Excel abrunden

Dieses Thema Excel abrunden im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von lummo, 4. Juli 2007.

Thema: Excel abrunden Hallo ihr Helden, ich will dass mir Excel einen Mittelwert auf eine Dezimalstelle rundet. Und zwar soll der...

  1. Hallo ihr Helden,

    ich will dass mir Excel einen Mittelwert auf eine Dezimalstelle rundet.

    Und zwar soll der Mittelwert aus mehreren Zellen ermittelt werden und in zwei Dezimalstellen hinter dem Komma ausgegeben werden.(hab ich geschafft)
    Danach soll der Mittelwert auf eine Ganzzahl gerundet werden. Und zwar so, dass z. B. 2,50 auf 2 abgerundet wird, 2,51 dagegen auf 3 aufgerundet.

    Momentan hab ich einfach die Mittelwertzelle durch Zellbezug wiederholt und den Dezimalwert auf 0 Stellen hinter dem Komma. Das führt mir jetzt dazu, dass 2,50 aufgerundet wird zu 3.

    Wie kann ich abrunden?

    lummo
     
  2. =Abrunden(Mittelwert(a1:A7);0)
    Rundet auf Ganzzahl ab.
     
  3. Ola,

    wenn du nur die Anzeige der Zahlen veränderst, wird nicht gerundet, nur anders angezeigt. Für das wirkliche Runden nach den üblichen Regeln =RUNDEN(Zahl;0) Dabei steht die Null für keine Dezimalstelle, also ganze Zahl. Allerdings ist 2,5 aufgerundet auf drei mathematisch korrekt ... Wenn du das nicht willst, musst du eine Wenn-formel so konstruieren, dass bei Vielfachen von 0,5 abgerundet wird (ABRUNDEN) und in allen anderen Fällen normal gerundet wird (RUNDEN).

    @schau mal: damit wird immer abgerundet ... die Frage war anders.

    Nun hier die Lösung, falls der Mittelwert z.B. in A4 steht:
    Code:
    =WENN(REST(A4;0,5)=0;ABRUNDEN(A4;0);RUNDEN(A4;0))
     
  4. Irgendwie das Aufrunden ab 2,51 überlesen :°
     
  5. Danke erst mal für die Hilfe, hab den Hinweis mit der =Wenn... ausprobiert, allerdings nicht mit =rest sondern ner =Oder.

    Da ich für meinen Junior ein Notenblatt bastle, ist die =Oder auf die Werte 1,50 bis 5,50 begrenzt, geht also.

    Deine =rest hab ich allerdings nicht verstanden. Auch die Hilfe in Excel macht mir nicht wirklich das Leben leichter. Zahl ist klar, das ist die Zelle auf die ich mich bezieh. Aber was macht der Divisor in den Argumenten?

    lummo
     
  6. Wie wärs mit
    Code:
    =RUNDEN(RUNDEN(A1;2)-0,01;0)
    ?

    Zuerst wird die Ausgangszahl auf zwei Nachkommastellen gerundet (um solche Fehler auszuschalten, die z.B. durch 1,49999999999 entstehen - was Excel trotz Standardformat als 1,5 anzeigt), dann um 0,01 erniedrigt und auf eine ganze Zahl gerundet.

    Damit müßte sich der gewünschte Effekt erzielen lassen.
     
  7. Hallo IrksEye,

    deine Formel gibt mir eine Zahl aus, die wieder zwei Stellen hinter dem Komma hat. Ich will einfach die Ganzzahl da stehen haben, da sie besonders formatiert hervorgehoben wird. Wenn ich die Dezimalstellen hinter dem Komma sehen wollte, bräuchte ich nicht abrunden...

    Kann ich die Formel irgendwie anpassen?

    lummo
     
  8. Hallo,

    ich habe meine Idee mal eben selbst ausprobiert, das Ergebnis ist bei mir immer ganzzahlig. Eigentlich kann das auch gar nicht anders sein. Falls Du als Nachkommastellen nur Nullen hast, kannst du diese über das Zellformat beseitigen. Stell es einfach auf Standard. Wenn da allerdings was anderes als Nullen hinter dem Komma stehen, stimmt was nicht. Tippfehler?
     
  9. Ola,

    ich habe die formel probiert, bei mir funktionierte sie tadellos ...
    Rest ist eine Funktion, die die Rest einer Zahl bezgl. einer Divison ermittelt:

    Rest(10;3)=1

    Daher steht für den zweiten Parameter der Bezeichner Divisor.
    In meiner Formel also als Beispiel:
    Rest(2,51;0,5) gibt Rest 0,01 -> es wird normal (auf)gerundet
    Rest(2,49;0,5) gibt als Rest 0,49 -> es wird normal (ab)gerundet
    Rest(2,5;0,5) ergibt als Rest 0 -> es wird das ABRUNDEN erzwungen
    Das mit dem Rest funktioniert dann eben auch bei den anderen Zahlen, z.B. zwischen 3 und 4
     
  10. @ IrksEye, kein Tippfehler da kopiert. Aber vorformatierte Zelle auf zwei Nachkommastellen... Jetzt funzt das, danke

    @PCDjoe, ich hatte nicht verstanden, was durch was dividiert wird. Jetzt bin ich runter von der Leitung und glaub auch dass ich das geschnallt hab.

    Danke für die Hilfe, jetzt kann ich wieder mit neu Gelerntem angeben mml

    lummo
     
Die Seite wird geladen...

Excel abrunden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016