Anführungszeichen in Word

Dieses Thema Anführungszeichen in Word im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von heurot, 9. Mai 2005.

Thema: Anführungszeichen in Word Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es in Word 98 (oder generell in allen Versionen) eine Möglichkeit,...

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    gibt es in Word 98 (oder generell in allen Versionen) eine Möglichkeit, Anführungszeichen zu definieren. Angenommen man tippt englischen Text und möchte die landesüblichen Anführungen (An- und Abführung oben, 66 und 99)?

    Mein Problem ist eigentlich:
    ich habe einen Brief in Word verfasst, u. a. mit Anführungen unten und Abführungen oben. Leider sind die An- und Abführungen auf dem PC des Empfängers beide oben!

    Was kann ich tun? Hat der Empfänger des Word-Briefes eine andere Grundeinstellung in seinem Word? Oder liegt es an den in diesem Falle unteschiedlichen Word-Versionen?

    Vielen Dank im Voraus
    heurot
     
  2. ich würde vermuten, der empfänger hat andere einstellungen in word.

    um möglichst keine veränderungen durch nutzer oder programme zuzulassen, wäre es möglich, worddokumente vor dem verschicken in PDF zu wandeln, wenn sie nicht mehr bearbeitet werden müssen.
    dazu ist nicht unbedingt der adobe professional nötig, sondern es geht auch mit openoffice oder anderen freeware tools.
     
  3. ... wo kann man diese möglicherweise unterschiedlichen Einstellungen, die für Anführungszeichen verantwortlich sind, finden?

    Ich habe sämtliche Menüpunkte durchgeforstet, nichts gefunden. Über die Word-Hilfe wird zum Thema Anführungszeichen gibt es einen Themenpunkt. In diesem wird aber nur erklärt, wie man aus geraden Anführungsstrichen, die geschwungenen (typographischen) Anführungen macht. Aber leider kein Wort über die Position der Anführungen (oben oder unten).

    Bei dem Dokument handelt es sich um einen Musterbrief, welcher durch den Kunden händisch personalisiert wird.

    Sollte das Textverabeitungsprogramm Word möglicherweise nicht in der Lage sein, richtige An- und Abführungen in Texten zu ermöglichen?

    Gruß, der ratlose heurot
     
  4. Menü Extras - AutoKorrektur-Optionen - Reiter AutoFormat während der Eingabe - »gerade Anführungszeichen durch typographische«

    pan_fee
     
  5. Hallo,

    wie bereits oben erwähnt:
    ... Ich habe sämtliche Menüpunkte durchgeforstet, nichts gefunden. Über die Word-Hilfe wird zum Thema Anführungszeichen gibt es einen Themenpunkt. In diesem wird aber nur erklärt, wie man aus geraden Anführungsstrichen, die geschwungenen (typographischen) Anführungen macht...


    Mich interessiert aber, ob die Position der Anführungen (oben oder unten) definiert werden kann. Dies ist ganz entscheidend für fremdsprachige Texte mit entsprechenden landesüblichen An- und Abführungen.

    Gruß heurot
     
Die Seite wird geladen...

Anführungszeichen in Word - Ähnliche Themen

Forum Datum
mysql apostroph/anführungszeichen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 22. Aug. 2007
Anführungszeichen oben und unten in Office XP Windows XP Forum 6. Jan. 2005
typographische Anführungszeichen - Registry? Microsoft Office Suite 24. Dez. 2003
PHP: Wie Anführungszeichen in Variable ablegen? Windows XP Forum 20. Apr. 2003
Anführungszeichen oben..... Microsoft Office Suite 16. Jan. 2003