DSL Router

Dieses Thema DSL Router im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Udo, 11. Jan. 2005.

Thema: DSL Router Hallo zusammen, mich plagt ein ähnliches problem wie _solon_ vor ein paar Tagen, kann den DSL Router (AVM Fritz-Box...

  1. Udo
    Udo
    Hallo zusammen,

    mich plagt ein ähnliches problem wie _solon_ vor ein paar Tagen, kann den DSL Router (AVM Fritz-Box SL) nicht über's Lan einbinden, ebenfalls unter W2K! Das Konfig-Menu lässt sich im IE einfach nicht aufrufen. Habe schon sämtliche mitgelieferten Dokus durch, was das betrifft, also die Einstellungen sollten eigentlich alle richtig sein. Pingen geht auch auf den Router. Unter USB komme ich ohne Probleme in o.g. Menu. Nicht so schön ist, dass ich mich dann nicht mehr abmleden kann, wenn die Verbindung hergestellt ist :( Wollte eigentlich nicht wieder alles von 1und1 installieren, nur um ne'n Dialog zu bekommen, um die Verbindung zu trennen.
    So einfach war's vorher jedenfalls, als ich noch ne' einfache Einwahlverbindung über DFÜ hatte.

    Leider konnte _solon_ nicht genau sagen was denn das Problem war, geht mir auch oft so :-\

    Danke im Voraus für's Interesse ;)

    Udo
     
  2. Der IE mag es häufig nicht, wenn man das http:// weglässt.

    Eddie
     
  3. Seit wann denn das ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Bei mir schon immer.
    Ich komme nur mit der IP weder auf meinen Router noch auf meine Accesspoint noch auf meinen NAS Server.
    Mit http:// davor geht es.

    Eddie
     
  5. Eigenartig. Ich kannte das bisher nur, das der IE spinnt, wenn man ohne http davor ne Ressource mit Port-Angabge aufruft.
    Naja, egal, weil OffTopic.

    Wäre nur schön zu wissen, ob dein Tipp den Fragesteller weiter gebracht hat... ?

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Öhm, klar, das kommt dazu. Die Geräte benutzen Port 81, bzw. 8080.

    Eddie
     
  7. Udo
    Udo
    Hallo,

    kurz Danke für Eure bisherigen Antworten, leider ist das nicht das Problem. http:// steht immer davor, wenn ich's nicht schreibe tut der IE es gar selber. Aber wie gesagt, weder bei Eingabe der IP noch bei Eingabe von http:// Fritz.box bekomme ich ne' Verbindung.

    Ich suche weiter!

    Habe auch schon AVM dieses Problem gemailt, aber noch keine Antwort.

    Udo
     
  8. Udo
    Udo
    Hallo,

    habe mittlerweile einen Teilerfolg erzielt. Der Router kann wohl nur über eine bestimmte Einstellung in Sachen Link Speed/Duplex Mode mit meiner Netzwerkkarte kommunizieren und zwar 10 MBit/Half Duplex. Dann komme ich ins Konfig.-Menu von der Fritzbox und auch ins Web.  Allerdings nur mit 10 MBit  :-\.
    Aber nach dem, was ich gelesen habe sollten doch dann 100 MBit möglich sein oder lügt die Anzeige, oder habe ich das einfach noch nicht gepeilt?
    Wäre dann doch auch nicht schneller als über USB :-\ oder?
    Also immer noch Fragen über Fragen, male sehen, wann ich das endlich mal richtig konfiguriert bekomme. :-[

    Dank nochmal für alle Reaktionen

    Gruß

    Udo
     
  9. Das spielt ja nun keine Rolle mehr - dein Internetanschluss wird ja nicht schneller sein als 10Mbit/s. ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  10. DSL Hat je nach Art 3MBit/sec. Da sollte Deine 10MBit/sec Anbindung doch locker mithalten können.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

DSL Router - Ähnliche Themen

Forum Datum
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
Wlan verbing zum PC via Wlan Router Windows 7 Forum 24. Nov. 2014
Keine Wlan Router werden gefunden. Windows 7 Forum 1. Nov. 2014