Abstürze des Systems

Dieses Thema Abstürze des Systems im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von MasterJM, 3. Juli 2003.

Thema: Abstürze des Systems Hi, ich weiss nicht mehr genau was ich machen soll, außer neuen Rechner zu kaufen :( Mein Windows2k stürtzt...

  1. Hi,
    ich weiss nicht mehr genau was ich machen soll, außer neuen Rechner zu kaufen :(

    Mein Windows2k stürtzt mehrmals am Tag ab:

    Oft bleibt der Sound (Winamp läuft grade) stehen, sprich Dauerpiepen.
    Der Screen ist eingefroren / freeze, Strg Alt Entf geht nicht mehr, nur Reset.

    Manchmal geht auch der Monitor auf Suspend / Standby und nach ca 4-6 sek
    rebootet der Rechner automatisch. Das passiert oft wenn meine usb Webcam läuft.

    Der Freeze hingegen passiert einfach so - egal mit ohne Winamp - wenn nur mirc
    oder so läuft. Auch wenns nix besonders läuft.

    Ich hab Win2k SP4 drauf. Im Gerätemanager gibts keine Probleme.
    Mein PC ist n AMD 450, MSI Motherboard (Ali chipsatz) - 256 MB RAM (3 Riegel)
    Alle Karten die ich nicht brauche (TV Karte etc) habe ich schon ausgebaut.
    Ansonsten ist noch ne SB Live drin, ne AVM ISDN Fritzcard und für DSL ne Netzwerkarte.

    Hitze ist es ganz sicher nicht. Habe schon ne andere Geforce 2 eingebaut - ein anderes Netzteil.

    RAM Riegel defekt wäre noch eine Idee, sonst weiss ich echt nicht mehr weiter.

    Da ich weder spiele noch sonstige aufwendige Sachen mache reicht der PC
    eigentlich völlig, nur bei 5 Abstürzen am Tag sogar wenn ich ne CD brenne
    hört der Spass auf :(

    Jemand ne Idee / Fragen?
     
  2. Ich hatte vor Kurzem das gleiche Problem, lag an meinem DVD-Laufwerk. Dafür gabs gleich nen neuen DVD-Brenner! ;D
     
  3. und woher weisst du das?

    bzw wie hast du das festgestellt? :)
     
  4. Hallo !

    Könnten auch IRQ Konflikte sein - W2K legt gerne mehrere Geräte auf einen IRQ ohne Konflikt anzuzeigen zBsp auf IRQ 11 Grafik + Sound + 2 * Netzwerkkarte + VIA Hostkontroller (bei mir ein ähnliches Problem gewesen)

    Schau dir mal dein BIOS an - Shutdown bei bestimmten Lüfterdrehzahlen oder Temperaturen
    - IRQ verwaltung
    - PCI $ ISA (wenn vorhanden ) Settings
    - AGP Settings
    - 3 Ram Bausteine ? passen die zusammen ? Speichertiming ?

    Du schreibst das auch beim brennen der PC abstürzt - du hast zwar ein anderes Netzteil eingebaut aber hat es auch genug Leistung ?

    Es gibt sicher noch einiges was es auslösen könnte. Schliese ein Fehler nach dem anderen aus.

    Für das BIOS gibt es ein HTML-File namens BIOS-Kompendium.

    MFG
     
  5. ganz sicher hat es das
    das alte hatte 240w lief jahre lang unter win98se ;)

    Lufterdrehzahlen / Temp kennt mein BIOS alles nicht, aber das ist
    es auch nicht - 100% drauf :)
     
  6. keiner sonst ne idee ?
     
  7. Dann mach doch mal ein Biosupdate, und gleich alle Updates zu Windows dazu.

    Ich habs daran gemerkt weil meine rote Festplattendiode die ganze Zeit geleuchtet hat, aber nur das DVS-Laufwerk Geräusche machte.

    Wenn das alles nichts hilft dann kopier ne Sicherung zurück oder installier neu.
     
Die Seite wird geladen...

Abstürze des Systems - Ähnliche Themen

Forum Datum
sporadische Abstürze des Systems Windows XP Forum 3. Juni 2005
Plötzliche Internetabstürze Windows 10 Forum 15. Jan. 2016
Vermehrte Abstürze in Company of Heroes 2 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Sep. 2015
50 % Auslastung des Arbeitsspeichers führt zu Programmabstürzen Windows 10 Forum 15. Sep. 2015
Win 8 Probleme - keine Updates! Abstürze! Windows 8 Forum 1. Nov. 2014