Irgendwas bremst Win7 aus...

Dieses Thema Irgendwas bremst Win7 aus... im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von gerry1308, 15. Feb. 2012.

Thema: Irgendwas bremst Win7 aus... Ich weiß nicht genau in welches forum ich schreiben soll, aber ich Versuchs hier mal :-) Wir haben einen neuen...

  1. Ich weiß nicht genau in welches forum ich schreiben soll, aber ich Versuchs hier mal :)
    Wir haben einen neuen Medien Laptop. Es läuft nur die mitgelieferte original SW drauf, und Win7.
    Der Rechner ist einfach irgendwie lahm, und es erscheint ständig das Rädchen neben dem Cursor wie wenn er was arbeiten würde.
    in der Aktivitätsanzeige ist aber alles auf 0, oder max. 01, also keine Last oder kein Programm was sich da abrackert oder abgestürzt wäre.
    Dachte zuerst es liegt am Kaspersky, hab den mal komplett gelöscht und nur den Avira installiert. Anfangs war das gut, und ich dachte das wäre die Lösung, aber jetzt ist es das selbe in Grün. Immer wieder dieses Rädchen neben dem Cursor, und man merkt dass der Rechner nicht so läuft wie man es sich von einem neuen erwarten würde.
    Win Updates hab ich bereits deaktiviert, sodass da nicht ständig im Hintergrund gesucht wird.
    Was könnte diese Bremse verursachen?
    Jemand ein paar Tipps auf Lager?
    (Der Rechner hängt bei mir im WLAN, und hat einwandfreien Zugriff aufs Netz)
     
  2. Vielleicht läuft ein Indexdienst.
     
  3. hallo,
    auch unter Win7 gibt es den guten alten TaskManager und auch unter Win7 ist Performance relativ und selbstverständlich hardwareabhängig.
     
  4. Mal eine andere Frage: war das schon immer so oder tritt das erst seit einem bestimmten Zeitraum auf?

    Ich frage, da auch eine unbemerkte Infektion mit Schadsoftware durchaus zu solch einem Verhalten führen kann.

    Es wäre noch nett, wenn Du uns das genaue Modell des Laptops sagen könntest, damit wir gar nicht erst in eine Diskussion um hardwareabhängige Performance kommen. Dieser Umstand ist zwar tatsächlich nicht von der Hand zu weisen, aber für ein halbwegs aktuelles Gerät ist das beschriebene Verhalten eher untypisch.

    @WinSimba: zu deinem Hinweis wegen dem TaskManager:
     
  5. Hallo!
    Ja es ist einer von Hofer (Aldi). Das rel. zähe Verhalten war von Anfang an.
    Es ist genau dieser: http://www.pcwelt.de/news/Medion-Ak...tattetes-Notebook-im-Januar-2012-4200403.html
    Also ganz aktuell.
    Danke für den verlinkten Artikel werd mir das mal ansehen.
    AutoStart Objekte hab ich schon ein paar deaktiviert, werd da aber nochmal drübergucken.
    Wegen dem Indexdienst: Kann ich irgendwie/irgendwo erkennen dass dieser grad läuft?
     
  6. Mit->Processmonitor'. Dabei dürfte die HD-Leuchte nicht ausgehen. Du kannst in den Eigenschaften der Laufwerke diesen mal deaktivieren.
     
  7. Der Indexdienst bremst einen aktuellen Laptop nicht bis zum Stillstand aus.
    Den Indexdienst kann man getrost auf der Systempartition aktiv lassen.

    Was sehr viel erfolgversprechender ist, unnötige Software die ab Kauf drauf ist zu deinstallieren.
     
Die Seite wird geladen...

Irgendwas bremst Win7 aus... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Irgendwas bremst mein PC aus! Hardware 24. Sep. 2004
Irgendwas aktiviert meinen PC Windows 7 Forum 13. Aug. 2015
Irgendwas drängt sich in den Vordergrund Windows XP Forum 24. Juli 2009
von Windows Mail (Vista) auf irgendwas (Windows 7) Windows 7 Forum 27. Aug. 2010
Tipp für die konvertierung von irgendwas in irgendwas Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Juni 2008