Excel '07 - Verweis auf Zeile im gleichen Tabellenblatt! Geht das?

Dieses Thema Excel '07 - Verweis auf Zeile im gleichen Tabellenblatt! Geht das? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Gianni75, 24. Feb. 2010.

Thema: Excel '07 - Verweis auf Zeile im gleichen Tabellenblatt! Geht das? Hallo, habe ein Excel-Tabellenblatt mit über 2000 Zeilen! Kann man z.B. in Zeile 5 einen Verweis anlegen, mit dem...

  1. Hallo,
    habe ein Excel-Tabellenblatt mit über 2000 Zeilen! Kann man z.B. in Zeile 5 einen Verweis anlegen, mit dem man per Draufklick automatisch zur Zeile 588 des selben Tabellenblatts landet, bzw. kann man auch einen Verweis anlegen, der mich zu einem völlig anderen Tabellenblatt und gleichzeitig automatisch zu einer, von mir ausgewählten Zeile bringt?
    Falls so etwas geht, würde ich mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte das hinzukriegen!
    Gruß an alle
     
  2. Hallo Gianni75,

    ein Beispiel mit Hyperlink.

    Rechtsklick in A5
    Hyperlink... wählen
    unter Link zu: Aktuelles Dokument wählen
    unter Zellbezug die gewünschte Tabelle wählen z.B. Tabelle1
    unter Geben Sie den Zellbezug ein: A855 eintragen
    unter Text anzeigen als z.B. Flohmarkt eintragen
     
  3. Danke diesel,
    werde es heute abend nach Feierabend mal zu Hause ausprobieren!
    LG
     
  4. Habe es nun zu Hause ausprobiert und es klappt wunderbar!
    Vielen Dank nochmal für deine Hilfe!
    ....
    Hätte noch einen zusätzlichen kleinen Wunsch:
    Kann man es irgendwie hinbekommen, daß das Feld, bzw. die Felder zu denen mich die Hyperlinks hinführen, im Vergleich zu den anderen Zeilen, in einer anderen Farbe aufleuchten?
     
  5. Hallo Gianni75,

    Achtung: Eingefügter Code färbt die Zeile, mit der aktiven Zelle hell Gelb
    und nur im Tabellenblatt mit eingefügten Code:
    Statt, hell Gelb = 19,
    kann auch eine andere Farbe gewählt werden.
    z.B. Grün = 4

    Rechtlick mit der Maus, unten auf den gewünschten Tabellenreiter z.B. Tabelle1
    Code anzeigen wählen
    Visual Basic Editor wird geöffnet,
    in der Rechten Fensterhälfte folgenden Code einfügen,
    danach den Visual Basic Editor schließen und testen:

    Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
    Cells.Interior.ColorIndex = xlNone
    Rows(Target.Row).Interior.ColorIndex = 19
    End Sub
     
  6. Hallo hddiesel,
    das klappt ja alles wunderbar! 1000 Dank!
    Dürfte ich dich nur noch eine letzte Sache fragen? Weiß nicht wie ich meinen Wunsch genau beschreiben soll, aber ich versuche es mal!
    Habe im Code jetzt die Zahl 4 für->'grün'' gewählt!
    Kann man ein Hyperlink auch so einrichten, daß der Draufklick auf ihn mich, zuerst zu der, von mir ausgewählten Zeile führt und dann weiterhin, z.B. mit Tastendruck->'Enter'' zu weiteren von mir gewählten Zeilen unterhalb der ersten hinführt, die den gleichen Textinhalt wie die erste Zielzeile enthalten?
    Stelle es mir so vor, wie wenn ich nach einem bestimmten Wort/Satz suche und dann per Klick auf->'weitersuchen innerhalb der Datei'' ja alternativ auch nur noch die->'Enter''-Taste drücken muß um zu den weiteren Suchergebnissen zu gelangen!
    Würde mich sehr freuen wenn Du mir zu der Sache noch einmal helfen könntest!
    LIeben Gruß
    PS: wo kann man sehen, welche Farben welche Code-Nummern haben?
     
  7. Hallo Gianni75,

    Vorab zur Farbübersicht:

    Hier kann dir ein Makro von Matjes weiterhelfen.
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,116163.0.html

    Eine neue Tabelle öffnen
    mit ALT + F11 den Visual- Basic - Editor öffnen
    Einfügen
    Modul
    in die Rechte Fensterhälfe, den Code von Matjes einfügen
    den Visual- Basic - Editor schließen
    aus der Tabelle mit ALT + F8 Makkros... aufrufen
    Das Makro FarbeTafelAusgeben wählen
    Ausführen wählen

    Jetzt hast du die gewünschte Farbübersicht in der Tabelle,
    mit Farbnummer, Farbe und Farbnamen
     
  8. Vielen Dank nochmal hddiesel!
    Die Lösung, falls es überhaupt eine geben sollte, zu meiner anderen Frage scheint wohl doch etwas schwieriger zu sein! Aber solltest du mir da irgendwie irgendwann doch weiterhelfen können, wäre ich dir wiederum sehr dankbar!
    LG
    gianni
     
  9. Hallo Gianni75,

    teste einmal folgendes, die gewünschten Zellen, welche angesprungen werden sollen mit gedrückter Strg - Taste markieren,
    z.B. die Zellen A10, A11, A15,A16, A18 und A20 zuletzt markiert,
    oben im Namenfeld, in dem jetzt A20 steht, einen Namen für diesen Bereich vergeben.
    Klicke in das Namensfeld (A20) und gebe z.B. Bücher ein,
    Rechtsklick in z.B. A7
    Hyperlink... wählen
    unter Link zu: Aktuelles Dokument wählen
    unter Festgelegte Namen Bücher wählen
    OK
    klicke auf den Hyperlink Bücher in der Zelle A7, jetzt springst du zur 1. Zelle,
    mit der Eingabetaste oder Enter zur nächsten Zelle in deinem zuvor markierten Bereich Bücher.

    Hast du auf diese Art gemeint, die Zellen anzuspringen?
     
  10. Hallo,
    genau das ist es was ich gesucht habe! Herzlichen Dank für all deine Hilfe! Nun kann ich meine Hitparaden-Datenbank so erstellen, wie ich sie mir schon immer vorgestellt hatte, nur hab' ich seit über 2 Jahren damit gewartet, da mir niemand bei der Sache helfen könnte!
    Nur leider hatte ich dir letztens noch etwas wichtiges vergessen dazu zu schreiben! Wenn ich dich noch ein letztes Mal mit einer Frage belasten könnte:
    ... Ist es auch möglich Hyperlinks anzulegen, die mich zu nur einem einzelnen Feld hinführen, so daß nur dieses Feld dann in einer anderen Farbe aufleuchtet und nicht die komplette Zeile?

    Lieben Gruß
    gianni
     
Die Seite wird geladen...

Excel '07 - Verweis auf Zeile im gleichen Tabellenblatt! Geht das? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel 2013 SVERWEIS ergibt bei Tabellenübergreifender Nutzung 0 Microsoft Office Suite 16. Sep. 2015
Sverweis und #NV (Excel 2000) Microsoft Office Suite 11. Mai 2013
Sverweis Funktion in Excel 2003 Windows XP Forum 2. Dez. 2009
Excel WENN DANN SVERWEIS gibt falsche Werte Zurück? Microsoft Office Suite 15. März 2008
Excel: SVERWEIS funktioniert nicht Microsoft Office Suite 18. Jan. 2008