Abbruch der Verbindung

Dieses Thema Abbruch der Verbindung im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Christian02, 14. März 2005.

Thema: Abbruch der Verbindung Hallo Also ich habe das fritz box fon wlan dsl router und da bricht immer in unregelmässigen zeitabständen die...

  1. Hallo


    Also ich habe das fritz box fon wlan dsl router und da bricht immer in unregelmässigen zeitabständen die verbindung ab ich weiss nicht woran das liegt der router ist nicht weit entfernt von meinem computer mit dem usb dongle.
    da trennt es einfach die verbindung und stellt sie danach gleich wieder ´her.

    Im router hab ich eingestellt das eine dauerverbindung ist.

    Ich habe keine ahnung woran des nun liegen kann.

    Da sind nichtmal wände zwischen dem dongle und dem router.


    Weiss jemand rat?

    Betriebsystem ist win xp mit service pack 2


    mfg
     
  2. falls es dich tröstet, mir gehts genauso (fritz box wlan)
     
  3. überprüft mal die einstellungen eurer lan verbindungen im bezug auf das 802.x zertifikat, wenn das aktiv sein sollte mal abschalten. Dies können manche router net richtig aushandeln solllte dies net helfen schaut mal nach neuen triebern und neuer Firmware für euere Frixboxen ;)
     
  4. Hi!

    Und wo finde ich diese Einstellungen?

    Gruss

    Tobinger
     
  5. start -> einstellungen -> netzwerkverbindungen -> dort Lan-Verbindung rechts klicken -> eigenschaften -> Authentification ;D
     
  6. dein  problem kann auch von der 802.x athentification herrühren (nur wenn du WEP oder WPA nutzt) wenn du die auschsaltest kanns schon funktionieren. oder mal neuste treiber laden soll acuh helfen  8)

    regards

    ups falscher eintrag
     
  7. jd
    jd
    Hi,

    hatte genau das selbe Problem mit der Fritzbox 3020 WLan. Die Verbindung über das Lan war immer stabil, über WLan bin ich alle paar Minuten rausgeflogen. Ich konnte allerdings problemlos ein Drahtlosnetzwerk des Nachbarn auf der anderen Straßenseite erreichen, weshalb ich vermutet habe, dass es an der Fritzbox und nicht am Rechner liegt.

    Woran es lag? Das Ding wurde einfach zu warm. Die Lüftungsschlitze sind schlauerweise am Boden, wenn man es an die Wand hängt oder flach hinstellt, heizt sich das Gerät stark auf. Ich habe die Fritzbox dann so hochkant hingestellt, dass an alle Seiten viel Luft kommt, und schon klappte es auch mit der Verbindung. Seitdem hatte ich nie wieder einen Abbruch der Verbindung.

    Bastler könnten auch das Gehäuse öffnen und evtl. Kühler einbauen oder es gleich offen lassen, aber bei mir ging es auch so.

    JD
     
  8. eklatant.. total gaga... unfassbar..
    da klickt man sich einen wund mit
    zertifikaten und weißnichwas und
    am ende isses die hitze. senkrecht
    gestellt funktioniert die verfluchte
    joghurtbox!
     
  9. Hallo, hab das gleiche problem - hat schonmal jemand einen Lüfter eingebaut oder Lüftungsschlitze in die Box gesägt ?
     
Die Seite wird geladen...

Abbruch der Verbindung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ständige Internet-Verbindungsabbrüche Hardware 20. Feb. 2015
Merkwürdige Verbindungsabbrüche zum Internet Hardware 22. Dez. 2014
WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt Firewalls & Virenscanner 8. Jan. 2012
Verbindungsabbruch beim Download Sonstiges rund ums Internet 10. Juni 2012
Netzwerkkabel verlegt - Alle 10 sec Verbindungsabbrüche Netzwerk 12. Juli 2011