Computer unterstützt 85 Hz, krieg aber nen screen ´´out of range´´ wenn ich es aktivieren will

Dieses Thema Computer unterstützt 85 Hz, krieg aber nen screen ´´out of range´´ wenn ich es aktivieren will im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von phillip25, 30. Jan. 2011.

Thema: Computer unterstützt 85 Hz, krieg aber nen screen ´´out of range´´ wenn ich es aktivieren will Ich krieg nen screen ´´out of range´´ obwohl Ich im ´´Adapter´´ 85 Hz sehe, und habe die Funktion ´´Don´t diplay...

  1. Ich krieg nen screen ´´out of range´´ obwohl Ich im ´´Adapter´´ 85 Hz sehe, und habe die Funktion ´´Don´t diplay modes this computer cannot display´´ angemacht, es sagt dass ich maximal 85 Hz refresh rate haben kann, aber Ich kann nur ohne Probleme 75 Hz anmachen, auch im catalyst control center kann ich maximal 75 anmachen.
    Ich habe gehört dass Win7 nicht mehr als 75 Hz anzeigen kann. Hab nen LCD asus, und konnte mit xp 120 Hz bekommen.
     
  2. Irgendwie kann es nicht sein, das Du deinen LCD-Monitor mit 120 Hz betrieben hast!
    LCD´s arbeiten in der Regel mit 60hz und eine höhere Bildwiederholrate ist auch garnicht nötig.
    Mit 85 hz würde mein Philips-234EL LCD auch meckern. :D
     
  3. Ja, davon hab ich gehört. Warum zeigt er mir es denn an dass Ich 85 hz haben kann, er sie aber nicht anzeigt? Es wär besser für meine Augen, den Ich arbeite viel am Computer. Danke für die schnelle Antwort.
     
  4. Eine hohe Bildwiederholrate macht nur bei einem Röhrenmonitor Sinn.
    Augenschonend ist ein LCD auf jeden Fall .
    Schätze dein Rechner hat deinen Monitor nicht richtig erkannt.
    Welchen Monitor zeigt dein Rechner den an?

    Mein Treiber erlaubt nur 60 hz.
    Auf 60 hz solltest Du auch deinen Monitor stellen.


    PS: Soll jetzt weg
     
  5. Es zeigt den Namen ´´Generic non-pnp monitor´´. Aber wenn 75 Hz für die Augen O.K. ist dann ist gut. Ich dachte desto mehr Hz desto besser für die Augen. Anscheinend ist der LCD auch auf 75 Hz augenschonend.
     
  6. [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Digitale und analoge Monitore unterscheiden sich bei der Einspeisung der
    Bilddaten erheblich voneinander so das ein Vergleich der HZ hierbei nicht
    sinnvoll ist.

    Du solltest das Handbuch zu deinem Monitor zu rate ziehen, welche Frequenz bei welcher Auflösung am besten ist.
    Bei LCD´s geht aber über 75hz garnichts
    [/font]
     
  7. Danke B.A.C. Dann waren das gar nicht 120 Hz.
     
Die Seite wird geladen...

Computer unterstützt 85 Hz, krieg aber nen screen ´´out of range´´ wenn ich es aktivieren will - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Computer startet automatisch neu??????warum Windows 10 Forum 16. Sep. 2016
Windows auf einem anderen Computer verwenden Windows 8 Forum 26. Apr. 2016
Alle Daten auf dem Computer sind Schreibgeschützt Windows 7 Forum 10. Okt. 2015
Der Computer wurde unerwartet neugestartet Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Aug. 2015
Windows 7 für einen Neuen Computer Via USB Windows 7 Forum 7. Mai 2015