Festplattendefekt überträgt sich! Baufehler von Western Digital? HILFE!!!

Dieses Thema Festplattendefekt überträgt sich! Baufehler von Western Digital? HILFE!!! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Melanie Köhler, 13. Juni 2005.

Thema: Festplattendefekt überträgt sich! Baufehler von Western Digital? HILFE!!! Ich habe da ein kleines Problem mit Windows. Als eingefleischter Mac-Mensch weiß ich einfach nicht mehr weiter. Es...

  1. Ich habe da ein kleines Problem mit Windows. Als eingefleischter Mac-Mensch weiß ich einfach nicht mehr weiter.

    Es geht um eine 160 GB Festplatte von Western Digital (Caviar WD 1600 - steht oben drauf). Die Platte lief fast zweii Jahre glücklich in einem Computer der nur zum E-Mail Empfang und Speicherung diente.

    Jetzt hab ich diese Platte wegen der darauf befindlichen Daten bei meinem neuen Arbeitgeber angeschlossen. Die Festlatten - an drei Computern in der Firma - und meine private und ehemals berufliche werden zwar noch vom Bios erkannt, aber Windows startet nicht mehr. Und bei dem Versuch einer Neuinstallation findet das Setup nur einen unpartitionierten Datenträger vor. AUF ALLEN PCS!!! :-[

    Was kann passiert sein? Ein technischer Defekt, der sich überträgt wäre mir unbekannt...Auf den Festplatten liegt die Arbeit von mehr als zwei Monaten.

    Danke für Antworten!

    Caro
     
  2. hi, lief die Platte bisher unter einem Windows oder einem Mac-Rechner?
     
  3. Die Platte lief bisher nur unter Windows. Ich vermute mal, das es mit Windows zu tun hat. Kenn mich damit überhaupt nicht aus. Habe immer nur Outlook Express für die E-Mails benutzt.

    Gruß

    Caro
     
  4. Würde es helfen die Platten neu zu partitionieren um an die Daten zu kommen?

    Caro
     
  5. Uhhhhhhhhhhhhhhhh - nein!!!!!!!!!

    Was ist, wenn die Platte wieder rausgenommen wird - dann auch weiter alles kaputt?

    Was genau bedeutet das?
    Habt Ihr da 3 Windows-PCs? Welches Windows genau?
    Welches Windows startet nicht mehr - ich blick da nicht durch.............
    Wie hast Du die Platte wo genau angeschlossen?
    Habt Ihr ein Netzwerk/RAID?
    Fragen, Fragen........
     
  6. Übrigens: im Zweifelsfall würde ich einen Experten heranziehen..........
    Und mal überlegen, was denn mit Datensicherungen ist!
     
  7. hp
    hp
    wie hast du es unter w2k geschafft, die platte voll mit 160gb zur verfügung zu stellen? von haus aus kann w2k platten > 128gb nicht voll nutzen. ohne mindestens sp3 und ein eintrag in der registry (stichwort enablebigLBA, hier http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=650 mehr dazu) zu machen, kann das nur der fall sein, wenn man die platte mit third party software präpariert hat. wenn nun die software nicht installiert ist, erkennen die anderen rechner die platte natürlich nicht ... wenn du das nicht selber eingerichtet hast, dann kontaktiere mal denjenigen, der die platte eingebaut bzw. eingerichtet hat ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Festplattendefekt überträgt sich! Baufehler von Western Digital? HILFE!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu evtl. Festplattendefekt Hardware 16. Okt. 2011
Festplattendefekt Windows XP Forum 6. März 2003
Tablet überträgt nach Windows Updates nicht mehr auf Fernseher Windows 8 Forum 7. Dez. 2014