Benutzerdaten auf mehreren Laufwerken

Dieses Thema Benutzerdaten auf mehreren Laufwerken im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von flensman, 13. Sep. 2014.

Thema: Benutzerdaten auf mehreren Laufwerken Hallo, die gefunden Infos sprechen immer davon, ein komplettes Benutzerprofil vom System- aufs Datenlaufwerk zu...

  1. Hallo,

    die gefunden Infos sprechen immer davon, ein komplettes Benutzerprofil vom System- aufs Datenlaufwerk zu verschieben. Ich habe Windows auf C: (SSD), die hauptsächlichen Daten auf D: und die Riesenmenge Fotos auf einem reinen Bilderlaufwerk G:. Momentan ist G: allerdings auch für das Gastkonto offen wie ein Scheunentor, was eigentlich egal ist, da ich der einzige Nutzer meines PC bin. Aber Letzteres könnte sich ändern, und dann möchte ich unter Beibehaltung der jetzigen Struktur die Rechte zu den Ordnern beschränken. Wie geht das?

    Nördliche Grüße
    flensman
     
  2. hp
    hp
    Du kannst für den Gast z.B. nur einen einzelnen Ordner freigeben, nicht das ganze Laufwerk und dem „Gast“ nur lesen als Recht einräumen, dann kann schon kein Virus oder Trojaner eingeschleppt werden. Dass jeder Rechner im Netzwerk ohne Kennwort auf den „Gast“-Ordner zugreifen kann ist Dir ja offensichtlich auch klar. Für öffentliche Netzwerke solltest Du aber besser die klassische so genannte erweiterte Freigabe nehmen. Dort kannst Du dann die Freigabe für einzelne Peronen eingrenzen die auf eine Freigabe zugreifen dürfen. Du kannst dann auch das Gast Konto deaktivieren.

    Heimnetzgruppen in Windows 7 ? Freigabe-Einstellungen
     
  3. Hallo hp,

    deine Antwort trifft nicht den Kern meiner Frage.

    Mir geht es darum, auf verschiedene Laufwerke verteilte Datenordner für mich zu reservieren, damit künftige Konten keine Zugriffsrechte dazu haben.

    Flensman grüßt
     
  4. hp
    hp
    Doch, Du mußt dich halt mit den NTFS Berechtigungen auseinandersetzten, egal ob nun durch die erweiterte Freigabe oder durch Deine Anforderung für alle Laufwerke und Ordner eine Beschränkung der Zugriffsrechte für andere Benutzer einzurichten. Wenn Du mehrere User auf Deine Kiste drauflassen willst mußt Du schon mal vom Gast-Modus weg und die Benutzer auf Deinem rechner ein Account einrichten dami sie sich autentifizieren können. Damit kannst Du dann die Berechtigungen auf Ordner so setzten, dass die anderen User keinen Zugriff haben.

    Freigabe- und NTFS-Berechtigungen auf einem Dateiserver
    Verwalten von Berechtigungen f
    Berechtigungen f
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2014
Die Seite wird geladen...

Benutzerdaten auf mehreren Laufwerken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Benutzerdaten verschwunden Windows 7 Forum 24. Apr. 2010
"Ausführen als..." Benutzerdaten speichern? Windows XP Forum 6. Feb. 2011
XP Clients an Win 2003 Server max. Größen für Benutzerdaten Windows XP Forum 12. Aug. 2010
Win7mit D:\Programme und E:\Benutzerdaten Windows 7 Forum 9. Nov. 2009
Benutzerdaten teilweise englisch Windows Vista Forum 6. Apr. 2009