Druckertreiber für Oki B2200

Dieses Thema Druckertreiber für Oki B2200 im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von Klaus29, 12. Jan. 2015.

Thema: Druckertreiber für Oki B2200 Ich habe heute 5 Druckertreiber für Oki B2200 auf einem Rechner mit Windows 8.1 64-Bit installiert. Keiner der...

  1. Ich habe heute 5 Druckertreiber für Oki B2200 auf einem Rechner mit Windows 8.1 64-Bit installiert. Keiner der Druckertreiber funktioniert. Als Quelle nahm ich:
    B2200 | Treiber & Utilities Suchergebnis | OKI Printing Solutions - Der Spezialist für professionelle Drucklösungen
    Oki B2200 Driver - Free Downloads
    Printer driver program OKI B2200 | Printer Drivers
    OKI B2200 Treiber-Download - Update OKI Software
    https://de.driverscollection.com/?H=B2200&By=OKI&SS=Windows 7
    Immer wird nur ein USB-Gerät oder nichts installiert, was ich nicht ansprechen kann.
    Wo bekomme ich einen Druckertreiber, der auch funktioniert?
     
  2. Abenteuer Windows 8.1
    Auf Anfrage an Oki (Druckertreiber für Windows 8.1) erhielt ich innerhalb 24 Stunden Antwort. Hierfür zunächst großes Lob.
    Das E-Mail enthielt einen Link zum OKI Driver Remover für das Entfernen von falschen Druckertreibern, einen Link zum Druckertreiber und eine Beschreibung, wie ich vorgehen soll:
    1. Drucker entfernen.
    Nach dem Start des Computers habe ich den heruntergeladenen Oki Driver Remover gestartet. Er hat den USB-Drucker nicht aufgeführt. Somit hatte ich einen anderen installierten Drucker entfernt, der nicht benötigt wurde. Der USB-Drucker war danach noch immer vorhanden. Den USB-Drucker habe ich per Systemsteuerung entfernt und hernach 3 Mal den CCCleaner die Regestry säubern lassen. Hernach fuhr ich - gemäß den Anweisungen von Oki - den Rechner herunter, wie es Ihre Anleitung es vorschreibt.
    2. Drucker installieren
    Ich startete den PC neu, wie vorgeschrieben den Drucker vom PC getrennt. Ich startete die von Oki empfohlene Datei (Druckertreiber). Sie entpackte den Inhalt in ein eingenes Verzeichnis auf den Desktop, war so von mir gewünscht. In dem Verzeichnis befindet sich jedoch keine ausführbare Datei.
    Ich wollte ein neues Gerät hinzufügen, doch das System findet kein neues Gerät (siehe Oki_001.jpg).
    Ich wollte einen neuen Drucker hinzufügen, doch das System findet keinen neuen Drucker (siehe Oki_001b.jpg).
    Ich versuche die Installation auf das Verzeichnis zu setzten, in dem die Dateien zuvor entpackt wurden, doch dort findet das System keine brauchbare Datei (siehe Oki_001c.jpg).
    Dass die Dateien jedoch vorhanden sind, belegt das Bild Oki_001d.jpg, das mit dem Explorer gemacht wurde.
    3. Rückmeldung an Oki
    Mit den angegebenen Bildern teilte ich meine Erfahrungen an den Support von Oki zurück. Innerhalb einer Stunde erhielt ich eine neue Beschreibung, wie ich vorgehen solle. Inhaltlich waren es die gleichen Informationen. Daher rief ich nun bei der Hotline an. Dort wurde mir mitgeteilt, dass ich den Rechner auf die Uhrzeit zurücksetzen solle, bevor der Drucker an den Rechner angeschlossen wurde. - Da seither wichtige Software installiert wurden, kam dies nicht in Frage.

    Beim Raufräumen des PC´s stieß ich auf eine Text-Datei des Oki Driver Remover. Darin endet die Liste für die Kompatibilität dieses Programms bei Windows 7. Demnach ist das Programm gar nicht für Windows 8 ausgelegt. Ich hatte von Anfang an darauf hingewiesen, dass das Problem bei Windows 8.1 auftrat.

    Die Lösung des Problems lag darin, dass ich den Oki B2200 von diesem Rechner nahm und einen Samsung-Drucker anschloss. Auch hier gab es Probleme mit der Installation des Druckertreibers, aber beim vierten Anlauf klappte es schließlich. - Aus verschiedenen Gründen sollte jedoch der Oki B2200 an diesen Rechner. Daher bin ich nach wie vor auf der Suche nach der Lösung dieses Problems.
    Meine Erkenntnisse:
    1. Nie werde ich mir einen Windows-8.x-Rechner kaufen.
    2. Oki verlangt bei der Installation eines Druckers, dass der USB-Stecker zum Drucker erst eingesteckt wird, wenn es das Installationsprogramm vorschreibt.
    3. Samsung bringt eine Fehlermeldung, wenn bei der Installation eines Druckers die Verbindung über das USB-Kabel zum Drücker nicht hergestellt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2015
  3. Inzwischen ist der Druckertreiber installiert, auch ohne Zurücksetzung des Computers vor dem 1. Versuch, den Drucker an den Rechner anzuschließen. Hierbei ist wie folgt vorzugehen:

    Entfernen eines fehlerhaft installierten Oki B2200
    Sollte ein erster Versuch gescheitert sein, muss dieser Druckertreiber zunächst entfernt werden:
    1. 'Systemsteuerung' - 'Geräte und Drucker' aufrufen
    2. den Oki-Drucker markieren
    3. 'Gerät entfernen' anklicken
    4. Dieses Fenster schließen
    5. CCleaner starten (ist aus dem Internet frei zu beziehen)
    6. 'Registry' anwählen
    7. 'Nach Fehler suchen' anwählen
    8. 'Fehler beheben' anwählen und bestätigen
    9. CCleaner arbeiten lassen und dann den PC neu starten

    Die Installation des Druckertreibers B2200
    Achtung!
    Der Drucker darf noch nicht mit dem PC verbunden sein!
    a) Den Druckertreiber aus dem Internet laden:
    B2200 | B2200 B2400 printer driver for Windows x64 - Version 1.1.6 (German) | OKI Printing Solutions - Der Spezialist für professionelle Drucklösungen
    b) Die Datei aufrufen und entpacken lassen. Dabei sich den Ordner merken, wohin es entpackt wurde.
    c) 'Systemsteuerung' - 'Geräte und Drucker' aufrufen
    d) Irgend einen Drucker markieren, z.B. 'Microsoft XPS Document Writer'
    e) 'Druckerservereigenschaften' anklicken - Vorsicht: n i c h t 'Druckereigenschaften'!
    f) Karteireiter 'Treiber' anklicken
    g) 'Hinzufügen' anklicken (links unten)
    h) 'Datenträger' anklicken (rechts unten), noch während der PC sucht
    i) Das Verzeichnis anwählen, in das o.g. Druckertreiber geladen wurde
    j) Drucker 'OKI B2200' anwählen
    k) Weiter anklicken
    l) Nach Abschluss der Installation den Rechner neu starten
    m) Nach Anmeldung den Drucker mit dem PC verbinden und einschalten
    n) Der PC sollte jetzt den Drucker erkennen und unter 'Systemsteuerung' - 'Geräte und Drucker' aufführen. - Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

    Nun endlich ist der Drucker einsatzklar.
     
Die Seite wird geladen...

Druckertreiber für Oki B2200 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Standarddruckertreiber für Windows 7 Windows XP Forum 6. Dez. 2012
Druckertreiber für SCX 1150 Linux Windows XP Forum 4. Apr. 2007
Druckertreiber für Canon iP4300 unter W Me Windows 95-2000 31. Dez. 2006
[S] Druckertreiber für Buchdruck Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Juni 2006
Druckertreiber gesucht für i320 Windows XP Forum 17. Dez. 2005