Bestimmte Dateitypen automatisch ausblenden

Dieses Thema Bestimmte Dateitypen automatisch ausblenden im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von TripleX, 7. Sep. 2012.

Thema: Bestimmte Dateitypen automatisch ausblenden Hallo, ist es möglich, dass bestimmte Dateitypen automatisch versteckt werden? Man kann unter Ordneroptionen ja...

  1. Hallo,

    ist es möglich, dass bestimmte Dateitypen automatisch versteckt werden?

    Man kann unter Ordneroptionen ja Ausgeblendete Dateien, Ordner oder Laufwerke verstecken auswählen.
    Leider fällt der Dateityp .tmp nicht darunter. Ist es möglichen, diesen Dateityp irgendwo in der Registry zu vermerken, sodass er quasi auch als Systemdatei oder so gilt und dann ausgeblendet wird?
     
  2. Der Sinn?
    Kosmetik!
    Ich möchte Dateien mit der Endung .tmp einfach nicht sehen.

    Das Programm ist ganz gut, allerdings kann ich irgendwie nicht einstellen, dass der Dateityp .tmp automatisch als versteckt angezeigt wird.
     
  3. Ich habe aufgrund der interessanten Frage selber mal ein wenig gegoogelt, allerdings wenig bis überhaupt nichts brauchbares dazu gefunden - jedenfalls keine, die so funktioniert, wie Du dir das vorstellst (nämlich dass bestimmte Dateitypen quasi von Haus aus zu der Gruppe der Dateitypen gehört, die Windows mit der entsprechend aktivierten Option im Explorer etc. ausblendet).

    Es gab natürlich unzählige Antworten, die Dateien quasi einfach zu verstecken. Das bringt aber natürlich keine permanente Lösung und gilt auch Datei- oder maximal Ordnerbezogen und nicht bezogen auf den Typus einer Datei.

    Vielleicht ist ja ein alternativer Ansatz daher etwas für Dich:
    Einen anderes Programm als Explorer-Ersatz wie bspw. Q-Dir (http://wintotal.de/softwarearchiv/?id=3719).
    Dort sind nach meinem Wissen Filter einstellbar, die bestimmte Dateitypen ausblenden.

    Ich weiß, dass das dein eigentliches Problem nicht löst, aber wenn es scheinbar wirklich nicht machbar ist, kommen ja ggf. Alternativen in Frage...
     
  4. Dann lösche sie doch. ::)
     
  5. hp
    hp
    man könnte was verskripten, zb. eine schleife bilden die alle verzeichnisse nach *.tmp durchsucht und alle gefundenen .tmp dateien via attrib +h als hidden markiert.
    nur ich frage mich allerdings auch nach dem sinn der aktion. dass windows systemdateien und viele standarddateien ausblendet soll ja das system vor dem benutzer schützen, damit er diese dateien nicht unbeabsichtig oder auch beabsichtigt löscht. .tmp dateien sind temporäre dateien und sollten nach einer gewissen zeit vom system gelöscht werden so wie Spitzwegerich das oben schreibt.
    tools wie zb. der cccleaner können das, selbst die windowseigene datenträgerbereinigung haut schon einiges an .tmp dateien weg. aber spätestens bei einem virus/trojaner befall wirst du das verstecken der .tmp dateien bereuen. denn viele dieser schädlinge legen ihren code in .tmp dateien ab. wenn die nun alle versteckt sind, oder ausgeblendet, wie auch immer, wirst du dich sehr schwer tun bei einem manuellen bereinigen der malware, oder der virenscanner sieht infizierte .tmp datei auch nicht, weil sie als hidden markiert wurde. also vorsichtig sein mit sollen globalen änderungen ...

    gruß

    hugo
     
  6. Um nochmal den Sinn zu erklären: Adobe Photoshop erstellt während der Benutzung mehrere .tmp-Dateien auf der im Programm eingestellten Cache-Festplatte. Da ich bei der Bearbeitung von Bilddateien häufig durch meine Ordnerstruktur wechsle, sehe ich diese .tmp-Dateien dann zuhauf in einigen Ordnern. Sobald ich PS schließe, verschwinden die Dateien wieder.

    Ich möchte diese Dateien einfach nicht sehen. Ist natürlich sehr pedantisch, aber finde es dennoch interessant zu wissen, ob sowas geht. Unter Linux kann man soetwas ja auch einstellen. Da ich aufgrund meiner Videospiele leider zu Windows gezwungen bin und ich mein System immer bis in die letzte Ecke personalisiere, habe ich die Frage gestellt.

    Ist jetzt zwei Monate her, aber eine Lösung habe ich immer noch nicht gefunden. Die Idee mit der Schleife über eine .bat-Datei finde ich gut, habe davon jedoch keine Ahnung. Evtl. könnte man auch AutoHotkey nehmen. Da siehts bei mir ähnlich aus...
     
Die Seite wird geladen...

Bestimmte Dateitypen automatisch ausblenden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bestimmte Dateitypen aus ZIP werden nicht entpackt Windows XP Forum 29. Sep. 2006
Dateien mit bestimmten Programmen öffnen, z.B. pdf oder jpg Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Dateien mit bestimmten Programm öffnen Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016
Heimnetzwerk, Ordner Freigeben für bestimmte Person ? Windows 7 Forum 28. Feb. 2016