Excel

Dieses Thema Excel im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Shorty25746, 16. Juni 2004.

Thema: Excel Moin moin, ich brauche Hilfe!!! Mein Problem .....Habe eine Tabelle mit ca. 1500 Datensätzen diese Daten möchte ich...

  1. Moin moin,

    ich brauche Hilfe!!! Mein Problem .....Habe eine Tabelle mit ca. 1500 Datensätzen diese Daten möchte ich in einer zweiten Tabelle filtern. nach Ziffern und nach einem Zeitraum (Monat über mehre Jahre).

    Spalte m p
    Zeile 25311 01.04.03
    25746 05.04.03
    25335 06.04.03
    25311 30.04.03
    25746 20.05.03
    25311 20.05.03

    Wunsch Ergebnis
    gesamt April 03 Mai 03
    25311 3 2 1

    habe es mit Zählewenn und verketten versucht aber wenn ein das Datum im nächsten Jahr sich wiederholt klappt es nicht.
     
  2. Ola,

    füge eine Hilfsspalte ein mit der Formel =Monat(p1) (natürlich angepasst. Damit kannst Du dann alle Mai angaben unabhängig vom Jahr auswerten ... falls das das ist, was Du möchtstet.
     
  3. Das ist möglich aber aweng kompliziert.
    Wenn du nicht mehr als 250 verschiedene Monate hast, geht es so:
    - rechts neben P machst du noch eine Spalte Q.
    - in Q2 schreibst du folgendes: =TEXT(P2;MMM)&. &JAHR(P2)
    Das Ergebnis sieht dann folgendermaßen aus: Apr. 2003
    Jetzt kommt die Pivot-Auswertung: >Daten > Pivottabellenbericht >MS-Excel-Datenbank oder -Liste >Weiter
    - jetzt steht da im Idealfall der komplette Bereich deiner Tabelle (also $A$1:$Z$1500).
    - damit es funktioniert muß jede Spalte in der Tabelle einen Spaltenkopf haben und es darf keine Leerzeile irgendwo in der Tabelle geben. >Weiter
    - M ins Feld Zeile schieben
    - Q ins Feld Spalte schieben
    - M ins Feld Daten schieben. Hier muß jetzt Anzahl - M stehen. Wenn nicht, dann Doppelklick darauf und die Anzahl auswählen.
    - >Weiter >Pivot-Tabelle in neuem Blatt ist empfehlenswert >Ende

    Wenn absehbar ist, daß sich deine 1500 Datensätze vermehren, dann kannst du bei der Angabe des Bereiches mehr Zeilen angeben, also z.B. $A$1:$Z$2000. Dann kannst du weitere Ergebnisse eintragen. In der Pivot-Tabelle kannst du dann mit Rechtsklick >Daten aktualisieren auch die Auswertung auf den neuesten Stand bringen.

    Mehr gibt's erst ab 29. Juni. Nach Diktat verreist. ;D
     
  4. Moin moin
    vielen Dank für die Hilfe hat geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

Excel - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016