Altes Programm unter Windows 7 verwenden

Dieses Thema Altes Programm unter Windows 7 verwenden im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von lotse1, 12. Juli 2016.

Thema: Altes Programm unter Windows 7 verwenden Hallo, auf einem PC mit vorhand. Windows 7/64-Bit soll einige Zeit ein altes spez. 32-Bit-Programm verwendet werden,...

  1. Hallo,
    auf einem PC mit vorhand. Windows 7/64-Bit soll einige Zeit ein altes spez. 32-Bit-Programm verwendet werden, das unter Windows XP einwandfrei lief. Mit Windows Virtual PC/XP-Mode läuft das zwar, “hakelt” aber punktuell etwas.
    FRAGE: Welche einfachen Lösungen gäbe es dazu?
    a. Alternativ „Virtual Box“: Ob das Programm damit rund liefe, weiß ich nicht. Angeblich gibt es Probleme bei
    späterer Deinstallation (Restdateien sollen sich nicht od. nur schwer entfernen lassen).
    b. Alternativ Windows XP (mit Original-CD) neben WIN 7 installieren: Wo finde ich dazu eine verständliche
    Schritt-für-Schritt-Anleitung? WIN XP muß sich später ebenfalls leicht und restlos entfernen lassen.
    Gäbe es weitere einfache Lösungen?
    Wäre für hilfreiche, paxisbewährte Hinweise dankbar.
     
  2. Als VHD geht's definitiv. Ich habe mit VirtualBox von Oracle beste Erfahrungen gemacht. Wenn es dabei "ruckelt" muss man halt die Leistung für die virtuelle Umgebung anpassen. Hängt nat. auch von der vorhandenen Hardware ab.

    PS:
    Wozu Gedanken machen über Deinstallation? VHD ist eine der besten Lösungen (nicht nur um XP zu benutzen)!
     
  3. @Bytehawk: Habe die VirtualBox 5.1 mal installiert. Wie läßt sich nun Win XP virtuell installieren? Die alte Original-XP-CD z. B. wird
    von VirtualBox nicht erkannt. Wäre als Normaluser für konkrete , verständliche Hinweise dankbar.
     
  4. Du musst das DVD-Laufwerk im Menü einbinden, dann kannst darauf direkt zugreifen und installieren.
    Dazu musst du im Menü erstmal die GuestAdditions installieren. Dann kannst du dem Laufwerk einen Buchstaben im Menü der VM unter Geräte - DVD\CD Laufwerk zuweisen.
     
  5. @Bytehawk: Zunächst mal Dank für Deine Hinweise.
    Ich komme mit VirtualBox noch nicht klar. Das alte XP-Programm konnte ich inzw. üb. eine ISO-Datei einbinden aus der Orginal-XP-CD. Probleme:
    1. Nach Anzeige muß innerh. 30 Tagen Product-Key aktiviert werden. Den kenne ich nicht, da das XP seinerzeit bei einem DELL-PC vorinstalliert war. Was tun?
    2. Kann von WIN 7 keine normalen Dateien per Drag-and-Drop in WIN XP übertragen bzw. umgekehrt. Eingestellt ist "bidirektional",
    danach müßte das doch eigentlich einfach gehen?
    Im übrigen soll das virtuelle XP ausschließlich für das alte Programm verwendet werden u. nur für internen Datenaustusch mit WIN 7.
     
  6. Brauchst nat. die Lizenz...
    Nimm einfach XP-Mode und installiere diesen in der VM.
    Falls XP-Mode nicht aktiviert ist gehst wie folgt vor:

    Quelle: https://social.technet.microsoft.co...d3/xp-mode-unauthorized-key?forum=w7itprovirt
    Funktioniert 100%!

    Drag & Drop hab ich nicht ausprobiert, via Orderfreigabe geht's auf jeden Fall.
    Versuch mal in Einstellungen der VM für's Clipboard 'bidirektional' zu setzen...wenn das nicht hilft geht's wohl nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Altes Programm unter Windows 7 verwenden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Altes Programm für WIN 7-64Bit Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. Jan. 2015
Lernprogramme für 8 Jahre altes Kind? Windows XP Forum 15. Juni 2005
Altes DOS Programm will net Windows 95-2000 10. Feb. 2003
Antworten auf Beitrag "Win 10 auf Uraltes Notebook?" Windows 10 Forum 3. Mai 2016
Win 10 auf Uraltes Notebook? Windows 10 Forum 2. Mai 2016