EXEL - Durchsuchen nach doppelten Einträgen OHNE Vorgabe!

Dieses Thema EXEL - Durchsuchen nach doppelten Einträgen OHNE Vorgabe! im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von AndreasHH, 2. Aug. 2007.

Thema: EXEL - Durchsuchen nach doppelten Einträgen OHNE Vorgabe! Hallo, ich habe in einer Exel-Datei 1270 einträge (Namen keine Zahlen). Nun möchte ich wissen ob ich doppelte...

  1. Hallo,
    ich habe in einer Exel-Datei 1270 einträge (Namen keine Zahlen). Nun möchte ich wissen ob ich doppelte Einträge habe oder nicht.

    Sprich, Gucke Dir A1 an und vergleiche alle anderen Felder die beschrieben sind an, danch mache mit A2 weiter....B1 und weiter....usw...

    Leistet das die Formelsammlung von Exel? oder muß ein Makro her? wenn ja, wer kann sowas!? ich nicht, leider.....

    HILFE!

    Gruß Andreas
     
  2. Fals möglich, könntest du die Einträge auch neu sortieren und dann über Teilsumme->Anzahl die Dopplungen rausfinden. Dabei wüsstest du auch, wie oft sich ein Bestimmter Eintrag wiederholt.

    Edit: Hab gerade gesehen, dass du auch verschiedene Spalten prüfen willst, dann klappt das so wohl nich.
     
  3. Hallo AndreasHH,

    also Makro könnte das wie folgt aussehen.

    Das Makro geht alle Zellen durch und meldet dir das mehrfache Auftreten:
    1.Zelle-Adresse, Anzahl, Inhalt/Wert

    Sind mehr als 10 Doppelte vorhanden, gibts nur den Hinweis, das dies so ist.
    Sollte dafür eine Ausgabe erforderlich sein, müßtest du dich nochmal melden.

    Gruß Matjes :)
    Code:
    Option Explicit
    
    Type myDoppelte_struct
     sAdr As String
     lAnz As Long
     sText As String
    End Type
    
    
    Sub Excel_SucheDoppelteUndMelde()
    '*** sucht das aktive Blatt nach doppelten Werten ab
    '*** und meldet die Anzahl
    
     Dim ws As Worksheet, r As Range, Zelle As Range
     Dim lColAnf As Long, lColEnd As Long, lRowAnf As Long, lRowEnd As Long
     Dim sp As Long, z As Long, y As Long, lAnz As Long
     Dim v As Variant
     Dim sText As String, sAdr As String, s As String
     Dim bSchonVorhanden As Boolean
     Dim f() As myDoppelte_struct, fCnt As Long
     
    
     Set ws = ActiveSheet
     Set r = ws.UsedRange
     If r.Count < 2 Then MsgBox Nur eine Zelle beschrieben.: GoTo AUFRAEUMEN
     
     lColAnf = ws.UsedRange.Column
     lColEnd = ws.UsedRange.Columns.Count + ws.UsedRange.Column - 1
     lRowAnf = ws.UsedRange.Row
     lRowEnd = ws.UsedRange.Rows.Count + ws.UsedRange.Row - 1
     
     ReDim f(1 To 100): fCnt = 0
     
     For sp = lColAnf To lColEnd
      For z = lRowAnf To lRowEnd
       sText = Trim(ws.Cells(z, sp).Value)
       
       If sText <>  Then->leere Zellen nicht durchsuchen
       
        bSchonVorhanden = False
        For y = 1 To fCnt
         If sText = f(y).sText Then bSchonVorhanden = True: Exit For
        Next
        
        If Not bSchonVorhanden Then
         sAdr = ws.Cells(z, sp).Address(False, False)->Zell-Adresse
         Set Zelle = r.Find(What:=ws.Cells(z, sp).Value, _
                   After:=ws.Cells(z, sp), _
                   LookIn:=xlValues, _
                   Lookat:=xlWhole)
         lAnz = 1-> muß sich mindestens selbst finden
         If sAdr <> Zelle.Address(False, False) Then
          Do
           Set Zelle = r.FindNext(Zelle)
           If Zelle Is Nothing Then Exit Do
           lAnz = lAnz + 1
           If sAdr = Zelle.Address(False, False) Then Exit Do
          Loop
          fCnt = fCnt + 1
          If UBound(f()) <= fCnt Then ReDim Preserve f(1 To fCnt + 100)
          f(fCnt).sText = sText
          f(fCnt).lAnz = lAnz
          f(fCnt).sAdr = sAdr
         End If
        End If
       End If
      Next
     Next
     
     If fCnt = 0 Then
      MsgBox Keine Doppelten vorhanden.
     Else
      lAnz = 0
      s = 
      For y = 1 To fCnt
       s = s & f(y).sAdr &   & f(y).lAnz &  mal:  & f(y).sText & vbLf
       lAnz = lAnz + 1
       If lAnz > 10 Then
        If lAnz <> fCnt Then s = s & vbLf & weitere ...
        Exit For
       End If
      Next
      
      MsgBox Doppelte vorhanden. & vbLf & vbLf & s
     End If
      
    
    
    AUFRAEUMEN:
     Set ws = Nothing: Set r = Nothing: Set Zelle = Nothing
    End Sub
     
  4. Hallo,
    1000 dank für das makro, aber exel ist sofort am meckern in der obersten zeite (Type myDoppelte_struct) will exel schon was anderes drin´stehen haben!?!?!? hmmmm...

    Gruß Andreas
     
  5. Hallo AndreasHH,

    wo trägst du denn das Makro ein ??

    Versuch es mal mit einem neuen Modul und trag das Makro dort ein. Dann sollte es klappen.

    Gruß Matjes :)
     
Die Seite wird geladen...

EXEL - Durchsuchen nach doppelten Einträgen OHNE Vorgabe! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exel 2003: 2 Spalten vergleichen Microsoft Office Suite 8. Feb. 2014
Überschriftzeile in EXEL 2007 Microsoft Office Suite 12. Dez. 2012
EXEL-Tabelle in WORD-Tabelle umwandeln Windows XP Forum 29. Nov. 2012
EXEL Fehlermeldung Tabelle.xls: hat ein ungültiges Dateiformat. Windows XP Forum 25. März 2011
Exel 2003- nur Dateinamen im minimierten Zustand in der Taskleiste anzeigen Windows XP Forum 6. Apr. 2010