kein Shockwave unter Opera

Dieses Thema kein Shockwave unter Opera im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Harrius Black, 4. Juli 2005.

Thema: kein Shockwave unter Opera Huhu Leute Also, ich habe ein kleines mittelgroßes Problem: Shockwave. Shockwave will und will nicht mit Opera 8.01...

  1. Huhu Leute
    Also, ich habe ein kleines mittelgroßes Problem: Shockwave. Shockwave will und will nicht mit Opera 8.01 kooperieren. Ich klick rechts in das Fenster rein, wo normalerweise ein Shockwave applet geladen werden soll, sag dann auch OK, du sollst das runterladen, komme auf die Download-Seite von Shockwave für Opera. Mir wird auch die Opera-Version von Shockwave angeboten. Ich lade das also runter, schließe Opera, installiere es, starte Opera neu und was hat sich getan? Nichts. Ich muss es wieder runterladen. Kann mir jemand in meiner Not helfen? Danke schonmal
     
  2. Hi,

    hast Du mal eine Seite, wo dies so ist?
     
  3. http://www.macromedia.com/de/shockwave/download/triggerpages_mmcom/default.html

    direkt schon da. ich hab die datei Shockwave_Installer_Slim.exe runtergeladen, opera geschlossen, datei ausgeführt und dann wurde die seite göffnet, wo bei mir im IE Installation abgeschlossen erscheint. in Opera erscheint dies nicht. mach ich dann einen rechtsklick auf Plugin Content werd ich gefragt, ob ich das plugin runterladen möchte. sind noch mehr infos erforderlich? wenn ja, sagt mir bitte, welche
     
  4. Versuch mal die  Shockwave_Installer_Slim.exe in ....._Slim.zip umzubenennen, dann z. B. mit Filzip öffnen und die NP32DSW.DLL extrahieren und ins Opera-Plugin Verzeichnis kopieren
     
  5. danke, geht jetzt
     
  6. Nur so btw, wenn ich mich recht entsinne, muss man im Setup von Shockwave noch den entsprechenden Plugin-Ordner von Opera angeben, aber es geht natürlich auch so, wie es dir gesagt wurde.
     
  7. Nö, muss man eigentlich nicht. Opera 8.01 hat sowieso nur noch ein Plugin-Verzeichnis und erkennt nach Installation von z.B. Shockwave und Neustart des Browsers das Plugin von alleine.
    Das Adobe Plugin z.B. muss nicht mal mehr im Opera-Plugin-Verzeichnis sein, wird trotzdem erkannt und genutzt.

    Fehler passieren meist dann, wenn z.B. durch eine Vorgängerversion Pfadangaben nicht mehr stimmen. Dann muss man entweder in der opera6.ini die Pfade ändern oder wie oben vorgehen.
    Unter --> Extas --> weiteres --> installierte Plugins kann man ja die Verzeichnisse einsehen.
     
  8. ich konnt da keinen pfad angeben ??? ich führe die datei aus, er installiert/kopiert dateien und dann krieg ich zu hören, dass die installation fertig ist
     
  9. Ich hab dir mal nen Screenshot gemacht, allerdings brauchst du auch das Full-Setup (zumindest ist das die Version, die ich habe).
    Opera wird halt nicht angegeben im Installer und muss extra ausgewählt werden. Dafür werden mir halt jede Menge (nicht mehr vorhandener, weil alt) Firefox-Versionen angezeigt. ;D
     
  10. das hab ich net bekommen
    wo haste den installer her? kannste mir vielleicht den link geben? dann installier ich shockwave nochmal neu.danke
     
Die Seite wird geladen...

kein Shockwave unter Opera - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
Win 2000 Pro kein Kennwort Windows 95-2000 3. Sep. 2016
keine Windows update möglich Windows 8 Forum 23. Aug. 2016