Heimnetzwerk Laptop -PC

Dieses Thema Heimnetzwerk Laptop -PC im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Külle, 20. Okt. 2005.

Thema: Heimnetzwerk Laptop -PC Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines Cross-Over Netzwerkkabels und möchte damit meinen Laptop mit meinem PC über...

  1. Hallo,
    ich bin stolzer Besitzer eines Cross-Over Netzwerkkabels und möchte damit meinen Laptop mit meinem PC über ein Heimnetzwerk verbinden ( zwecks Datensicherung ).
    Bei einem ipconfig auf meinen Laptop bekomm ich die Meldung, dass bzgl der Ethernet LAN-Verbindung keine Verbindung besteht.
    Wie gehe ich am besten vor, um eine Verbindung zu meinem PC aufzubauen, muss ich nicht von beiden Computern erst mal die IP-Adressen kennen?

    Danke für erste Hilfen!!! :)
     
  2. Vlt. hilft dir diese Schritt für Schritt (Step to Step) Anleitung:
    :)
    für Windows XP:
    http://www.netzwerktotal.de/windowsxp.htm

    für Windows 2000:
    http://www.netzwerktotal.de/windows2000.htm

    für Windows 98:
    http://www.netzwerktotal.de/windows98.htm

    ansonsten, auf der Seite nachschauen, falls du ein anderes BS verwendest.
    http://www.netzwerktotal.de/
    Hier gibts viele tolle,einfach verständliche,prima Anleitungen.
    Falls etwas nicht klappt > wieder melden > falls es geklappt hat > Feedback (Rückmeldung)

    ;):)
     
  3. Die Links waren schon ok, komme aber nicht weiter...;-(
    Ordner auf Laptop habe ich freigegeben, wie kann ich denn vom PC aus auf die Dateien des Laptops zugreifen?
    Über die Einstellungen der LAN-Verbindung habe ich eine feste IP vergeben, 192.168.0.2.
    Hab probiert danach über Extras\Netzlaufwerk verbinden mit \\192.168.0.2\c den Ordner anzusprechen, was allerdingsnicht geklappt habt?
    Hast du noch ein paar Tips?

    Dank dir!!!
     
  4. Dazu benötigst Du dann den kompletten Pfad und nicht nur bis zur Partition.
    z.B. \\192.168.0.2\c:\Freigabename

    Welche Betriebssysteme sind denn im Einsatz?
    Bei XP bitte angeben ob Home oder Prof.
     
  5. Auf dem Laptop XP Prof, auf dem PC Win2000.
    Also man muß explizit den Ordner mit angeben, auf den zugegriffen werden soll.
    Würde also bei mir heißen, dass ich von Win2000 aus über Extras\Netzlaufwerk verbinden mit Server\Freigabe z.B. \\192.168.0.2\c:\Beispiel den Ordner ansprechen kann. Für's Netz ist er freigegeben. Sind denn noch weitere Einstellungen zu tätigen?
    Danke für den Denkanstoss ::)
     
  6. Sorry, mein Fehler.
    Der LW-Buchstabe muss nicht mit angegeben werden.

    Also entweder mit Hostnamen
    Code:
    \\Hostname\Freigabename
    oder mit IP-Adresse

    Kannst Du denn den jeweils anderen Rechner in der Netzwerkumgebung sehen?
    Netbios over TCP/IP aktiviert?
    Wurde auf dem 2000-Rechner auch der Benutzer vom XP angelegt?
    Hast Du am XP die einfache Dateifreigabe deaktiviert?
    Dann musst Du dort auch den Benutzer vom 2000-Rechner anlegen.
    Wenn nicht das Gastkonto aktivieren.
     
Die Seite wird geladen...

Heimnetzwerk Laptop -PC - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 Laptop in XP Heimnetzwerk einbinden Windows XP Forum 8. Aug. 2011
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016
Heimnetzwerk, Ordner Freigeben für bestimmte Person ? Windows 7 Forum 28. Feb. 2016
Heimnetzwerk: Kein Zugriff auf ein logisches Laufwerk auf zweiter HD Windows 7 Forum 16. März 2015
Wie stark belasten WLAN Lautsprecher mein Heimnetzwerk? Netzwerk 17. Dez. 2014