explorer "friert ein" W98SE

Dieses Thema explorer "friert ein" W98SE im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von sopho, 28. Feb. 2004.

Thema: explorer "friert ein" W98SE hallo zusammen :) habe folgendes Problem: mein Windows-Explorer friert zuweilen ein, besonders bei Dateioperationen...

  1. hallo zusammen :)

    habe folgendes Problem:
    mein Windows-Explorer friert zuweilen ein, besonders bei Dateioperationen (löschen, umbenennen). Nach 3-4 Minuten erwacht er wieder aus seiner Denkpause.
    Virencheck erfolglos, keine nennenswerten Prozesse im Hintergrund.

    weiss jemand Abhilfe?
    Danke schon mal,
    gruss
    sopho
     
  2. Hallo sopho,

    ich habe den Ursprung des Problem nie gefunden, aber es trat bei mir unter win98 immer auf. :(

    Die einzige Abhilfe die ich gefunden habe: Servant Salamander 1.52 (Freeware) ;D .
    Ein Datei-Manager, der sich wie der alte NortonCOmmnader unter DOS verhält.

    Gruß
    Hägar
     
  3. Platte mal defragmentiert?
     
  4. oh ja!
    defragmentiert, platz im übermass, schriftarten deinstalliert (noch 110), mit SFC explorer nachinstalliert, jetzt hab ich irgendwie nur noch eine Vermutung: neuer detonator-treiber? es könnte sein, dass nach installation des 4.23 die Probleme auftraten. Kann sein, muss aber nicht.. :(
    und DEN krieg ich nicht mehr wirklich komplett aus´m system.

    naja.. einmal neues Windows im Jahr hält jung und dynamisch ;)
     
  5. *grins*
    Einmal im Jahr ?!?
    Bei mir hatte 98 eine Halbwertzeit von max. 3 Monaten.... ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

explorer "friert ein" W98SE - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Internet Explorer friert ein :-) Windows XP Forum 18. Dez. 2007
Explorer friert ein Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Jan. 2006
Internet Explorer friert ein Web-Browser 6. Feb. 2005
IExplorer friert ein bei www.microsoft.de Windows XP Forum 18. Jan. 2005
Internet Explorer 11 und Google Toolbar Windows 7 Forum 13. Nov. 2016