Internetverbindungsfreigabe mir Router UND Switch

Dieses Thema Internetverbindungsfreigabe mir Router UND Switch im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Bevan, 26. Jan. 2005.

Thema: Internetverbindungsfreigabe mir Router UND Switch Hallo! Ich habe neuerdings nun W-Lan und nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft nun auch alles. 3 PCs gehen über...

  1. Hallo! Ich habe neuerdings nun W-Lan und nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft nun auch alles. 3 PCs gehen über W-Lan und einen W-Lan Router ins Netz. Mein Linux-Home-Server hat allerdings keine W-Lan-Karte, ist aber per Kabel mit einem der drei anderen Rechner verbunden. Kann ich nun die Internetverbindung dahin weiterleiten?Erstmal folgende Daten

    Router-IP (WLAN): 192.168.1.1
    PC-IP (W-LAN): 192.168.1.51 (Gateway 192.168.1.1)

    PC-IP (LAN): 192.168.0.1
    Server-IP (LAN): 192.168.0.2 (Gateway 192.168.0.1)

    Ich dachte mir, ich könnte einfach die Internetverbindung bei dem PC freigeben (unter den Einstellungen der LAN-Karte), doch er sagt mir immer er müsse die Konfiguration ändern, sodass die IP 192.168.0.1 lautet. Allerdings kam dann immer eine Fehlermeldung, dass die IP schon belegt sei (ist sie nicht!!). Also habe ich von der LAN-Karte die IP manuell auf die Endung 0.1 konfiguriert, aber er zeigt mir immernoch an, dass die Einstellungen geändert werden müssen.

    Ist das ganze überhaupt möglich? Oder nur mit DHCP?

    Dazu kommt noch dass der Server den Port 80 für sich haben sollte. Das muss ich doch einfach in den Windows-Einstellungen des PCs so einstellen, dass der das weiterleitet und im Router den Port auf die IP der WLAN-Karte des PCs legen, oder?

    Danke für eure Hilfe, ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)

    Michael
     
  2. hp
    hp
    für ics braucht der rechner 2 lankarten. so wie ich die sache sehe, hast du aber nur eine, richtig?

    greetz

    hugo
     
  3. ne ich habe iene alte LAN-Karte und eine WLAN-Karte
     
  4. hp
    hp
    mach mal ein ipconfig /all an allen rechnern und poste das mal rein, dann sieht man mehr. du mußt die wlan-verbindung mit der ip adresse 192.168.1.51 freigeben und die alte lankarte bekommt dann die 192.168.0.1 und der linuxrechner der an der alten lankarte hängt, die 192.168.0.2 mit dem standardgateway 192.168.0.1

    greetz

    hugo
     
  5. Oh, ich habe bisher immer versucht das bei der alten LAN-Karte einzustellen. Jetzt hat es geklappt. :) Leider habe ich jetzt die Netzwerk-Settings vom Server geschrottet und muss das erstmal richten. Ich berichte dann ob es jetzt funktioniert und sonst poste ich die ipconfigs und ifconfigs (vom linux-server)
    Danke, du hast mir auf jeden Fall schonmal einen Schritt weitergeholfen :)
     
  6. Ja, klappt alles :) War ja gar nicht mal soo schwer (bei richtiger Bedienung ;) )

    Also danke, ich empfehle euch weiter!
     
Die Seite wird geladen...

Internetverbindungsfreigabe mir Router UND Switch - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internetverbindungsfreigabe PC-Router-PC Windows XP Forum 19. März 2004
Internetverbindungsfreigabe W XP(ISDN) W8 NB Netzwerk 10. Dez. 2013
Kann Windows 8 auch Internetverbindungsfreigabe (ICS) ? Windows 8 Forum 8. Feb. 2013
Seiten werden oft nicht geladen (Internetverbindungsfreigabe) Netzwerk 23. Okt. 2007
Internetverbindungsfreigabe über Hub? Netzwerk 3. Sep. 2006