I-Net-Cafe, Nutzer einschränken

Dieses Thema I-Net-Cafe, Nutzer einschränken im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Scottyy, 16. Juli 2004.

Thema: I-Net-Cafe, Nutzer einschränken Hallo, ich habe folgendes Problem... Wir haben in einem kleinen Netz-Cafe welches für Jugendliche kostenlos...

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem...
    Wir haben in einem kleinen Netz-Cafe welches für Jugendliche kostenlos eingerichtet wurde (Jugend-Cafe) 7 Rechner stehen mit Windows 95 drauf.
    Wir hätten gern das die Kids nicht ständig Einstellungen verändern können, sowie Startseiten etc und auch das nichts gespeichert wird, z.b. Symbole auf dem Desktop.
    Runterladen muss auch nicht wirklich sein.
    Es läuft auch noch Word auf den Rechnern sodas die Kids auch mal was schreiben können (meistens dann was vorgegebenes).
    Wir haben einen kleinen Server mit WinXP wo die Kids auf eine Partition zugriff haben um dann Sachen aus Word z.b. abspeichern zu können.

    Nun meine Frage...
    Gibt es eine Möglichkeit so etwas einzuschränken ohne viel dafür Ausgeben zu müssen ?
    Die finanziellen Mittel sind sehr beschränkt, deshalb ist überall auch immernoch Win95 drauf.
    Also PC-Wächter Karten fallen damit auch weg ;)

    Ich bin für jeden Tip dankbar.


    Gruß

    Scottyy
     
  2. Hi Scotty!

    Ich habe einige Jahre in einem Inet- Cafe gearbeitet und natürlich hatten wir das selbe Problem, wie Ihr.
    Wir haben damals verschiedene Lösungen ausprobiert, aber die meisten hatten unangenehme Nebeneffekte.
    Zuletzt haben wir eine Abrechnungssoftware benutzt, die Deine Wünsche erfüllen sollte. Diese ist zu kriegen unter: http://internetcafe-software.de/software.html in einer 30 Tage Testversion.
    Erkläre dieser Firma doch Dein Problem und vielleicht lassen sie ein paar Gratis- Lizenzen springen. Immerhin leistet Ihr dort gemeinnützige Arbeit und wollte keinen Profit damit machen.

    ABER: Generell sind alle Programme die Windows Einstellungen zurücksetzen nicht zu empfehlen, weil es immer irgendwelche Probleme gibt.
    Ich bin jahrelang gut damit gefahren in regelmässigen Abständen die System neu auf zu setzen. Unterm Strich war das auch nicht weniger Zeitintensiv, als den Schlamassel zu richten, den diese Programme angerichtet hatten.

    Viele Grüße,

    Deveraux
     
  3. Vielen Dank für die Antwort.
    Auf den ersten Blick sieht das ja schonmal ganz nett aus.
    Ich werds mir mal genauer anschauen.
    Ich glaub zwar nicht das wir das gespendet bekommen würden, aber Fragen kostet ja nichts.
     
  4. Tja, mit Sponsern war leider nix.
    Da die Preise auch das Budget um klassen übertrifft ist diese Lösung wohl eher abgeschrieben.
    Zumal es eh nicht sicher ist ob es läuft, da Windows 95 nicht mit aufgeführt wird.
    Aber das auszuprobieren macht eh keinen Sinn da es wie gesagt zu teuer wird.
     
  5. Hat da niemand eine andere Idee oder einen Tip für mich ?
     
  6. Hi !
    Ich weiß nicht ob euch das weiter hilft, aber anschauen kostet bekanntlich ja nicht's ---> klick mich
    <---
    Gruß Uwe
     
  7. Vielen Dank Uwe.
    Das liest sich sehr gut.
    Genau sowas hab ich gesucht.
    Preislich liegt das auch in einem Rahmen den man vertreten kann.
    Ich werde es mal testen.
     
Die Seite wird geladen...

I-Net-Cafe, Nutzer einschränken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Benutzername ändern Windows 7 Forum 1. Dez. 2016
Bei der Anmeldung "Andere Benutzer" anzeigen Windows 10 Forum 5. Nov. 2016
Benutzer wird nicht korrekt angelegt Windows Server-Systeme 5. Feb. 2016
user/benutzer, downloads "verschwunden" Windows 7 Forum 2. Dez. 2015
Benutzername/Kennwort wird sich nicht gemerkt Windows XP Forum 10. Nov. 2015