DVD-Rom hängt bei Win2K

Dieses Thema DVD-Rom hängt bei Win2K im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von tomatwintotal, 10. Feb. 2003.

Thema: DVD-Rom hängt bei Win2K Hallo zusammen, ich habe Win2k und SP3. Nachdem ich auf die CD in dem DVD-ROM oder CD-Brenner zugegriffen habe und...

  1. Hallo zusammen,
    ich habe Win2k und SP3. Nachdem ich auf die CD in dem DVD-ROM oder CD-Brenner zugegriffen habe und die CD entnehme hängt der Rechner total. Über den Task-Manager versuche ich noch den Rechner herunterzufahren, da kommt aber immer die Meldung, das der Prozess explorer.exe nicht beendet werden kann und hängt. Dann kann ich nur noch ausschalten. War auch schon bei SP1 und 2.
    Bei Win98, das vorher drauf war, war alles OK.
    Ansonsten funktionieren DVD-Rom und Brenner einwandfrei.
     
  2. bei einer bestimmten cd? oder bei jeder?

    GreeZ

    EzE
     
  3. Der Rechner hängt bei jeder CD, die ich aus dem Laufwerk nehme.
    Laut device Manager ist alles OK, keine Konflikte ö.ä.
    Gruss
    Thomas
     
  4. ich nehme an es sind gebrannte CD's?!?!?!

    GreeZ

    EzE
     
  5. Leider nicht, bei jeglicher CD, egal, ob gebrannt oder Original.
     
Die Seite wird geladen...

DVD-Rom hängt bei Win2K - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenträger werden nicht erkannt (DVD-ROM & -Brenner) Windows XP Forum 19. März 2011
Toshiba DVD-ROM SD-M1401 funktioniert nicht mit Win 7 64B oder auch umgekehrt?? Windows XP Forum 22. Jan. 2010
DVD-ROM Laufwerk Kann nicht gestartet werden / Code 10 Hardware 23. Juni 2009
Problem: DVD-Rom bei VISTA Installation Hardware 24. Jan. 2009
Gebrannte DVD-ROM nicht lesbar! Audio, Video und Brennen 28. Juni 2008