Eudora- meine Daten und Konfiguartionsdaten

Dieses Thema Eudora- meine Daten und Konfiguartionsdaten im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von LunaXPL, 21. Aug. 2008.

Thema: Eudora- meine Daten und Konfiguartionsdaten Hallo liebe Wissenden, ich steige gerade von Eudora auf Outlook um. Ich habe festgestellt, dass ich bei der...

  1. Hallo liebe Wissenden,
    ich steige gerade von Eudora auf Outlook um. Ich habe festgestellt, dass ich bei der Einrichtung von Outlook an keiner Stelle gefragt werde, an welchem Ort die persönlichen Daten (Emails, Adressdaten) und die Konfiguartionsdaten (welche mailadressen gecheckt werden etc, Aussehen der Benutzeroberfläche...) gespeichert werden sollen. Kann ich den Speicherort dieser Daten nachträglich ändern?

    Bei Eudora konnte ich schon bei der Installation einen Ort für die Daten angeben- sehr praktisch, so hatte ich immer einen Eudora-Datenordner auf separater Partition. Ich versuche halt ein strikte Trennung von Systemdaten auf C: und meinen persönlichen Daten auf verschiedenen anderen Partitionen einzuhalten. Habe auch den Desktop-Ordner auf eine andere Partition ausgelagert. So kann ich die Systempartition C: JEDERZEIT (zum Beispiel im Falle eines Problems mit Windows) formatieren, und habe nach einer Neuinstallation KEINEN Datenverlust. (außer installierte Progs, aber die sind ja schnell neuinstalliert)
    Nach einer Formatierung musste ich dann z.B. nur Eudora neunstallieren, Eudora mitteilen, wo es den Datenordner findet, und schon war das Mailprogramm wieder wie vorher.

    Aber wie mache ich das nun mit Outlook? Ich möchte einfach ALLE Outlook Daten in einem von mir gewählten Ordner auf einer nicht-C:partition haben...

    Danke für Hilfe.... Luna
     
  2. Danke Werner für den Link.
    Aber wie ich das so sehe, bedeutet das unterm Strich:

    weder ich noch irgendjemand anderes auf der Welt wird Outlook dazu bewegen können, seine kompletten Programmdaten auf einer Partition MEINER WAHL und in ein und demselben Ordner MEINER WAHL abzulegen, und auch nur von diesem Ort aus zu benutzen. Outlook MUSS seine Daten in verschiedensten Ordnern auf der C:partition VERTEILEN, und Einstellungen zum Teil sogar per Registeryeintrag speichern.
    BESTENFALLS könnte ich diese Daten mit viel Aufwand sichern, aber Outlook ein anderes,zweckdienlicheres Verhalten aufzwingen, IS NICH.

    Ich will mich an Outlook gewöhnen, weil ich es bald beruflich brauchen werde, aber wieso sollte man sich eigentlich auf so einen Scheiß einlassen solange man nicht unbedingt muss?

    LG
     
  3. ich denke mal - lieber einen job und einkommen, als ein nach eigenen wünschen funktionierendes microsoft-programm....
     
Die Seite wird geladen...

Eudora- meine Daten und Konfiguartionsdaten - Ähnliche Themen

Forum Datum
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Meine Bilder aus versehen gelöscht Windows 7 Forum 6. Juli 2016
Windows halbiert meine Download-Geschwindigkeit Windows 7 Forum 9. Mai 2016
Schreibrechte auf meine NAS verloren Windows 8 Forum 4. März 2016
OpenVPN...meine "normale" inet verbindung funktioniert nicht mehr.... Windows 7 Forum 1. Jan. 2016