Auf USB-Platte am Win7-PC kann vom XP nicht zugegriffen werden

Dieses Thema Auf USB-Platte am Win7-PC kann vom XP nicht zugegriffen werden im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von hkdd, 11. Feb. 2011.

Thema: Auf USB-Platte am Win7-PC kann vom XP nicht zugegriffen werden Ein viel diskutiertes Thema sind Netzwerke, bei denen XP- und Win7-PCs beteiligt sind, weil die Freigabetechnik auf...

  1. Ein viel diskutiertes Thema sind Netzwerke, bei denen XP- und Win7-PCs beteiligt sind, weil die Freigabetechnik auf den Win7-PCs nicht leicht erkennbar für die Freigabe für XP-PCs im gleichen Netzwerk ist.
    Ich habe einen PC mit XP-SP3 32Bit und ein Notebook mit Win7 Ultimate 64Bit. Meine Freigaben haben erreicht, dass ich völlig problemlos (auch ohne Passwort) vom Win7-PC auf alle internen (IDE und SATA) und externen (USB-) Festplatten, DVD-Laufwerke und das Diskettenlaufwerk des XP-PC zugreifen kann, auch auf den Drucker Canon IP4500.
    Vom XP-PC aus kann ich auf die internen HDD-Laufwerke C: und D: und auf das DVD-Laufwerk des Win7-Notebooks zugreifen, ebenfalls ohne Passwort mit Lese- und Schreibrechten. Am Notebook habe ich eine 500GB USB-Platte angeschlossen ( X: ) und dort ebenfalls, wie bei den internen Platten C: und D: das gesamte Laufwerk für Jeder freigegeben mit Lese- und Schreibrechten. Unter Win7 wird ja nur die Erweiterte Freigabe angeboten, die Freigabe im oberen Bereich der Freigabe-Tafel von Eigenschaften der USB-Platte X: ist grau und kann nicht angeklickt werden. Bei den beiden anderen internen Lw. C: und D: ist das übrigens auch so und auf diese ist der Zugriff möglich. Wenn ich vom XP-PC auf das USB-Lw X: des Win7-PC zugreifen will, dann sehe ich alle Ordner dieses Lw auf der obersten Ebene. Ich komme aber in keinen Ordner hinein, d.h. die Inhalte sind unsichtbar, z.B. der Ordner X:\Fotos in dem einige JPG-Dateien gespeichert sind. Beim Versuch, einen solchen Ordner mittels Doppelklick im Explorer zu öffnen, erscheint die Meldung: Auf R:\Fotos kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert . R: ist dabei der Netzwerk-Lw-Buchstabe auf dem XP-PC.
    Als dritten im Netzwerk habe ich einen MediaPlayer von Fantec, der ebenfalls Dateien über das Netzwerk abspielen kann. Der Zugriff ist analog wie vom XP-PC, d.h. alle Lw des XP-PC, auch extern angeschlossene USB-Platten und die internen Platten des Win7-PC sind zugänglich. Die Win7-USB-Platte zeigt zwar ihre Ordnernamen in der obersten Ebene, aber nicht deren Inhalte.
    Muss man bei USB-Platten unter Win7 noch an einer anderen Stellschraube drehen ?
     
  2. Ich muss noch eine Ergänzung machen...
    Ich habe diese USB-Platte an den XP-Rechner angeschlossen und danach wollte ich vom Win7-PC über das Netzwerk auf diese Platte zugreifen. Das klappt auch nicht, auf alle anderen externen USB-Platten kann ich zugreifen, nur auf diese nicht. Das Besondere an dieser Platte ist evtl. die Tatsache, daß ich sie im Win7-PC als Sicherungslaufwerk für die Windows 7 Sicherung angegeben habe. Vielleicht wurden deshalb auf dieser Platte irgendwelche Bits gesetzt, die den Zugriff über Netzwerk generell verbieten.
     
  3. Nun habe ich doch noch eine Lösung gefunden
    Auf dem Win7-PC
    Computer->Start->Eigenschaften beim USB-Laufwerk->Tafel Sicherheit
    Dort für Jeder den Vollzugriff einstellen
    Nun kann man wieder über das Netzwerk auf diese Platte zugreifen.
     
Die Seite wird geladen...

Auf USB-Platte am Win7-PC kann vom XP nicht zugegriffen werden - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB-Platte wird nicht mehr erkannt Windows 7 Forum 31. Jan. 2015
Suche ''vernünftigen'' USB-Plattenspieler mit integriertem Vorverstärker! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Juli 2011
Systemabbild von mit Bitlocker verschlüsselter USB-Platte wiederherstellen Windows XP Forum 17. Nov. 2009
USB-Plattenspieler von Conrad Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Mai 2008
USB-Platte wird erkannt, funzt aber irgendwie nicht-bitte um Hilfe Datenwiederherstellung 13. Jan. 2008