Datumsänderung von Dateien (Win-Explorer)

Dieses Thema Datumsänderung von Dateien (Win-Explorer) im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von cystra, 12. Juli 2005.

Thema: Datumsänderung von Dateien (Win-Explorer) Hallo allerseits, ich habe ein kleineres jedoch ziemlich ärgerliches Problem. Ich habe hier einen W2K Rechner (SP4,...

  1. Hallo allerseits,
    ich habe ein kleineres jedoch ziemlich ärgerliches Problem. Ich habe hier einen W2K Rechner (SP4, volles Update) mit einem Office 2003 Pro (ebenfalls volles Update). Wenn ich nun ein beliebiges Office-Dokument (Brief, Tabelle, Präsentation) öffne, ändert sich das Datum im Windows-Explorer.
    Normalerweise sollte es ja so sein, dass beim öffnen/schließen (ohne speichern) keine Datumsänderung vorgenommen wird und beim öffnen/schließen (mit speichern) das Zugriffs- und Änderungsdatum geändert wird. Das Erstellungsdatum sollte in jedem Fall unverändert bleiben. Leider genügt es bei diesem System eine Datei zu öffnen/schließen (ohne zu speichern) um alle drei Datumseinträge auf die Systemzeit zu aktualisieren. Nachdem ich das System neu aufgesetzt habe, war das Problem erstmal weg, kam jedoch nach drei, vier Wochen wieder. Lösche ich nun das Office-Paket und installiere es anschließend neu, ist das Problem ebenfalls behoben - allerdings auch nur für max. eine Woche.
    Um Hardwaredefekte auszuschließen wurde der Rechner mittlerweile einmal komplett getauscht, was jedoch auch keinen Erfolg hatte. Komischerweise tritt dieses Problem nur bei einem bestimmten Arbeitsplatz auf. Es ist keine weitere Software installiert, die auf nicht mindestens einem weiteren Rechner auch noch installiert wäre. An den Gruppenrichtlinien oder dem User-Account kann es m.E. auch nicht liegen, da das Problem ja zumindest kurzzeitig zu lösen ist.
    Ach ja, es spielt keine Rolle, ob ich die betreffenden Dateien im Programm oder über den Explorer per Doppelklick öffne. Die Selben Dateien mit einem anderen Rechner geöffnet zeigen dieses Verhalten nicht. Nach anraten des MS-Supports habe ich mit WordPad eine Textdatei erzeugt und diese immer wieder mit WordPad geöffnet um zu testen, ob es ein Office- oder ein Windowsproblem ist. Der Fehler tritt mit WordPad jedoch nicht auf, sodass ich auf ein Office-Problem schließe. Leider hat der MS-Support mittlerweile die Segel gestrichen, aber ich habe hier immer noch das Problem, dass der User nicht vernünftig arbeiten kann (hier wird oft die Suchfunktion mit Datumseingrenzung genutzt). Ein Umstieg auf OO steht in diesem Fall leider außer Frage.

    ich hoffe, ihr habt vielleicht noch eine hilfreiche Idee.
    Schonmal Danke, Marc
     
  2. Ola,

    das hört sich nach etwas an, was keine Lösung hat :)

    Aber zumindest Fragen aufwirft.

    Kannst Du Viren ausschließen? Das Problem kann ja nur auftreten, wenn die Datei geöffnet wird und sofort wieder neu ohnen Nachfrage unter dem gleichen Namen abgespeichert worden wäre. Wer soll das tun? Wenn es ein Office-Makro wäre, dann müsstest Du entweder in der VBE oder in den Startups der Einzelprogramme etwas finden.

    Was ist das für ein Benutzer? Du weißt ja, 95% aller Probleme .... :) Surft der regelmäßig etwas an (falls das überhaupt gent, wg. Firewall und so?) Hast Du spyware ausgeschlossen?
     
  3. Hallo PCDjoe,
    nen bisschen spät, aber ich bin gerade aus meinem Urlaub gekommen. Zu meinem Problem, Viren, Trojaner und Spyware kann ausgeschlossen werden - Makros habe ich auch nicht finden können (Scan mit Adaware und McAfee Enterprise).
    Was den User betrifft... naja, ich muss mich ja dazu äußern ;) Mal im Ernst, der gehört schon zu der Sorte, die nen bisschen leichtsinniger auf Sachen klicken, aber genau deshalb hat er nichtmal Hauptbenutzerrechte. Wir konnten das Problem mittlerweile auch an anderen Arbeitsstationen erkennen (es hatte wohl bisher niemand darauf geachtet). Außerdem konnten wir die Probleme mittlerweile auf Exceltabellen und PowerPoint-Daten beschränken. Aber alle Dateien, die das Phänomen aufweisen verhalten sich unter OO völlig normal. Wenn es also doch Makros sind schlagen die bei OO nicht an und wir haben sie mittlerweile auf unserem Fileserver...
    Bisher hatte die Firewall auch nichts gemeldet, dass sich etwas unautorisiert nach draußen verbunden hätte - also wenn was am Virus o.ä. dran wäre, nutzt er eine freigegebene Programmkennung (und Exoten sind alle geblockt).

    Marc
     
  4. Ola,

    das macht doch Sinn: Wenn es Makroviren wären, dann muss OO unbeeindruckt bleiben, da Makros aus mso aus Sicherheitsgründen zwar bearbeitet, aber nicht ausgeführt werden können. Teste: OO öffnen, bei den Einstellungen, Laden/Speichern/ Ms Office /VBA-Eigenschaften. Dort machst Du die Häkchen bei ....wieder speichern raus. Eines der Dokumente in OO öffnen, Leerzeichen irgendwo rein, speichern. Damit wird beim Speichern sämtlicher Code aus dem Office Dokument entfernt. Wenn dann das Problem weg ist ... ( ..waren es Makroviren )
     
  5. Hallo PCDoe,
    danke für deinen Tip. Ich habe mir mal eine entsprechende Datei herausgesucht und mal deine Vorgehensweise getestet. Aber leider kam ich damit auch nicht zum Erfolg. Wenn ich nun die Datei mit OO öffne (schließen ohne speichern), wird das Datum des letzten Zugriffs aktualisiert und die anderen Daten bleiben wie sie sein sollen. Speichere ich eine Änderung ab (mit den Einstellungen die du gepostet hattest) ändern sich auch hier alle Daten, wobei doch das Erstellungsdatum sich nicht mehr ändern sollte. Wenn ich aber nun wieder mit MS drangehe, sind doch wieder alle Daten aktualisiert. Der Support von MS meinte sogar, dass selbst das Datum des letzten Zugriffs nicht aktualisiert werden darf.

    Naja, augenblicklich kann ich noch damit leben, aber interessieren würde es mich schon...
    rotzdem vielen Dank für den Tip,
    Marc
     
  6. Ola,

    danke für die Info, ich werd sehen, was mir gelegentlich noch einfällt ...
     
Die Seite wird geladen...

Datumsänderung von Dateien (Win-Explorer) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler im XP nach datumsänderung Windows XP Forum 1. März 2005
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Dateien mit bestimmten Programmen öffnen, z.B. pdf oder jpg Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Nach update fehlen dll Dateien Windows 10 Forum 1. Okt. 2016
Dateien mit bestimmten Programm öffnen Windows 10 Forum 27. Sep. 2016