Laptop-Experte gesucht!!!

Dieses Thema Laptop-Experte gesucht!!! im Forum "Hardware" wurde erstellt von andibl, 12. Mai 2007.

Thema: Laptop-Experte gesucht!!! Hallo zusammen, ich bin am verzweifeln. Was bitteschön ist bei Laptoparchitekturen betreffend Festplatte anders als...

  1. Hallo zusammen,

    ich bin am verzweifeln.
    Was bitteschön ist bei Laptoparchitekturen betreffend Festplatte anders als bei einem Desktop?

    Mein Problem ist folgendes:
    Das Programm xxclone erlaubt es eine System-Partition von C: nach D: so zu kopieren, dass die Pfade in der Registry automatisch angepasst werden. (Auf der gleichen Festplatte!)
    Merkwürdigerweise funktioniert das Programm nur auf meinem Desktop und zeigt nur dort unter Source Volume sowie Target Volume mehrere Laufwerke an. Auf meinem Laptop ist als Quell- sowie als Zielpartition nur C: auswählbar.

    Mein Laptop ist ein Dell Inspiron 6400 mit:
    - WIN XP-Home SP2 (wie mein Desktop)
    - Intel Core Duo T2250@1.73 GHz
    - HD: Hitachi HTS541680J9SA00

    Neue Partitionen auf meinem Laptop erstellen ging problemlos.
    Von der Partitionierung her sind beide Systeme ähnlich: Es gibt mindestens 2 primäre Partitionen (die 2. ist versteckt) sowie mehrere logische Laufwerke.

    Was bitte spuckt mir da in die Suppe???

    Euch ein super Wochenende

    andibl
     

  2. Verstehe ich nicht. Der Desktop ist nichts anderes als ein Ordner.

    C:\ ist keine Partition, sondern ein Laufwerksbuchstabe, ich glaube du vermischst hier einiges.

    Man muß die Begriffe Laufwerk, Laufwerksbuchstabe, Partition und Festplatte voneinander trennen. Ersetze am besten Laufwerk durch Laufwerksbuchstabe, dann ist es unmißverständlich.
     
  3. Also nochmal im Klartext:

    Mir geht es um den bzw. die Unterschiede zwischen den Bauformen Laptop und Desktop-PC (nicht zwischen Laptop und dessen Bedieneroberfläche!).

    Zitat von Klaus1234:
    C:\ ist keine Partition, sondern ein Laufwerksbuchstabe, ich glaube du vermischst hier einiges.

    Kann schon sein, dass ich nicht alles superexakt formuliert habe, aber Romane will hier wohl kaum einer lesen. Und nach meiner Definition ist C:\ ein Laufwerksbuchstabe der zu einer Partition gehört.
    Sachlich richtig mag es sein, dass mir nicht das Laufwerk oder gar die Partition C:\ angezeigt wird, sondern nur der Laufwerksbuchstabe C:\. Aber sind solche Spitzfindigkeiten wirklich relevant?
     
  4. Nichts.

    Sie können relevant sein, da C:\ eben nicht immer die erste Partition auf der Platte ist, speziell dann wenn man das OS quer durch die Partitionen klont ;)
     
  5. Was heißt hier Spitzfindigkeiten, ich habe selten so krude Formulierung gelesen,
    daß man es vorne und hinten nicht versteht. Meinst du mit Desktop vielleicht einen
    Standrechner (Desktop-PC)?

    P.S. Spitzfindigkeiten sind für mich Regeln, wie man Kommata setzt. Und auch nur die Spitzfindigsten unter diesen.

    Gruß, Klaus.
     
Die Seite wird geladen...

Laptop-Experte gesucht!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Hilfe zu einem einfachen Batchjob gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Mai 2016
Hilfe gesucht: Hardware oder Softwarefehler? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Okt. 2015
Dringende Info gesucht Windows 10 Forum 3. Okt. 2015
Grafiktreiber gesucht Windows 8 Forum 23. Juli 2015