Fehlermeldung mstime.dll

Dieses Thema Fehlermeldung mstime.dll im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von solala, 27. Nov. 2003.

Thema: Fehlermeldung mstime.dll Beim laden von C\Windows\System\mstime.dll ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist möglicherweise beschädigt oder...

  1. Beim laden von C\Windows\System\mstime.dll ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist möglicherweise beschädigt oder nicht installiert.
    Aderswo erhalte ich die Mitteilung Die Datei MMSYSTEM.DLL ist nicht im Abschnitt [boot] der SYSTEM.INI aufgeführt. Multimedia-Dienste sind möglicherweise instabil

    Wie kann ich das alles wieder hinkriegen? WiME
    Danke
     
  2. Danke für deinen Tip
    Ich bin Anfänger, kannst du mir die einzelnen Schritte nacheinander aufzeigen.

    Gruss
     
  3. - zunächst gehst du mal auf folgende Seite:
    http://www.drd.dyndns.org/fr_index.html?/search.html

    - klickst unten auf Click here to begin your search

    - Bei Filename to search for gibst du den Namen der .dll Datei ein die du suchst ---> MMSYSTEM.DLL

    - im nächsten Fenster bekommst du das Suchergebnis, nun wählst du die letze Datei aus bei Windows ME und klickst sie zum Runterladen an ...

    - darauf hin startet der Download automatisch ... kannst sie hier direkt in das Verzeichnis C:\Windows\System\ runterladen und die defekte damit ersetzen ...

    Würde mir aber vorher von der alten .dll eine Kopie machen, nur zur Sicherheit ...
     
  4. mmsystem.dll runtergeladen und in System installieren wollen.
    Jedoch kommt die Meldung mmsystem.dll exisitert bereits und kann nicht ersetzt werden. Wird von Windows verwendet.
    Mache ich etwas falsch?
    Danke
     
  5. Hallo,

    nein du hast nichts falsch gemacht, dann wird die Datei vom laufenden System verwendet :)
    Um die Datei zu ersetzen hast du noch 2 Möglichkeiten, entweder du hast noch ein 2. Betriebssystem installiert und kannst dort auf dein ME zugreifen und die Datei ersetzen oder du muss über die Eingabeaufforderung gehen und das ganze per DOS Befehle machen ...

    Für letzteres würde ich die Datei erstmal auf Diskette kopieren und von der orginalen auf deinen System auch noch eine Sicherheitskopie erstellen ...
    _________________________________

    Zunächst mal paar DOS Befehle zur Info:

    cd.. -----> im Verzeichnis eine Stufe zurückwechseln (die Doppelpunkte ned vergessen)

    cd \ -----> ins Rootverzeichnis zurückgehen

    cd \Verzeichnis\Verzeichnis\... -----> direkten Pfad ansprechen

    del -----> löschen, z.B. del deinedatei.txt

    dir ------> Inhalt anzeigen lassen

    Von Diskette auf Festplatte kopieren:
    C:\>COPY A: deinedatei.txt
    _______________________________

    - du startest den Rechner als erstes mal im DOS Modus (oder Eingabeaufforderung) ... Bei ME den Rechner runterfahren und dort den Eintrag im DOS Modus starten anklicken ...

    - nun solltest du einen schwarzen Bildschirm sehen mit den Eintrag:
    C:\>WINDOWS\

    - dahinter gibts du mal System ein und bestätigst mit Enter, sodass es dann so ausschaut ---> C:\>WINDOWS\System\

    - jetzt bist du im Systemverzeichnis und schiebst die Diskette mit deiner .dll Datei ins Diskettenlaufwerk ...

    - folgenden Befehl dann eingeben:
    COPY A: mstime.dll
    Du wirst dann evtl. gefragt ob die vorhandene Datei erstetzt werden soll, dieses bestätigst du mit ja ... Y für ja eingeben ...

    - wenn eine andere Fehlermeldung kommt, sodass die Datei nicht erstetzt werden kann, dann muss du die vorhanden Datei im Verzeichnis erstmal löschen ... Dieses führst du dann mit dem Befehl del vorneran aus ... C:\>WINDOWS\System\del mstime.dll

    - so nun machst du den vorherigen Schritt von Diskette auf Festplatte kopieren nochmal und es sollte klappen ...
     
  6. Ins DOS reinzugehen, traue ich mich nicht; gebrannter User oder greenhorn!
    Des Rätsels Lösung:
    In der der SYSTEM.INI unter [boot] hatte ich einen separierten Eintrag für drivers=mmsystem.dll und einen solchen für drivers=power.drv.
    Ich habe dann beide Zeilen gelöscht und eine neue folgendermassen eingefügt: drivers=mmsystem.dll power.drv, also einfach zusammengezogen. Und siehe da, die Meldungen von Die Datei MMSYSTEM.DLL ist nicht im Abschnitt [boot] der SYSTEM.INI aufgeführt. Multimedia-Dienste sind möglicherweise instabil sowie beim Booten RUNDLL32 verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul KERNEL32.DLL bei 018f:bff8e64b.
    sind verschwunden und somit, wie ich hoffen, definitive Vergangenheit!
    Alleine bin ich natürlich nicht draufgekommen. Nein, Daxy hatte mir einen Mailaustausch erlaubt; nach 3 Schriftwechseln präsentierte sie mir die Lösung für ein Problem, das etliche Suporter in anderen Foren als unreparierbar erklärten.
    Chapeau! und vielen Dank
    Solala
     
Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung mstime.dll - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Dienstag um 12:31 Uhr
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
IE 11 laufende Fehlermeldung Web-Browser 30. Apr. 2016
Fehlermeldung Windows 7 Forum 3. Dez. 2015
Fehlermeldung "RouteConverterWindows64" Windows 7 Forum 21. Nov. 2015