1 Gigabyte Ram unter XP

Dieses Thema 1 Gigabyte Ram unter XP im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pascal D., 12. Juli 2004.

Thema: 1 Gigabyte Ram unter XP Ich habe eine Frage zum Thema 1 gigybyte Ram unter XP: Ich hatte einen 2,2 ghz athlon xp mit fsb 133 und 2 x 256 mb...

  1. Ich habe eine Frage zum Thema 1 gigybyte Ram unter XP:

    Ich hatte einen 2,2 ghz athlon xp mit fsb 133 und 2 x 256 mb ddr 333 mit 166 unsynchron auf dem MSI Mainboard KT3 Ultra 2. Nachdem ich nen 3ghz athlon xp mit fsb 166 und noch einen 512 mb ram ddr 333 gekauft habe ( alle drei rams sind infineon pc 333 original ) lief also der athlon xp 3 ghz mit fsb 166 synchron mit den 1024 ddr ram mit 166 synchron. Aber diese konfiguration lief einfach nicht zusammen , ich kann nur maximum 512 mb mit 166 synchron laufen lassen. Bei mehr Speicher bricht der PC beim Start ab , Memory Tests ob die Speicher defekt waren bemerkten keine Fehler , zb auch memtext86 bemerkte nichts. nun meine Frage , liegt es am Windows das der pc keine 1024 mb ram akzeptiert, oder ist mein mainboard kaputt oder nur ein steckplatz dieses mainboards vielleicht , gibt es eine möglichkeit dies festzustellen woran es liegt , ich hoffe doch , ich danke schonmal im vorraus für eure hilfe :)

    verschoben von Windows XP
     
  2. Nö, dein Board mag bestimmt einfach die Mischbestückung und die Menge der RAM-Riegel nicht. Viele Boards machen damit Probleme.
     
  3. du kannsts ja mal mit höheren Timings versuchen z.b 2,5-4-4-9 wenns dann net geht mag dein mainboard die rams net
     
  4. Danke für die Timings , das werde ich mal probieren.

    Was meint ihr mit Mischbestückung ? Alle meine Rams sind von Infineon, aber die originalen , nicht diese chip only Kacke :)

    1 x 512 MB Infineon Original DDR 333 CL 2,5
    2 x 256 MB Infineon Original DDR 333 CL 2,5

    Mein Board ist das hier:
    http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=228
     
  5. Guck mal im Handbuch was da über doppelseitige RAMs steht. Da musst du manchmal aufpassen!
     
  6. Danke , das werde ich tun , das kann echt sein das die nicht zusammen passen die rams , weil beide 256er drin und der pc läuft , der 512er drin und der pc läuft , alle drei drin , nix geht , der 512er und ein 256er und der pc kackt auch ab , diese timings , kann man die mal eben erklären bitte `?
    danke schonmal
     
  7. Hallo, Pascal

    vielleicht liegt dein Problem darin, dass dein Mobo zwar 3 Ram-Bänke hat, aber nicht alle 3 mit 333MHz-Speicherriegeln betrieben werden können. Hab dieses Problem mit meinem ASUS-Board. Hat weniger mit der Kapazität sondern mehr mit der Taktung zu tun. Mit 266MHz kann ich alle 3 Bänke belegen, mit 333MHz gehen nur die ersten beiden und dann auch nur mit max. 1 GB je Bank. Um also 1 GB RAM aufzubauen hab ich zwei 512er 333MHz Original-Infineon eingebaut (als die Preise noch bei 72 Euro pro Riegel lagen). Schau mal in die Bedienungsanleitung für dein Mobo.

    Schönen Gruß und viel Glück
     
Die Seite wird geladen...

1 Gigabyte Ram unter XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gigabyte H97-HD3: Bootreihenfolge ändert sich selbständig Treiber & BIOS / UEFI 11. Feb. 2015
Dateien/Verzechnisse oberhalb 2 GigaByte lassen sich nicht vom WIN 7-System auf XP-Systeme kopieren/ Firewalls & Virenscanner 5. März 2011
Kein GBLan möglich beim Gigabyte MA78GM-UD2H Windows XP Forum 6. Okt. 2009
Gigabyte MA770T-UD3P zu verkaufen Windows XP Forum 8. Apr. 2013
GIGABYTE 870A-UD3 REV 3.0 OnBoard-Sound LineIn sehr leise Hardware 12. Aug. 2011