16-Bit Programme unter Win2k

Dieses Thema 16-Bit Programme unter Win2k im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von stamper, 23. Feb. 2003.

Thema: 16-Bit Programme unter Win2k :'( Hallo, ich habe seit ca. einem Jahr das Problem, dass unter Win2k auf meinem Rechner keine 16-Bit-Programme...

  1. :'(

    Hallo,

    ich habe seit ca. einem Jahr das Problem, dass unter Win2k auf meinem Rechner keine 16-Bit-Programme mehr laufen. Das stört im normalen Betrieb zwar nicht so sehr aber von Zeit zu Zeit braucht man es ebend doch um z.B. ein selbstentpackendes Archiv zu öffnen oder einfach mal SYSEDIT aufzurufen.
    Ich bekomme dann grundsätzlich die Fehlermeldung NTVDM.exe hat einen Fehler verursacht und wird geschlossen. Starten Sie das Programm neu. und das war´s dann.
    Ich habe schon in unregelmäßigen Abständen in versucht etwas über diesen Fehler in diversen Foren und auch bei MS zu finden, aber lösen konnte ich das Problem bisher nicht. Und eine Neuinstallation wie letztendlich von MS empfohlen wollte ich mir eigentlich ersparen.
    Ich habe die Vermutung, dass es mit der Installation meines Druckers (HP OfficeJet G85) begonnen hat aber für den gibt es offensichtlich auch keine neueren Treiber für Win2k. Als ich einmal alles was irgendwie mit Drucker unter Win2k zu tun hat vom System entfernt hatte lief es nämlich mal kurzzeitig. Aber schon nach der Installation eines HP4P war es wieder vorbei.

    Hat vielleicht irgendjemand eine IDEE ?
     
  2. Hi,

    wahrscheinlich ist die Idee weit ab vom Schuß, aber ich wollte Dir meine Erfahrung nicht vorenthalten. Bei mir liefen 16-Bit Programme grundsätzlich nicht unter Norton System Works. Falls Du dieses installiert hast, wäre es evtl. einen Versuch wert, es zu deinstallieren.
    Es schien - wahrscheinlich nicht alleine - der Registryeintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\VirtualDeviceDrivers verantwortlich zu sein. Hier hatte der Schlüssel VDD einen Eintrag, der auf Norton verwies. Bei Deinstallation von Norton stehen im biinären Wert von VDD nur noch 4 Nullen. Bei mir laufen dann 16-Bit Programme wieder.

    Ich bin sonst leider kein Experte und wollte Dir nur diesen möglichen Hinweis nicht vorenthalten.

    Hoffentlich melden sich noch kompetentere Teilnehmer, um Dir weiterzuhelfen. Viel Glück !

    Drala
     
  3. Zum Thema Die NTVDM-CPU hat einen ungültigen Befehl entdeckt findest du ausführliche Hinweise unterhalb von »Technik -> Windows 2000« auf meiner Homepage.
    Ich erkläre sowohl NTVDM selber als auch mehrere Ursachen und deren Behebungen. Evtl. kann einer der Hinweise dir helfen.

    Gruß,
    Heiko
     
  4. Hallo,

    vielen Dank für die beiden Tipps, haben aber leider nicht weitergeholfen. Das Problem besteht immer noch, beim starten von 16-Bit-Anwendungen erscheint nach wie vor obige Fehlermeldung und nichts weiter passiert.

    Gruß Stamper
     
Die Seite wird geladen...

16-Bit Programme unter Win2k - Ähnliche Themen

Forum Datum
16-Bit-MS-DOS-Teilsystem Fehlermeldung bei Systemstart / hijackthis-logfile Viren, Trojaner, Spyware etc. 30. März 2010
Windows Update - Fehlermeldung - 16-Bit_MS-DOS-Teilsystem Windows XP Forum 14. Dez. 2008
Fehlermeldung bei Systemstart: "16-Bit-MS-DOS-Teilsystem" Viren, Trojaner, Spyware etc. 15. Aug. 2005
Fehler in 16-Bit-Windows-Programm Windows XP Forum 15. März 2005
Suche 16-bit Textverarbeitung Windows XP Forum 21. Feb. 2005