Externe Laufwerke werden nicht erkannt Win 10Pro

  • #1
S

sumrex

Neues Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
20.01.2023
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe Leute

ich habe das Prolem, dass auf meinem frisch aufgesetzten Win10 pro meine externen Laufwerke, seien es HDDs oder mein CD- Laufwerk nicht erkannt werden. Erst bin ich davon ausgegangen, dass das Kabel schuld sei oder die HDD, aber vom AOMEI Partition Assistant werden die korrekterweise erkannt, daher muss es an Windows liegen. (Es wrid im Prgramm im Screenshot nur eine angezeigt, da dort nur eine angeschlossen war). Ich habe bereits die neuesten Treiber für die HDD (Western Digital WD20EARS 2TB), und am Hersteller kann es auch nicht liegen da das CD Laufwerk ja genausowenig erkannt wird. Meine USB- Tastatur und- Maus funktionieren hingegen. Die Laufwerke haben einen SATA- Anschluss. Habt ihr eine Idee?
Vielen Dank schonmal!
 

Anhänge

  • Partition Assistent.jpg
    Partition Assistent.jpg
    49,5 KB · Aufrufe: 3
  • Geräte Manager.jpg
    Geräte Manager.jpg
    71,2 KB · Aufrufe: 3
  • Laufwerkeanzeige.jpg
    Laufwerkeanzeige.jpg
    11,1 KB · Aufrufe: 3
  • #2
Wie sieht es denn in der Datenträgerverwaltung aus ?
Haben die Laufwerke evtl. noch keinen Buchstaben ?
Das ist z.B. ein USB-Stick
1674218855656.png

Um was für HDDs handelt es sich bei den externen Laufwerken ?
Haben die ein eigenes Netzteil oder beziehen sie den benötigten Strom per USB-Kabel ?
Hast Du verschiedene USB-Anschlüsse ausprobiert ?
 
  • #3
Vielen Dank,
das hat bei einem der Träger funktioniert, der andere zeigt mir aber stets die Fehlermeldung im Anhang wenn ich irgendetwas versuche. Wie zuvor wird er im Assistant aber korrekt angezeigt. Wenn ich versuche, den fremden Datenträger zu importieren wird auch die korrekte Größe der HDD angezeigt.
Es handelt sich um diese Western Digital 2TB WD20EARS Sata II 64MB 5400U/min Hot Swap 3,5 Zoll, wie zum Beispiel hier zu sehen, falls ein Bild hilft Westren Digital 2TB WD20EARS Sata II 64MB 5400U/min Hot Swap 3,5 Zoll | eBay
Sie haben einen SATA- Anschluss, leider geht da gar nichts mit USB.
 

Anhänge

  • Datenträgerverwaltung.jpg
    Datenträgerverwaltung.jpg
    13,8 KB · Aufrufe: 3
  • Datenträger.jpg
    Datenträger.jpg
    7,1 KB · Aufrufe: 2
  • #4
Wenn Du die 3,5" HDD nicht per USB-SATA-Adapter anschliesst, wie machst Du es dann ?
Neben dem sATA-Anschluss braucht die HDD natürlich auch einen Stromanschluss.
Die meisten USB-sATA-Adapter haben das.
Hier ein Beispiel für so einen Adapter

Man kann aber auch ein externes Gehäuse benutzen, in das man die HDD einbaut (für dauerhafte Nutzung).

Oder, das habe ich in meine Desktop-PC, man benutzt einen Wechselrahmen, den man wie ein DVD-Laufwerk in einen 5Zoll Schacht einbaut und dann die 3,5" HDDs einschiebt - in diesem Fall sind sie so etwas, wie "richtige" interne sATA-Laufwerke, weil sie tatsächlich mit einem der internen sATA-Anschlüsse verbunden sind. Man kann sie wie Systemlaufwerke benutzen, also davon booten usw.
Für kleine 2,5" SSD/HDD gibt es einen Adapter.

Die 2TB für über 70€ bei eBay würde ich nicht kaufen.
Da bekommst Du gleich für weniger Geld Neuware mit Gehäuse, Netzteil usw.
Entweder als externes 3,5 " Laufwerk
Oder wesentlich handlicher und ohne Netzteil eine 2,5" HDD

Wenn möglich, kannst du eine 3,5" HDD aber auch als interne HDD einbauen, wenn dafür im Desktop-PC noch Platz vorhanden ist, bei einem Laptop / Tablet geht das alledings nicht..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #5
Da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt, Beide beekommen Strom, und die eine funktioniert auch genau wie sie soll dank deines letzten Tipps. Die beiden Platten sind sowieso in meinem PC fest eingebaut und waren es seit 2014. Sie haben bisher immer funktioniert, nur musste ich zuletzt Windows neu aufsetzen und seitdem wurden sie nicht erkannt. Das einzige, was diese eine Platte davon abhält zu funktionieren ist, dass aus irgendeinem Grund die Option "Fremden Datenträger importieren" in der Datenträgerverlatung nicht tut und stattdessen nur die Fehlermeldung aus meiner letzten Nachricht erscheint.
 
  • #6
Hast Du den bei allen USB Anschlüsse probiert ?
 
  • #7
sumrex schrieb:
Sie haben einen SATA- Anschluss, leider geht da gar nichts mit USB.
Das schreibst Du in #1. Wie sind die HDDs angeschlossen ? Wie sieht die Datenträgerverwaltug aus ?
Wie sind die Platten initialisiert ? MBR oder GPT ?.
Das kann man in der Datenträgerverwaltung sehen, falls sie dort aufgelistet sind, dazu ganz links die Eigenschaften des Laufwerks aufrufen, und dann die Tafel "Volumes".
Hier habe ich eine SSD mit MBR
1674360345390.png

Und hier ein HDD mit GPT
1674360397579.png

1674360501056.png
 
Thema:

Externe Laufwerke werden nicht erkannt Win 10Pro

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.867
Beiträge
708.102
Mitglieder
51.511
Neuestes Mitglied
Lukers92
Oben