Datenaustausch sehr langsam

Dieses Thema Datenaustausch sehr langsam im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Diallo, 27. Aug. 2004.

Thema: Datenaustausch sehr langsam Hallo, wenn ich über mein privates Netzwerk große Daten verschicken möchte, dauert dies sehr lange. Bsp....

  1. Hallo,

    wenn ich über mein privates Netzwerk große Daten verschicken möchte, dauert dies sehr lange.

    Bsp.

    500Mbyte dauern ca. 45Min. - bei einer 10Mbit Verbindung

    Dass ist doch nicht normal, oder?
     
  2. Nein, ist nicht normal. Sollte vlt 10 Min. dauern.
    Kauf dir ne neue mit 100mbit :D
     
  3. Bevor er das macht, wäre es sinnvoll zu klären, warum das Netz so langsam ist.
    Wie hast Du verkabelt? Direkt per Crossover oder haste nen Hub/Switch? Wenn Hub/Switch, passt der zum Netz und wie ist er, wenn möglich, eingestellt? Wenns ein Billigteil ist, gibts nix zum Einstellen, dann brauchste nicht suchen.
    Auf was stehen die Karten, Auto, Half oder Fullduplex?
    Es kann helfen, Halfduplex voreinzustellen.

    Eddie
     
  4. Ich hab die PCs direkt verbunden und auf Auto stehen!!

    Auf Half hatte ich die auch schon mal stehen, aber das hilft auch nichts - außerdem ist es doch nicht sinnvoll die Karten auf Half zu stellen, denn dann kann ich doch nicht gleichzeitig Daten austauschen

    Könnte es damit zu tun haben, dass eine Karte 10Mbit hat, die andere 100Mbit und das Kabel ein Gigabit-Kabel?

    Woran kann man erkennen, wie schnell die Karte ist?
     
  5. hp
    hp
    was bringt dir das duplexverfahren wenn du kollisionen hast und die übertragung dadurch langsam wird? ganze netzwerke laufen mit halfduplex sehr gut, dann sollte doch dein miminetz auch laufen. hast du auch ein crossover-kabel genommen? firewall oder virenscanner am laufen?

    greetz

    hugo
     
  6. Ne alles aus - mit dem Halfduplex stell ich dann ein...aber auf Half 10 oder Half 100?

    Wo sehe ich wie schnell die Netzwerkkarten sind?
     
  7. Hallo,

    Reine Fastethernetkarten (100Mbps) haben nur eine RJ45-Buchse.
    10Mbps- und 10/100Mbps-Karten gibt es mit einem BNC- (für Koax) und einem RJ45-Anschluß.
    Über die RJ45-Buchse (über TP-Verkabelung) können wiederum Ethernet- und Fastethernet-Verbindungen realisiert werden

    Gruss Kersten
     
Die Seite wird geladen...

Datenaustausch sehr langsam - Ähnliche Themen

Forum Datum
Office 2010: Datenaustausch (Serienbrief) funktioniert nicht mehr... Windows XP Forum 9. Aug. 2013
Hilfe beim Datenaustausch zwischen Netbook( Win 7 ), Notebook( Vista) und PC ( win 7) Windows 7 Forum 4. Jan. 2010
WIN 7 und WIN XP Datenaustausch Netzwerk 24. Feb. 2010
Online Datenaustausch Windows XP Forum 12. Okt. 2009
VPN=Datenaustausch und anpingen JA; Spielen NEIN Windows XP Forum 29. Mai 2007