Kein Zugriff auf Konfiguration des T-Sinus 154 DSL

Dieses Thema Kein Zugriff auf Konfiguration des T-Sinus 154 DSL im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Bernd1965, 13. Juni 2004.

Thema: Kein Zugriff auf Konfiguration des T-Sinus 154 DSL Nach tagelangem erfolglosem Probieren wende ich mich verzweifelt an dieses Forum. Ich habe mir ein T-Sinus 154 DSL...

  1. Nach tagelangem erfolglosem Probieren wende ich mich verzweifelt an dieses Forum.
    Ich habe mir ein T-Sinus 154 DSL datapack zugelegt. Alles angeschlossen und der Zugang zum Internet funktioniert auch, sowohl über Funk als auch über die LAN-Anschlüsse.
    Nun gebe ich laut Anleitung die Adresse 192.168.2.1 in meinen Browser ein, um das Konfigurationsprogramm des Routers zu erreichen (für Verschlüsselung etc.) --- Pustekuchen. Ich kriege immer folgende Meldung in einem chicen roten Rahmen:

    ________________________________________________________________________

    Hinweis
    Um die Seiten der Konfiguration korrekt anzeigen zu können benötigen Sie:

    Internet Explorer ab Version 5.5, oder Netscape ab Version 7.0

    Die Konfiguration nutzt Javascript. Ihr Browser muss so eingestellt sein, dass er Javascript ausführt.

    Außerdem dürfen Popup-Fenster nicht blockiert sein. Die Konfiguration wird in einem Popup-Fenster geöffnet.

    ________________________________________________________________________

    Damit komme ich anscheinend nicht klar. Ich habe AOL 9.0 - da klappt es nicht. Habe extern IE 6.0 versucht und da sind die Einstellungen ziemlich undurchsichtig. Über Java finde ich da gar nichts und ich bin da auch nicht sehr kundig. Habe es dann zuletzt noch mit Netscape 7.1 probiert. Dort sind die Einstellungen sehr viel übersichtlicher.... trotzdem das gleiche Ergebnis. Wer hilft mir weiter, ich bin ratlos!

    In der Hoffnung, dass es mit Eurer Hilfe dann doch funzt, gleich noch folgende Frage: Wenn ich die einstellungen geändert habe, und dalles läuft so wie ich es will, bleiben die dann im Router gespreichert, oder hängt das alles wieder an dem PC, mit dem ich das mache?

    Danke im Voraus für die Hilfe.
     
  2. Wie hast du denn deine Einwahldaten eingegeben wenn du nicht ins Routermenü kommst?
     
  3. hp
    hp
    versuch mal über telnet ranzukommen:

    start/ausführen/cmd

    dann im cmd-fenster

    telnet 192.168.2.1

    eingeben, wenn das password gefragt wird, dann 1234 oder das dir bekannte passwort eingeben.

    greetz

    hugo
     
  4. Da kommst du gar nicht erst hin, weil nach telnet 192.168.2.1 das hier kommt, was ich auch gut so finde:

    Verbindungsaufbau zu 192.168.2.1...Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 23: Verbinden fehlgeschlagen

    Gruß, Wolfgang
     
  5. Hi,

    hatte dasselbe Problem, da ich den NIS Werbeblocker aktiviert habe. Damit werden auch Popups verhindert.
    Solltest Du also in irgendeiner Form Popup-Blocker installiert und aktiviert haben, mußt Du sie für die Dauer der Konfigunration rausnehmen. Wenn's funktioniert, öffnet das Konfigurationsmenü in einem separatem Fenster.

    Gruß steve67
     
  6. hp
    hp
    warum soll telnet nicht gehn?

    greetz

    hugo
     
  7. Deswegen?

    Um die Seiten der Konfiguration korrekt anzeigen zu können benötigen Sie:
    Internet Explorer ab Version 5.5, oder Netscape ab Version 7.0

    Gruß, Wolfgang
     
  8. Hallo und danke erstmal an alle, die sich gemeldet haben.

    Wirklich weitergeholfen hat mir der Tip von steve. Habe auch das Norton Internet Sec. installiert und wär nicht drauf gekommen, dass da der Hase im Pfeffer liegt. Nach dem Deaktivieren des progs komme ich in die Konfiguration. An der Stelle kommt die Frage auf, ob ich das Programm überhaupt noch nutzen sollte, wo doch der Router eine Firewall integriert hat?

    Nun taucht aber das nächste Problem auf: Über den Assisten markiere ich Anderer Provider, da ich ja bei AOL und nicht T-Online angemeldet bin. Auf der folgenden Seite gebe ich als Benutzernamen meinen AOL-Hauptnamen an, dazu mein Einwahlkennwort und als Name des Dienstes AOL. Da scheint es aber zu klemmen, denn wenn ich alles gespeichert habe (auch ohne Änderungen der komplizierteren Einstellungen wie Verschlüsselung...), komme ich nicht mehr ins Netz. Auch die Einwahl über die AOL-Software scheitert schon beim 1. Schritt (Modem wird initialisiert). Wenn ich in der Konfig die Werkseinstellungen zurückhole, klappt es wieder.

    Die Adress-Einstellungen für den Router habe ich unverändert gelassen (0.0.0.0 für beide). Liegt da das Problem?

    Gruß. Bernd
     
Die Seite wird geladen...

Kein Zugriff auf Konfiguration des T-Sinus 154 DSL - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Kein Zugriff auf externe Platten Windows 10 Forum 10. Aug. 2016
Kein Zugriff auf C:\SYSTEM\Dokumente und Einstellungen Windows 8 Forum 2. Feb. 2016
Win 7: Kein Zugriff auf USB-Geräte Windows 7 Forum 6. Juli 2015
Kann Dateien trotz Vollzugriff nicht öffnen oder verwenden (Keine Rechte) Windows 7 Forum 1. Juni 2015