Laufwerksbezeichnungen änderbar?

Dieses Thema Laufwerksbezeichnungen änderbar? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Uwe, 26. Dez. 2003.

Thema: Laufwerksbezeichnungen änderbar? Hallo. Ich verwende Win2000 Prof und habe mir ein 6in1-Panel eingebaut (Lesegerät für Speicherkarten). Das System...

  1. Uwe
    Uwe
    Hallo.

    Ich verwende Win2000 Prof und habe mir ein 6in1-Panel eingebaut (Lesegerät für Speicherkarten).

    Das System hat logischerweise nun weitere Laufwerke hinzugefügt, diese aber alle gleich benannt. Und da ich ja 6 verschiedene Speicherkarten-(Laufwerke) nun habe, stellt sich die Frage, ob ich im ARBEITSPLATZ diese Standardbezeichnung der Laufwerke ändern könnte auf z.B. SMARTMEDIA, COMPACTFLAH, usw.?
    Gibt es da eine Möglichkeit?


    Verschoben von Win XP
     
  2. hp
    hp
    in der datenträgerverwaltung kannst du den platten namen geben, der volume-name wird dann auch immer mit angezeigt.

    greetz

    hugo
     
  3. Uwe
    Uwe
    Aha. Und wo ist die DATENTRÄGERVERWALTUNG?
    Aber ich habe keine Platten; es sind Kartenlesegeräte. Geht das dann auch?
     
  4. hp
    hp
    start/einstellungen/systemsteuerung/verwaltung/computerverwaltung/datenträgerverwaltung

    deshalb heißt die ja so und nicht plattenverwaltung, es ist egal ob das ein ide/scsi/usb oder sonstwas für ein medium ist. schau mal da rein, da sollten sie auftauchen. dann rechte maustaste auf den datenträger, eigenschaften und unter bezeichnung kann man dann einen namen vergeben.

    greetz

    hugo
     
  5. Uwe
    Uwe
    Okay, hab das gefunden. Aber leider ist dort das 5in1 Kartenlesegerät nicht aufgeführt; obwohl es tadellos läuft.
     
  6. Ich hab dasselbe Problem mit einem alten USB-Stick - sowohl W2000 als auch XP erkennen den als Wechselspeicher - und vergeben die Buchstaben automatisch selbst - ich kann nix dran ändern - egal wie...........muss man wohl mit leben
     
  7. Hi,

    habe auch so´n Ding...

    Die Bezeichnungen und sogar die Symbole dazu ändert man in der Registry (Symbol muß Irgendwo gespeichert sein als .ico File und man zeigt quasi darauf).

    Bei Win 2k unter :

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\DriveIcons\***\DefaultIcon]

    *** = Laufwerksbuchstabe...

    Als Wert : Zeichenfolge -> Pfad (Z.B.: C:\ICONS\MeinICON.ico,0 )

    Wichtig ist das Komma und die Null dahinter...


    So und nun zur Bezeichnung:

    Im Stammbaum links hat man ja nun den Ordner mit dem LW-Buchstaben markiert - bzw. den wo DefaultIcon draufsteht.

    Wenn sich in dem Laufwerkscontainer kein weiterer Ordner mit dem Namen DefaultLabel befindet - so erstellt man ihn einfach.

    Also Rechtsklick auf den Container mit dem LW-Buchstaben -> Neu -> Schlüssel.

    Diesen wie gesagt DefaultLabel nennen (ohne Füßchen) und als Wert (Typ: Zeichenfolge) die gewünschte Bezeichnung reintippen -> Fertig

    Es muss nicht mal neu gebootet werden (Arbeitsplatz schließen und wieder öffnen reicht - aber regedit vorher beenden... )

    Man kann übrigens auch seine CD / DVD Laufwerke endlich mal so taufen wie sie wirlich heißen (z.B. CD-RW oder DVD-ROM)


    Gutes Gelingen wünscht...

    Pentium_iii
     
  8. Hallo,

    ich möchte ebenfalls spezielle Icons für meine unterschiedlichen Laufwerke nutzen. Daher habe ich den Tipp mit dem Registry-Eintrag ausprobiert.
    Das hat auch zunächst geklappt - leider waren die Einträge direkt nach dem Neustart wieder verschwunden. Das Spiel habe ich mehrfach ausprobiert. Immer mit dem selben Ergebnis.
    Mekwürdig ist nur, dass die Einträge, die das Installationsprogramm meines Kartenlesers vorgenommen hat nicht verschwinden.

    Wer har eine Idee? Habe ich etwas übersehen?

    Ciao!
    Alex

    :eek:
     
  9. Hallo,

    das sieht so aus als ob dein Kartenleserprogramm vorrang hat.

    In der Regel werden diese Tools die da mitgeliefert werden ab Win2k gar nicht benötigt - das Laufwerk funktioniert also auch so.

    Dann hast du aber für alle das selbe Symbol (Wechseldatenträger).

    Dafür ist der Tip von oben gedacht...


    Also entweder die mitgelieferten Symbole verwenden oder versuchen das mitgelieferte wieder los zu werden.


    Gruß

    pentium_iii
     
  10. Hallo,

    danke für die Antwort.

    Falls ich mich nicht klar genug ausgedrückt habe:

    Die von der Software für den Kartenleser installierten Icons sind dar und bleiben dar. Ich wollte diese auch nicht ändern.
    Es geht vielmehr um die anderen Laufwerke - wie z.B. meine unterschiedlichen Festplatten. Für diese hatte ich Registry-Einträge erstellt, die jedoch nach einem Rechner-Neustart wieder verschwinden.

    Ciao!

    Alex

    :-\
     
Die Seite wird geladen...

Laufwerksbezeichnungen änderbar? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laufwerksbezeichnungen ändern? Windows XP Forum 25. Dez. 2004
Eingabegebietsschema nicht änderbar Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Schreibgeschützt nicht änderbar Windows 7 Forum 14. Dez. 2014
Erweiterte Energieeinstellungen z.B. Zuklappen nicht veränderbar Windows 7 Forum 21. Aug. 2010
Win7 hat Vista Bootscreen wegen Setup vom Stick, änderbar? Windows 7 Forum 2. Sep. 2009