Kann Ordner nicht löschen & ändern

Dieses Thema Kann Ordner nicht löschen & ändern im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von suppel, 26. Feb. 2003.

Thema: Kann Ordner nicht löschen & ändern ??? Hi, ich habe ein sehr nervendes Problem. Wenn ich Arbeite und dabei Ordner erstelle und drin Dateinen packe...

  1. ???

    Hi, ich habe ein sehr nervendes Problem.

    Wenn ich Arbeite und dabei Ordner erstelle und drin Dateinen packe und diese später wieder lösche, kann ich den Ordner nicht mehr löschen.
    Das gleiche habe ich auch wenn ich dateien aus einen Ordner kopiere und diesen dann löschen will, sagt Win2k immer, der ordner/datei wäre schon geöffnet !
    Das passieret aber immer erst dann, wenn ich in einem Ordner gearbeitet habe.
    Erstelle ich einen kann ich den auch löschen, aber nicht mehr wenn auch nur eine Datei in diesem Ordner war.
    Ich kann diese Ordner nur löschen, wenn ich den Rechner neu Starte oder mich neu Anmelde. Das nervt tirisch.

    Weiß jemand was es sein kann. Admin-Rechte bestehen und Schreibschutz ist auch raus. Ich weiß nicht mehr weiter.

    Nachtrag: Habe dies Problem auf allen Laufwerken sogar auf ZIP. Ich kann die Zip-Disk´s noch nicht mal Formatieren, weil angeblich etwas darauf zugreift oder die Disk geöffnet ist. Ich finde aber nichts !!!
     
  2. Denke das es an der Registry liegt. Dort werden anscheinend die geöffneten Dateien nicht mehr ordnungsgemäß abgemeldet und so meldet dir das BS die Datei wäre noch geöffnet!
    Wie man das behebt weis ich leider aber auch nicht! Werde mich aber mal erkundigen und mich melden falls ich was rausbekommen habe.

    cu,
    Boromir
     
  3. @suppel:

    als was für ein User bist du drin? Hauptbenutzer oder Admin? Schon mal in den Benutzerrichlinien/Systemrichtlinien geschaut, welche Berechtigungen du hast?

    Oder mal schauen, wem die Ordner/Dateien gehören (Besitz).
     
  4. Vielleicht denkt Ihr alle zu kompliziert..?

    Ich stolpere beim Explorer auch immer darüber:
    Wenn man einen Ordner erst anklickt (so das der Inhalt auf der rechten Seite angezeigt wird), dann ist er geöfnet. Wenn man dann noch mal mit rechts klickt um z.B. zu löschen, gibts die Fehlermeldung, das der Ordner geöffnet ist (was ja auch stimmt).

    Wenn man direkt mit der rechten Maustaste auf den Ordner klickt (der Inhalt wird auf der rechten Seite nicht angezeigt) gehts dann.

    Das gleiche passiert wenn man eine Diskette formatieren will.

    Oder habe ich das Problem falsch verstanden?
     
  5. Ich muss Presi zustimmen

    und zum zip laufwerk muss ich sagen wenn du alles installiert hast so wie ich zB dann greift zB active disk da immer drauf zu.
    ich hab die diskette dann mit ausführen und format X:
    formatiert da gings ;)
     
  6. mit einer lösung zu dem o.g. problem kann ich hier nicht dienen, jedoch eure annahme mit der ordnerliste im explorer (l. seite) stimmt nicht ganz der ordner ist zwar geöffnet (r. explorerhälfte) aber löschen kann man den ohne probleme. das kann vom os eine einstellung sein die hier nicht stimmt oder ein fehlerhafter registryeintrag oder software von dritten z.b. virescanner die das blockieren, ich tippe aber auf eine falsche sicherheitseinstellung.
    mfg rian
     
Die Seite wird geladen...

Kann Ordner nicht löschen & ändern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie kann ich den Desktopordner in der favoritenleiste löschen Windows 7 Forum 16. Dez. 2015
Wie kann ich im "Öffnen-Dialog" einen Favoritenordner einstellen? Windows Server-Systeme 27. Okt. 2015
Kann nicht auf alle Ordner und Dateien auf der Sicherungsfestplatte zugreifen Windows 10 Forum 31. Juli 2015
Kann Ordner nicht löschen Windows 7 Forum 7. Mai 2015
Kann den "Ordnertyp" nicht ändern Windows XP Forum 27. Aug. 2012