Internetlinks im Text

Dieses Thema Internetlinks im Text im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Rüdiger35, 4. Apr. 2005.

Thema: Internetlinks im Text Hallo! Ich schreibe gerade eine Facharbeit und möchte die verwendeten Internetlinks mit angeben. Ich verwende Star...

  1. Hallo!
    Ich schreibe gerade eine Facharbeit und möchte die verwendeten Internetlinks mit angeben. Ich verwende Star Office 5.2.
    Wie kann ich verhindern, dass die Links im Text unterstrichen werden und dass sie farbig (blau) aussehen? Die farbliche Schreibweise kann ich über Format ->Zeichen (schwarz) ändern. Vielleicht gibt es ja noch einen anderen Trick.
    Vielen Dank schon mal.
    Gruß Rüdiger35
     
  2. HI

    Mit Word XP geht es wie folgt. Den Hyperlink markieren, rechte maustaste Kontextmenü öffnen und die Option Hyperlink entfernen auswählen.

    Vielleicht geht es ja mit Star Office so ähnlich.

    MfG

    inbluedeep
     
  3. Hallo inbluedeep!
    Vielen Dank, der Tipp war Gold wert. Bei Staroffice funktioniert es so ähnlich.
    Link markieren -> rechte Maustaste Kontextmenü öffnen -> Stil -> das Häckchen vor Unterstreichen entfernen => fertig
     
  4. sol
    sol
    Hi,
    StarOffice 5.2 habe ich zwar nicht mehr hier, aber in OpenOffice gibt es da einen schnelleren Weg und ich glaube, der müsste in SO5.2 schon funktionieren:
    Sobald die Formatierung auf->unterstrichen' wechselt, CTRL+Z drücken (=Tastenkürzel für Rückgängig).
    Falls es nicht funktioniert, in der Tastaturbelegung kontrollieren, ob->Rückgängig' auf CTRL+Z liegt.
    Oder das Icon für->Rückgängig' benutzen.
    Gruss
    PS: gibt es unter SO5.2 bereits die Einstellungen für->Autokorrektur'? In dem Fall kann man dort bestimmt auch die URL-Erkennung grundsätzlich deaktivieren.
     
  5. Hallo sol!
    UnterSO 5.2 gibt es eine Autokorrektur. Es geht über Extras -> Autokorrektur -> Optionen -> URL erkennen. Einfach Häckchen rausnehmen und dann müsste es klappen.
    Vielen Dank.
     
  6. sol
    sol
    Hallo Rüdiger
    es gibt noch einen Ansatz:
    falls der Link als solches erhalten bleiben soll (weil man ihn in bestimmten Situationen doch auch klickbar haben will), könnte man das auch mit den Vorlagen lösen.
    In OO benutzt das Programm die Zeichenvorlagen Internet Link und Besuchter Internet Link. Die werden zugeordnet, wenn eine Adresse erkannt wird.
    Wenn man die so abändert, dass Schriftfarbe automatisch eingestellt ist und Unterstreichen ohne, dann behält man die URL (sofern die Option in der Autokorrektur aktiviert ist) und ändert nur die Darstellung.
    Gruss,
     
  7. Hallo sol!
    Ich habe es so gemacht, wie ich es vorher beschrieben habe. Die Links sind nicht mehr unterstrichen. Trotzdem kann ich die Links starten. Wenn ich die Links anklicke erscheint: Das Dokument C:\...\Hausarbeit-Links.sdw wurde geändert. Sollen die Änderungen gespeichert werden? Und darunter findet man dann die Button: Speichern; Verwerfen, Abbrechen, Neue Task. Auf letzteren gehen und schon öffnet sich die Seite. Ich weiß aber nicht, ob das auch bei OO funktioniert, denn SO 5.2 bringt von Haus aus einen Browser mit.
    Rüdiger
     
  8. damit ist die Linkfähigkeit weg, aber besser die Grundeinstellung ändern : AUTOKORREKTUR OPTIONEN URL-ERKENNEN - Haken enfernen,
    mfG Friedrich
     
Die Seite wird geladen...

Internetlinks im Text - Ähnliche Themen

Forum Datum
Symbol für Internetlinks Sonstiges rund ums Internet 6. Aug. 2005
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
'play to' nicht mehr im Kontextmenü Windows 8 Forum 8. Aug. 2015
Kontextmenue funktioniert nicht mehr Windows 8 Forum 15. Juni 2015
regedit zusammenführen win8.1, text verküpfung entfernen Windows 8 Forum 25. Mai 2015