externe Festplatte an Firewire

Dieses Thema externe Festplatte an Firewire im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Sorento, 27. Mai 2004.

Thema: externe Festplatte an Firewire Hallo! Ich soll bei einem Bekannten eine externe Festplatte an einer Firewireschnittstelle unter WIN98SE in Betrieb...

  1. Hallo!

    Ich soll bei einem Bekannten eine externe Festplatte an einer Firewireschnittstelle unter WIN98SE in Betrieb nehmen. Die Platte hat eine Kapazität von 200 gb.

    Bisher habe ich das unter WIN XP gemacht und damit auch keine Probleme. Wie die Sache jedoch unter WIN98SE geht ist mir vollkommen unbekannt.

    Wie kann ich unter WIN98SE die Platte aktivieren, partitionieren bzw. formatieren?

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Nimm sie mit und erledige das wie Du es kennst an einem XP-Rechner. Sonst wirst Du ohne Extrasoftware wie ZB PartitionMagic nix werden.
    Dann wirst Du vor Ort eine Firewirekarte oder einen FW-Anschluss auf Mainboard brauchen - und passende Treiber für W98SE........
     
  3. Wichtig in 64GB Partitionen aufteilen und nur FAT32 formatieren da WIN98 NTFS nicht verarbeiten kann.

    mfg. Walter
     
  4. Hallo!

    Danke für Eure Antworten!

    FAT32 ist mir klar - aber ich dachte, die Grenze sei bei rund 107 GB?!? Liegt die Tatsächlich bei 64 GB???
     
  5. Nein die Grenze liegt schon höher aber das war nur ein Vorschlag. Unten ist ein Link mit mehr Infos.

    http://www.pchilfe.org/partitio.htm

    mfg. Walter

    8)
     
Die Seite wird geladen...

externe Festplatte an Firewire - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum 1. Dez. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
externe Festplatte scheint nirgends auf Windows 10 Forum 29. Juni 2016
externe Festplatte Windows 10 Forum 26. Mai 2016