Dateien/Ordner verschieben/kopieren - Datum/Zeit beibehalten

Dieses Thema Dateien/Ordner verschieben/kopieren - Datum/Zeit beibehalten im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Eye-Q, 17. Nov. 2002.

Thema: Dateien/Ordner verschieben/kopieren - Datum/Zeit beibehalten Hallo, wenn ich meine Digicam mit dem PC verbinde, habe ich im Explorer einen Laufwerksbuchstaben für die...

  1. Hallo,

    wenn ich meine Digicam mit dem PC verbinde, habe ich im Explorer einen Laufwerksbuchstaben für die Cam/Flashcard.
    Die Ordner und Bilder auf der Card kann ich nun anschauen.

    Wenn ich aber Ordner und Bilder auf die Festplatte kopieren möchte, wird Datum/Zeit der Ordner und Bilder auf das momentane gesetzt.
    Ich möchte jedoch, dass beim Kopieren Datum und Zeit der Ordner und Bilddateien erhalten bleibt.

    Gibts da irgendne Einstellung in Windows, damit beim Verschieben/Kopieren das Dateidatum/zeit nicht verändert wird?
    Ich habe festgestellt, dass zumindest beim Verschieben von Dateien Datum und Zeit bleiben.
    Wenn ich das Attribut der Dateien auf schreibschutz stelle, bleibts auch beim Kopieren erhalten.
    Bei den Ordnern funktioniert dies jedoch nicht.

    Gibts da vielleicht ne Einstellung, die allgemein das ändern von Datum/Zeit beim Verschieben/kopieren von Ordnern/Dateien unterbindet?

    Vielen Dank
     
  2. Das ist zu umständlich.

    Die Digicam legt für jeden Tag einen eigenen Ordner an und speichert in diesem die Bilder.

    Damit ich nachher noch weiss, von welchem Tag der Ordner ist und wann genau die Bilder gemacht wurden, soll beim kopieren die Datei/Zeitinformation erhalten bleiben.

    Muss doch irgendwie gehen, oder?
     
  3. hi ,
    ich habe auch schon davon gehoert! Hast du nicht jemanden der dir dafuer ein kleines Programm schreibt, das die Bilder gleich unter ein richtigen Datum kopiert. Das ist nix Aufwendiges!! Uebrigens wuerde ich das Datumsformat immer anders herrum waehlen, ( 2002-11-20 ) so bekommt man sie besser sortiert! ;D
     
  4. hi,

    schlag mich auch mit dem prob rum - weil beim download von dateien immer das downloaddat gesetzt wird und man nich nachvollziehen kann, wann dat ding wirklich erstellt wurde.............

    weiß nich wer bei ms auf die tolle idee kam......


    ----schnipp!------------------------------
     
  5. Wenn ich mir meine versteckte Systemdateien, Ordner und Dateien anzeigen lasse, so sind die meisten mit einem Schloßsymbol markiert, und ich kann nicht darauf zugreifen, auch nicht über- rechtsklick-freigeben für-
    Kann man das irgentwo anders freigeben? Hier werden halt oftmals irgentwelche Einstellungen gespeichert, die nach einer Deinstallation nicht immer mit gelöscht werden.
    Für event. Antworten schon mal vielen Dank im Voraus
    mfg
    Reiner
     
  6. Hallo ReinerSeidler,

    denke mal auch das dir der Tipp von SeewolfPK weiter helfen wird.

    Wenn das dein Problem löst, sag und bitte kurz bescheid und denn makieren wir den Thread als GELÖST?!



    LG DerGiftzwerg
     
Die Seite wird geladen...

Dateien/Ordner verschieben/kopieren - Datum/Zeit beibehalten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemdateien/Ordner in Netzlaufwerken immer sichtbar Windows XP Forum 2. März 2011
Dateien/Ordner erstellen geht nicht mehr Windows 95-2000 20. Sep. 2006
Verschlüsselungssoftware Dateien/Ordner Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. März 2006
Dateien/Ordner ändern Zeichensatz - wieso und wie werd ich das los? Windows 95-2000 19. Apr. 2005
Ansicht der Dateien/Ordner/Sonstiges Windows XP Forum 3. Juni 2004