Datenträgerverwaltungserweiterung

Dieses Thema Datenträgerverwaltungserweiterung im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von climber, 14. Jan. 2005.

Thema: Datenträgerverwaltungserweiterung Leider habe ich keinen Zugriff mehr auf die Datenträgerverwaltung. (MMC) Es kommt die Meldung: Snap-In konnt nicht...

  1. Leider habe ich keinen Zugriff mehr auf die Datenträgerverwaltung. (MMC)
    Es kommt die Meldung:
    Snap-In konnt nicht intalisiert werden.
    Name: Datenträgerverwaltungserwiterung
    CLSID: 8EAD3A12-B2C1-11DO-83AA-00A0C92C9D5D

    Kann mir dazu irgendwer eine Tipp geben?
    Mein Betriebssystem = WIN 2000 Prof.
     
  2. Welches ServicePack ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Service Pack 4
    /Win Vers.-Nr. 5

    NS. Vorhandener Schaden trat lange nach der Installation von Serv. Pack 4 auf.
     
  4. da fehlt dir die CLSID in der Registry
    stell sie wieder her:
    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{8EAD3A12-B2C1-11d0-83AA-00A0C92C9D5D}]
    @=DiskManagement.SnapInExtension
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{8EAD3A12-B2C1-11d0-83AA-00A0C92C9D5D}\InProcServer32]
    @=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
     00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,64,00,6d,00,\
     64,00,73,00,6b,00,6d,00,67,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,00,00
    ThreadingModel=Apartment
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{8EAD3A12-B2C1-11d0-83AA-00A0C92C9D5D}\ProgID]
    @=DiskManagement.SnapInExtension
    
    
    Hoffe die Reg.-Datei hilft dir.
    Bitte vorher unbedingt die Registry sichern, zum Beispiel mit ERUNT.

    pan_fee
     
  5. Hallo pan_fee,
    Danke für den Hinweis. Mit dem Registy-Eintrag sind wir möglichwerweise auf dem richtigen Weg.
    Die übermittelte CLSID-Datei habe ich, mit Wordpad, als Reg.-Datei gespeichert und in die Regstry übertragen. Das Problem hat sich dadurch allerdings leider nicht gelöst. (Neustart ist selbstverständlich schon erfolgt)

    Der CLSID-Eintrag {8EAD3A12-B2C1-11d0-83AA-00A0C92C9D5D} findet sich in der Registry.
    Name: Standard Typ: REG_SZ Wert: DiskManagement.SnapInExtension

    Vorhanden ist der Unterschlüssel InProcServer32 mit dem Inhalt:
    Name: Standard Typ: REG_EXPND_SZ Wert: %SystemRoot%\System32\dmdskmgr.dll
    Name: Threading Model Typ: REG_SZ Wert: Apartment

    Vorhanden ist der Unterschlüssel ProgID mit dem Inhalt:
    Name: standard TYP: REG_SZ Wert: DiskManagement.SnapInExtension

    Hast Du noch eine Idee was zu tun wäre? - Danke!

    Grüße - climber.