Eigene Dateien auf Festplatte D speichern

Dieses Thema Eigene Dateien auf Festplatte D speichern im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von fortunafreund, 1. Nov. 2009.

Thema: Eigene Dateien auf Festplatte D speichern Hallo zusammen, heute habe ich Window7 Ultimate neu und u.A. MS Office 2007 wieder installiert. Mein Problem ist nun...

  1. Hallo zusammen,
    heute habe ich Window7 Ultimate neu und u.A. MS Office 2007 wieder installiert.
    Mein Problem ist nun folgendes. Ich hatte bisher alle meine Daten auf Festplatte D gespeichert.
    Dies möchte ich auch unter Windows 7 so halten.
    Kann mir jemand in einer Schritt für Schritt Anleitung erklären, wie ich den Ordner Bibliotheken so einrichte,
    dass meine Programme die Daten unter D:\Benutzer\User\Bibliotheken .... ablegen und wieder öffnen können.
    Meine Eigene Dateien hatte ich im Vorfeld auf einer externen FP gesichert.

    Herzlichen Dank im Voraus
    Fortunafreund
     
  2. Bitte http://tinyurl.com/y9hhc75

    Ergänzend: Bibliotheken sind virtuelle Ordner, die sammeln nur - da gibt es nichts zu verschieben.
     
  3. Hallo Andreas,
    vielen Dank für Deine schnelle Antwort, die mir aber nicht wirklich hilft.
    Ich wollte nichts verschieben, sondern meine Daten immer und automatisch auf der Festplatte D speichern.
    Für eine hilfreiche Unterstützung bin ich weiterhin dankbar.

    Gruß
     
  4. Standardmäßig wird unter Win 7 in den Ordner C:\User\Documents .../Pictures ... /Downloads etc. gespeichert.
    Wenn du diese Ordner auf D verschiebst, erreichst du genau das, was du möchtest.
     
  5. Hallo Andreas,
    ich schaffe es nicht.
    die Festplatte D habe ich jetzt ganz leer (formatiert).
    Bei einigen Ordnern (z.B. C:\Benutzer\Username\Eigene Bilder) besteht unter Eigenschaften keine Möglichkeit diesen Ordner zu verschieben. Außerdem ist der Ordner Username mit einem kleinen Schloss versehen. Wahrscheinlich ist dies die Ursache.
    Solltest Du mir mit einer Schritt für Schritt Erklärung weiter helfen können, bin ich Dir dankbar
    Gruß
    fortunafreund
     
  6. Hi,

    ich habe im Moment recht wenig Zeit.
    Du solltest mit einem frisch aufgesetzten System starten, ansonsten haut das nicht vernünftig hin.

    Ich habe zunächst im Userordner die deutschen Bezeichnungen der Ordner umbenannt. Eigene Dokumente --> Documents, Eigene Bilder -> Pictures, Musik -> Music, Videos und Downloads so belassen.

    Du legst dann 4 neue Ordner auf D:\ mit den gleichen englischen Bezeichnungen an.

    Zurück zum User, dort Rechtsklick auf - meinetwegs Documents --> Eigenschaften --> Registerkarte Pfad --> verschieben --> zum Documents-Ordner auf D:\ (Achte darauf, dass der unten bei Ordner auch drinn steht.) und bestätigen.

    Dann weiter mit den restlichen Ordnern.

    Ich habe das so unter der 32 und 64 Bit Version erledigt. Klappt wunderbar.

    Ich würde mir noch ein Image von C: anlegen, falls du es vermasselst, dann kannst du direkt einen neuen Versuch starten.

    Viel Glück!
     
Die Seite wird geladen...

Eigene Dateien auf Festplatte D speichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eigene Dateien sichern und wieder herstellen Windows 7 Forum 28. Dez. 2014
Verschieben von eigenen Dateien Win 8.1 >> falsch gemacht, Hilfe Windows 8 Forum 23. Dez. 2014
Ordner Eigene Dateien nicht mehr aufrufbar Windows 7 Forum 11. Juli 2010
Kostenloser Online Speicher für Eigene Dateien Windows XP Forum 28. Feb. 2013
Eigene Dateien auf Partition? Windows 7 Forum 2. Juli 2011