Virenkiller, Firewall, Spybot, AdAware...

    Ich hatte auch schon überlegt, ob es an einem Snapshotprogramm liegt, SnagIt. Das habe ich deshalb mittlerweile runtergeworfen, aber ohne Erfolg. Ggf. ist noch irgendwo ein Rest drauf, der sich -halb defekt- mit reinklinkt...

    Ich hatte auch in einem anderen Forum das PRoblem gefunden, leider auch ohne Lösung..

    Toadie
     
  4. Ola,

    snagit ist daran garantiert nich schuld - dieses Programm ist unschlagbar ;)

    Aber im Ernst ... passiert das nur, wenn Du mit den Tastenkombinationen oder Kontextmenü arbeitest oder auch, wenn Du die Befehl bzw. Symbole nutzt ?

    Was heißt seit einiger Zeit ?

    Was passsiert bei den alten Tkn STRG+Einfg, Shift+Einfg?

    Was passiert, wenn Du den Rechner mal vom Internet abnabelst und die ganezen Schutzmechanismen mal fallen lässt ...
     
  5. Hi PCDJoe,

    Habe den Fehler gefunden:

    Wenn ich NumLock ausschalte, ist alles okay, schalte ich es ein, ist alles Kraut und Rüben.
    Warum ich das Prob nicht von Anfang hatte wird auch klar: Ich habe ein Notebook und mir vor einiger Zeit ;) einen USB/PS2 Adapter besorgt, um mein altes liebgewonnenes Microsoft Natural Multimediakeyboard anzuschließen. Wenn ich dessen Pfeiltasten bei aktiviertem Numlock benutze = Mist, wenn es aus ist = alles okay. Benutze ich die Notebooktastatur ist alles im Lot, egal ob NumLock an oder aus.

    Interessant. Komisch, aber interessant. Man lernt nie aus.

    Hoffe nur, das wars wirklich ;D

    Vielen Dank auf jeden Fall für Deine Anregungen (durch den Hinweis auf Shift+Einf bin ich drauf gekommen, dafür musste ich nämlich bei meiner Tastatur NumLock auschalten).

    Toadie
     
Die Seite wird geladen...

Zwischenablage / Clipboard verliert Inhalt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zwischenablage, mehrere Windows XP Forum 6. Nov. 2009
Zwischenablage "HELLO" Windows XP Forum 28. Okt. 2009
Zwischenablage für Text ohne Formatierung Windows XP Forum 18. Mai 2009
Outlook leehrt Zwischénablage Microsoft Office Suite 31. Aug. 2008
Zwischenablage-Inhalte abspeicherbar/erhaltbar f. nächsten PC-Start? Microsoft Office Suite 21. Apr. 2008