Festplatte formatieren und WIN2000 installieren

Dieses Thema Festplatte formatieren und WIN2000 installieren im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von pappaschlumpf, 25. Dez. 2002.

Thema: Festplatte formatieren und WIN2000 installieren Hallo miteinander, ich hab´ da 2 Probleme ::): 1. Ich habe auf meinem Rechner nur WIN2000 als OS installiert und...

  1. Hallo miteinander,

    ich hab´ da 2 Probleme ::):

    1. Ich habe auf meinem Rechner nur WIN2000 als OS installiert und möchte nun meine Festplatte formatieren.
    Leider funzt das nich so richtig. Mit WIN98 habe ich meinen Rechner im MSDOS-Modus hochfahren lassen und dann mit Format C: die Festplatte formatiert. Wie funktioniert das unter WIN2000?

    2. Ich möchte danach wieder WIN2000 installieren, ohne dass ich zuerst WIN98 installieren muss. Gibt´s da einen Trick dabei? Habe das schon mal ausprobiert und es hat nich geklappt, so dass ich WIN98 installiert habe und danach auf WIN2000 upgedatet.

    Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen.

    Wünsche allen noch ein frohes Weihnachtsfest

    Thomas
     
  2. PC von w2k CD booten, dann kanst formatieren und Installieren.
     
  3. Also wenn Du im Bios einstellst von CD booten
    dann die Win2000 CD einlegst kommst Du automatisch
    dahin Win2k zu installieren und vorher die Platte zu formatieren.
    Solltest Du ein Update von Win2k besitzen benötigst Du natürlich die Win98 CD.
    Noch ein frohes Fest
    Harry
     
  4. AMD
    AMD
    1. Möglichkeit - Rechner einschalten Windows 2000 CD einlegen und bei der Anfrage ob von der CD gestartet werden soll eine beliebige Taste drücken. Dann braucht man nur dem Setupmenü zu folgen und kann bei der Patitionsauswahl die Festplatte formatieren. Man kann FAT (FAT32) und NTFS wählen.

    2. Möglichkeit - Mit Partitionmagic Disketten booten und die Platte formatieren und dann Windows 2000 installieren.

    3. Möglichkeit - Mit einer Windows 98 Bootdisk starten und die Platte mit FAT32 formatieren.

    Für den Fall das der Rechner nicht von einer CD-ROM bootet, kann man von Disketten starten. Auf der Windows 2000 CD sind dazu Images (im Verzeichnis Bootdisks) mit denen man die 4 Bootdisks anlegen kann.

    Wenn du diese Images nicht findest dann geht auch eine Windows 98 Bootdisk. Man startet von Dos aus das Programm Winnt.exe auf der Windows 2000 Cd im Verzeichnis i386. Aber Vorsicht! Das Setup dauert entschieden länger als Normal (selbst mit smartdrv) führt aber auch zum Erfolg.
     
  5. Hi AMD,

    Dein Tip mit den Bootdisketten hat einwanfrei funktioniert.
    Ich konnte die CD leider nicht booten ::). Hat nicht hingehauen... aber mit den Bootdisketten hat´s dann doch geklappt.

    Wünsch allen noch ein gutes Neues.

    Thomas
     

    Anhänge:

  6. Also ich wollte auxch meine Festplatte formatieren und Win2K neu installieren. Im Dialog des Setups steht Eingabe L um die alte Partition zu beseitigen. Geht aber nicht bei mir. Trotz L funktioniert nix. Liegt es daran, dass ich nur eine Partition habe?

    Gruß Jochen
    :mad:
     
  7. Hi,
    versuch einfach nur zu formatieren, nicht die Partition zu löschen. ;)
     
  8. kann ich einfach so die Festplatte formatieren?Wie findet das System denn dann das CD-Laufwerk bzw die Treiber?Wie kann ich aus dem Setup heraus formatieren?

    Fragen über Fragen

    Gruß Jochen
     
  9. White Noise danke für den Hinweis.

    Bin mal gespannt auf die ersten (positiven) Rückmeldungen unserer
    User.

    Vlt. ist ja auch einer so mutig und probiert es bei mehr oder weniger
    als 62%
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte formatieren und WIN2000 installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Windows 8 Festplatte formatieren ohne cd Windows 8 Forum 30. Juli 2014
Windows 8 Festplatte Volume formatieren wie mit 2 andern BS Windows 8 Forum 7. März 2014
Windows 7 Festplatte formatieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Nov. 2010
Interne Festplatte formatieren Windows 7 Forum 28. Dez. 2012