Kontingent-Einträge wieder löschen

Dieses Thema Kontingent-Einträge wieder löschen im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von k7v, 2. Dez. 2002.

Thema: Kontingent-Einträge wieder löschen Hi Leute, kann mir jemand sagen, wie ich diese Kontingent-Einträge wieder löschen kann? Ich bekomme sie einfach...

  1. k7v
    k7v
    Hi Leute,
    kann mir jemand sagen, wie ich diese Kontingent-Einträge wieder löschen kann? Ich bekomme sie einfach nicht mehr gelöscht. Wer hat da vielleicht eine Idee?

    Gruß k7v
     
  2. Hi,
    mit den Kontigenten werden auf der Serverseite Laufwerke gemappt, damit wird die zur verfügung gestellte Grösse verwaltet. Ein User bekommt z.B ein Laufwerk U:\ das hat sagen wir 2GB platz.
    Wenn du mal auf C: rechte Maustaste Eigenschaften klickst siehst du einen Reiter Kontigent.

    @k7v: klick auf Kontigenteneinträge und mit der rechten Maustaste das zu verwaltende Kontigent an. Dann löschen wählen.

    Ansonsten einfach den Haken bei Kontigentenverwaltung aktivieren rausnehmen.
     
  3. k7v
    k7v
    Dank dir PCDMarco,
    aber leider klappt es nicht mit dem löschen aus dieser liste. Über einen Rechtsklick in der liste gibt es dann ja die Möglichkeit mit löschen den Eintrag zu entfernen, nur leider klappt das nicht. Da kann ich machen was ich will... ich musste auch kurz nach dem erstellen gleich den Haken entfernen, da die Kontingente weit überschritten waren.
    Das liegt anscheinend daran, dass nicht nur die aktuellen Verzeichnisse und Dateien dem User angerechnet werden, sondern alle auf dieser befindlichen Dateien, die der User darauf erstellt hat.
    Das hatte bei mir zur Folge, dass es einige User gab, deren Kontingent locker 10GB und mehr hatten. Deshalb musste ich die Sache auch gleich wieder deaktivieren. Erst bei einer Formatierung gehen die Einträge verloren. Leider kann ich aber deshalb nicht die Partition, auf der die Kontingente eingetragen sind, formatieren. Die Windows-Hilfe ist da auch keine Besondere Hilfe. Eine Auskunft bei Microsoft wäre gebührenpflichtig und sollte mal locker 350? kosten.
    Warum eine Information so teuer sein soll, kann ich nicht verstehen.

    vbonline wenn du noch Fragen haben solltest, frag ruhig

    gruß

    k7v
     
  4. Stimmt, alles was du zur verfügung stellst und je nach Berechtigung des Users was er erstellt fliesst in dieses Kontigent mit ein.

    Sichere mal den gemappten Ordner und lösch dann den originalen, danach erstell ihn wieder neu und mach ne neue Kontigentliste.
    Das funktioniert eigentlich immer.


    PS: Ich hoff mal nicht das es ein Rechteproblem gibt beim Löschen, oder?
     
  5. k7v
    k7v
    Rechteproblem als Admin eher weniger... :)
    Ich hatte es mal mit meinem User ausprobiert.
    Also alles was ich mal erstellt oder aber kopiert habe, doch leider zeigt mein Kontingent immer noch 581MB und so mit 381MB über meine Vorgaben. Wenn ich den Eintrag löschen möchte ist jedoch nichts mehr drin. Ich habe es ja als Admin verschoben.
    Laut Windows-Hilfe sollte man einen Rechtsklick auf den zu löschenden Eintrag machen und dann auf löschen gehen. nur ist darin nichts mehr zu sehen. Ich kann doch nicht mal eben über 60GB auf eine andere Partition verschieben nur um diese Einträge komplet gelöscht zu bekommen.
     
  6. ...naja, wenns nun mal nicht anders geht!
    Mehr kann ich dir auch nicht helfen.
     
  7. k7v
    k7v
    dank dir trotzdem für die Hilfe...
    man kann halt nicht alles haben... ;-)
     
  8. Hallo Leute,
    Ich bekomme seitdem ich nen neuen Treiber installiert habe eine Fehlermeldung:

    Die Datei oder Assembly "MOM.Implemtation, Version: 2.0.3489.18154, Culture=neutral, PublicKeyToken=90ba9c70f846762e" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die Angegebene Datei nicht finden.

    Ich Hab Windows 7 Build 7600 (32Bit)
    Ne ATI Radeon 9600 / X1050 Series
    2024 MB Arbeitsspeicher
    Treiberversion: 8.593.100.0

    Ich bin nicht so der Profi im umgang mit Computern und würde mich deswegen über eine ausführliche Lösung freuen ^^
    Vielleicht könnt ihr mir auch einen Hinweis darauf geben was ich falsch gemacht habe...
    Komischerweise habe ich aber auf der ATI Homepage eingegeben
    "Windows 7 -> 32 Bit -> Radeon -> 9600 Series"
    Dann hab ich das Gedownloadet und Installiert...
    seitdem kommt diese Fehlermeldung...
    Was nun?

    Im Voraus Danke
    Der Fisch
     
  9. Also offiziell wird die 9600 gar nicht mehr von AMD mit neuen Treibern versorgt... sprich: Es gibt keinen Wn7 Treiber direkt von AMD

    Hier kannst dus nachlesen.

    Versuche mal die DNA-Treiber... vll gehn die. Ansonsten findest du hier im Forum genug Anleitungen, wie du die Vistatreiber installieren kannst.
     
  10. Hast du das ganze Softwarepaket installiert ?

    Läuft die Karte mit dem von Windows installierten Treiber ?

    DirectX 9 Karten werden ja nicht mehr unterstützt für Windows 7 !

    -----2 Antworten zur gleichen Zeit ------
     
Die Seite wird geladen...

Kontingent-Einträge wieder löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Windows 8 Wiederherstellung auf Werkzustand abgebrochen, was nun? Windows 8 Forum 25. Sep. 2016
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016
Problem bei Wiederherstellung von Windows 8.1 Windows 8 Forum 24. Juli 2016