Java und NETFramework

Dieses Thema Java und NETFramework im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von BigWoelfi, 26. Juni 2008.

Thema: Java und NETFramework Hallo, habe gestern das SP3 für XP auf meinem Notebook installiert und zwar bei aktivem NIS 2008. Alles völlig...

  1. Hallo,

    habe gestern das SP3 für XP auf meinem Notebook installiert und zwar bei aktivem NIS 2008.
    Alles völlig problemlos durchgelaufen.

    Heute mal in die Software geschaut, in der Systemsteuerung, was jetzt da noch übrig geblieben ist. Ganze Menge an Sicherheitsupdates für WindowsXP selbst, für den IE7 usw. sind noch alt vorhanden.

    Dazu ist mir aufgefallen, dass da noch andere Dinge rumkrauchen, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob man das wirklich alles benötigt oder ob da nicht die jeweils höchste Version auch genügen würde?

    Für Microsoft.NETFramework
    1.1
    1.1 German Language Pack
    1.1 Hotfix(KB928366)
    2.0 Language Pack - DEU
    2.0 Service Pack 1
    3.0 Language Pack
    3.0 Service Pack 1

    Für JAVA
    J2SE Runtime Environment 5.0 - Update 10, 11, 2, 6 und 9
    Java Web Start
    Java(TM) 6 Update 2, 3 und 5
    Java(TM) SE Runtime Environment 6 Update 1

    Gruß, Wolfgang
     
  2. Ein Anfang ...

    Einträge von Service Packs und Updates aus der Software-Liste entfernen:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=931

    pan_fee
     
  3. Java ist alles veraltet, alles runter und aktuelle JRE 6 Update 6 installieren.
     
  4. Das ist ja gut und schön, aber:

    Woher weiß ich, was wirklich nicht mehr benötigt wird in der Anzeige der Updates?

    Auch, wenn die Updates selbst ja nicht aus dem System entfernt werden, sondern nur die Anzeige und die Installationsdateien dafür, wenn ich das richtig verstanden habe, stellt sich die Frage, was passiert, wenn man in Folge von Fehlermeldungen prüfen soll, ob eine bestimtmes Update installiert ist? Wie prüft man dass dann, wenn man es nicht mehr unter Software sehen kann?

    Und noch etwas ist wichtig aus meiner Sicht. Für die Installation des SP3 zum Beispiel sollte, fals vorhanden, unbedingt ein Update entfernt werden sogar vor der Installation. Wie macht man das dann, wenn es unter Software nicht mehr angezeigt wird.

    Ich meine, man kann da nicht bedenkenlos Einträge einfach entfernen, oder?

    Gruß, Wolfgang
     
  5. wenn du dir solche sorgen machst, hättest du mal lieber anleitungsgemäss deine sicherheitssoftware deaktivieren sollen.
    klingt für mich so ein bisschen nach ätsche bätsche, es geht ja doch auch so....
     
  6. Ein wirklich sehr konstruktiver Beitrag, muss ich sagen.
    Und Du kannst mir sicher auch schlüssig erklären, was die Sicherheitssoftware nun damit zu tun haben soll, dass ich nicht unterscheiden kann, warum und wozu da jetzt alte Windows-Sicherheitsupdates von vor dem SP3 vorhanden sind bzw. ob man die entfenren kann, oder?

    Bzgl.der Sicherheitssoftware (Viren und Security) steht in dem Hinweis übrigens nicht, dass man sie ausschalten muss, sondern dass sie gegebenenfalls meckert, weil Veränderungen an den Systemdatein nicht zugelassen werden oder so ähnlich.

    Fällt Dir, rein zufällig, auch noch etwas Konstruktives auf meine letzten Fragen ein, die sich ausschließlich auf Umgang mit angezeigten Windows-Updates oder Patches bezog?

    Gruß, Wolfgang
     
  7. hast mich falsch verstanden. ich hob darauf ab, dass du explizit ganz stolz geschrieben hast, sp3 bei aktivem nis 2008 installiert zu haben - und das unter nichtbeachtung aller installationshinweise.

    und das steht da eben nicht so, sondern antivirensoftware ist zu deaktivieren, personal firewalls sind zu deaktivieren (ausser der windows firewall), dienste von sicherheitssoftware sind zu deaktivieren und deaktivierte netzwerkcontroller sind zu aktivieren.
     
  8. Lesen bildet!

     
  9. Ja und, was steht denn da, wenn man es übersetzt und was bitte habe ich anders ausgelegt?
    Es geht los mit Wenn die Konfiguration von Ihrer Antivirensoftware verhindert bestimmte Systemdateien geändert zu werden SP3 Installation könnten fehlerhaft sein. und es beinhaltet auch den Hinweis, dass das Ausschalten des Scanners auch ein Risiko darstellt.

    Lesen bildet. Da hast Du vollkommen recht. Lies also noch mal nach bitte.

    Ich habe keinen Hinweis bisher darauf, dass meine Installation nicht ordnungsgemäß verlaufen ist.

    Was soll also diese Rummotzerei?
    Ich hatte das ausschließlich erwähnt, dass es auch bei angeschaltetem Scanner funktioniert hat.
    Was bitte ist da jetzt abartig oder nicht in Ordnung dran?

    Letztlich noch einmal die Frage, um die es mir jetzt seit heute Vormittag geht, nämlich nach den alten, nach von vor der Installation von SP3 vorhandenen Patches.
    Wie ist damit zu verfahren?
    Werden die wirklich benötigt?
    Kann man mit ruhigem Gewissen den Hinweis von pan_fee befolgen oder bestehen meine Bedenken bezgl. des Entfernens zu recht?

    Gruß, Wolfgang
     
  10. Und dann auch noch NIS :idiot2:

    Ist eine Todsünde.
     
Die Seite wird geladen...

Java und NETFramework - Ähnliche Themen

Forum Datum
Java Downloader lässt sich nicht sauber installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Okt. 2016
Ist Java runtime envirement 1.7.0 mit Java 6 verträglich? Windows XP Forum 11. Jan. 2016
Welchen Firefox und welche Java-Version ?? Windows 7 Forum 16. Dez. 2015
Java und Whatsapp "aktivieren" etwas Windows 7 Forum 18. Sep. 2015
Java Dateien werden geblockt Windows 7 Forum 20. Juni 2015