Konvertieren in Word-Datei schlägt fehl

Dieses Thema Konvertieren in Word-Datei schlägt fehl im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Khadyota, 31. Okt. 2003.

Thema: Konvertieren in Word-Datei schlägt fehl Habe durch Umstieg auf XP Ooo neu installiert. Nun speichert mir Ooo zwar die Dokumente als Microsoft Word...

  1. Habe durch Umstieg auf XP Ooo neu installiert. Nun speichert mir Ooo zwar die Dokumente als Microsoft Word 97/2000/XP-Dokumente, diese werden jedoch von Word nicht gelesen. Meldung: Datei kann nicht geöffnet werden, wird möglicherweise von anderer Anwendung genutzt, ist nicht korrekt konvertiert oder beschädigt. Was ist da los?
     
  2. das heißt es wohl ... Du musst genauer werden, wie du oo.o istalliert hast ...
     
  3. Naja, ganz normal ::) - über das Installationsprogramm. Nachträgliche Veränderungen sind nur erfolgt in den Verzeichnissen für die Wörterbuch-Dateien.

    Khadyota
     
  4. PCDjoe, weil du dich gefragt hast, ob's vielleicht an der Installation von OOo liegt, habe ich jetzt alles noch einmal neu installiert. Da es danach mit OOo 1.0.3 trotzdem nicht funktioniert hat, habe ich sogar statt dessen OOo 1.0.1 installiert, um zu sehen, ob es in dieser Version klappt - nix! Ich erhalte stets die gleiche Fehlermeldung. Gibt's Ideen, was jetzt hilft?

    Gruß, Khadyota
     
  5. Ola,

    eigenartig ... Ich hab noch nie Probleme gehabt. Ich gehe davon aus, dass Du die Konvertierung erstens mit dem Befehl Datei-Speichern unter erledigst und zweitens das Dokument in STO/OO zu machst, bevor Du versuchst, es in Word/Excel zu öffnen ...
    BS ist XP mit allen Sps?
     
  6. Ja, das ist schon richtig. BS ist XP Home Edition, vorinstalliert und bislang ohne Bugfixes, Patches oder oder oder verändert. Habe beim Ausprobieren festgestellt, dass es beim Konvertieren ausschließlich Probleme gibt, wenn das Dokument für Word 97/2000/XP gespeichert wird. Dokumente in Word 95 werden einwandfrei gelesen!

    Freue mich, dass sich jemand gemeinsam mit mir darüber den Kopf zerbricht.
    Gruß, Khadyota
     
  7. Ola,

    ich trau mich kaum zu fragen: Mit welcher Version von Word machst Du denn die Dateien auf?

    ansonsten würde ich versuchen, das Setup von der Festplatte zu starten. Eigentlich müsste sich dann ein Fenster öffnen, mit dem Du die Installation reparieren könntest.
     
  8. Auf einem anderen Rechner mit Win98 werden die Dateien problemlos von Word 2000 geöffnet - womit nun schon mal geklärt wäre, dass es nicht an OOo liegt.

    Auf meinem Rechner öffne ich die Dateien mit Works 7.0.Works öffnet auch von OOo konvertierte Dateien, die auf einem anderen Rechner erstellt wurden - werde der Sache aber noch einmal genauer nachgehen. Vorläufig bleibt's mir ein Rätsel...

    Khadyota
     
Die Seite wird geladen...

Konvertieren in Word-Datei schlägt fehl - Ähnliche Themen

Forum Datum
Partition konvertieren mit CONVERT Windows 7 Forum 19. Nov. 2014
Videos von Myvideo downloaden / konvertieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Okt. 2013
Video Converter mit dem man in FLV, F4V oder SWF konvertieren kann Audio, Video und Brennen 31. Jan. 2013
pdf Datei Seitengröße und Schriftgröße verändern... oder konvertieren... Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Dez. 2012
.msg in .contact konvertieren? Windows XP Forum 7. Dez. 2012