langsamer Rechner wenn dieser in der Domäne ist

Dieses Thema langsamer Rechner wenn dieser in der Domäne ist im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Hawk1, 10. März 2003.

Thema: langsamer Rechner wenn dieser in der Domäne ist Hallo zusammen, ich hoffe das hier einige Tips für mein Problem bekommen kann.... In einer W2K AD Domäne gibt es...

  1. Hallo zusammen,

    ich hoffe das hier einige Tips für mein Problem bekommen kann....

    In einer W2K AD Domäne gibt es einen W2K SP3 Client der sobald er in die Domäne aufgenommen wird, seine Arbeitsgeschwindigkeit erheblich verringert.
    Entfernt man diesen Rechner wieder aus der Domäne dann steigert sich auch die Geschwindigkeit wieder....
    Der Client hat zwei Netzwerkkarten und ist via einer 2 MBit Standleitung an den Server angebunden.
    Protokolle sind TCP/IP und IPX/SPX installiert.

    Kann es vielleicht an einer Sicherheitsrichtlinie liegen?

    Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich.
    Hawk
     
  2. Was meinst du mit Arbeitgeschwindigkeit?
    Evtl. den Datendurchsatz vom / zum Server?
     
  3. Teste mal die Artikel in der Rubrik »Technik & Support/Betriebssystem/Windows 2000« auf www.pc-profi.org zu diesem Thema aus.

    Ich vermute ein Problem mit der Namensauflösung im Netz; da scheinbar der Zugriff anderer Clients problemlos ist, wird wohl der lokale Resolver des betroffenen Clients ein Problem haben. Ich denke die Artikel auf der Homepage sollten hier Abhilfe leisten.

    Gruß,
    Heiko
     
  4. Danke für die Tips, die Seite scheint recht interesant zu sein...ich teste das mal aus und sage dann bescheid.

    @Hannes:
    Ich meine die komplette Gewschwindigkeit des Rechners, für die Anmeldung braucht er ewig, anschließend ist der Netzzugriff sehr träge. Der Programmstart ist auch betroffen.

    Thx
    Hawk
     
  5. Morgen,

    ich würde mal die Konfiguration deiner Netzwerkkarten überprüfen.

    Wir haben immer mal wieder das Problem, das Netzwerkkarte und der betrffende Port auf dem netzwerkswitch unterschiedlich konfiguriert sind (Geschwindigkeit, Autosense, usw.).

    dann versuchen die beiden ewig irgendwas auszuhandeln, oder es treten CRC-Check-Fehler auf, die das System dann langsam machen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

langsamer Rechner wenn dieser in der Domäne ist - Ähnliche Themen

Forum Datum
Langsamer Rechner neu installiert - Probleme mit Pfaden ?! Windows XP Forum 4. Nov. 2011
Rechner wird immer langsamer Windows XP Forum 10. Jan. 2010
Rechner startet plötzlich langsamer Windows XP Forum 21. März 2007
Rechner wird immer langsamer Windows XP Forum 27. Mai 2006
USB 2.0-Card>>Rechner langsamer ?! Hardware 2. Feb. 2005