Excel: Zellenfarben

Dieses Thema Excel: Zellenfarben im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Michael_B, 19. Juli 2006.

Thema: Excel: Zellenfarben Hallo, ich muss grad ein Makro bearbeiten, dass je nach Zahlenwert einer Zelle, eine entsprechende Hintergrundfarbe...

  1. Hallo,

    ich muss grad ein Makro bearbeiten, dass je nach Zahlenwert einer Zelle, eine entsprechende Hintergrundfarbe berechnet bzw. berechnen soll... frage hierzu: kann es sein, dass Excel nur wenige verschiedene Farben gleichzeitig darstellen kann?
    Mir scheint, dass eine durch die Makro-Funktion RGB(r, g, b) berechnete Farbe im Endeffekt eher sowas wie ein Index einer beschränkten Farbpalette ist, da die Farbunterschiede doch oft zu groß sind (im Verhältnis zu den Zahlen).

    Sehr komisch das
    M.
     
  2. Hallo Michael_B ,

    das hast du schon richtig beobachtet  ;D

    Excel hat eine Farbpalette von 56 Farben und auf die beschränkt es sich.
    Wird per RGB eine Farbeigenschaft gesetzt, sucht Excel sich aus den 56 das nächstliegende.

    Die Farbpalette bzw. die zum Farbindex zugeordnete Farbe kann man jedoch ändern.  Ojekte, deren Farbeigenschaft mit einem geänderten Farbindex gesetzt ist, ändern dann auch ihre Farbe.

    Gruß Matjes :)
     
  3. Hallo Matjes,

    vielen Dank für die Bestätigung... da muss ich dann wohl etwas tricksen, oder vielmehr meinen Auftraggeber beruhigen *fg*

    Lg
    M.
     
  4. Hallo Michael_B,

    ich hab dir ein kleines Demo-Makro zur Farbrasterrung in Excel geschrieben.

    Gruß Matjes :)
    Code:
    Option Explicit
    Sub Excel_ColorIndexRGB_Alle()
     
    ->kleine Demo wie Excel RGB-Farben auf die Frabpalette abbildet
    ->Die RGB-Werte sind so variiert, daß von Zelle zu Zelle
    ->sich ein Wert um 5 unterscheidet.
     
     Dim ws As Worksheet
     Dim z As Long, sp As Long, gelb As Long, blau As Long, rot As Long
     Dim AnzahlSichtbareZeilen As Long
     
     Set ws = ActiveWorkbook.Worksheets.Add
     
     With ws.Cells
      .ColumnWidth = 8
      .RowHeight = 10
      .Font.Size = 7
      .NumberFormat = @
     End With
     ActiveWindow.Zoom = 50
     
     AnzahlSichtbareZeilen = ActiveWindow.VisibleRange.Rows.Count
     z = 1
     For rot = 0 To 255 Step 5
      For gelb = 0 To 255 Step 5
       sp = 1
       For blau = 0 To 255 Step 5
        ws.Cells(z, sp).Interior.Color = RGB(rot, gelb, blau)
        ws.Cells(z, sp).Value = rot & , & gelb & , & blau
        sp = sp + 1
       Next
       z = z + 1
       
       If z > AnzahlSichtbareZeilen Then ActiveWindow.ScrollRow = z - AnzahlSichtbareZeilen
      Next
      z = z + 1
     Next
    Aufrauemen:
     Set ws = Nothing
    End Sub
     
Die Seite wird geladen...

Excel: Zellenfarben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016